Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Sonnenschutz beim Laufen und JoggenSonnencremes für Läufer im Test

Beim Laufen in der Sonne ist auf den richtigen Schutz der Haut zu achten. Hier stellen wir Ihnen Sonnencremes, Sonnensprays und After-Sun-Produkte für Läufer vor.

1 / 17 | Sonnencremes und After-Sun-Pflege für Läufer Foto: Hersteller
Sonnencremes im Test Kein Sommer ohne Sonnencreme
Beim Laufen in der Sonne ist auf den richtigen Schutz der Haut zu achten. Hier stellen wir Ihnen Sonnencremes und After-Sun-Produkte für Läufer vor.

Kein Sommer ohne Sonnencreme

Viele Läufer lieben das Laufen in Sommer. Morgens wird es früh hell, die Tage sind länger und die Sonne verleiht ihre belebende Energie. Endlich kann man mit einer kurzen Shorts und einem luftigen Lauf-Shirt seine Runde drehen. Dabei sollten sich Läufer jedoch unbedingt vor der Sonneneinstrahlung schützen, denn diese kann langfristig zur Gefahr für die Haut werden. Mit dem richtigen Schutz bleibt die Haut lange gesund und sieht jung und frisch aus. Schützend wirken UV-resistente Kleidung oder Sonnenschutzmittel. Bei der Wahl der richtigen Sonnencreme gibt es zwei Punkte, auf die Läufer unbedingt achten sollten. Das Sonnenschutz-Produkt sollte wasser- bzw. schweißresistent sein und gegen UVA und UVB schützen. Angaben dazu finden Sie auf der Vorderseite der Verpackung.

Ob Sie zum Laufen ein Gel, eine Creme oder ein Spray verwenden kommt auf Ihren persönlichen Geschmack an. Während Sprays sich schnell auf großen Hautflächen auftragen lassen, können mit einem Stick kleine oder schwer zugängliche Partien gezielt bedeckt werden. Creme, Lotion, Körper-Milch oder Gel müssen erst verrieben werden, können aber anders als das Spray gezielt aufgetragen werden. So verschenkt man keinen (manchmal teuren) Inhalt, der beim Sprühen manchmal daneben landen kann. Während Cremes, Lotions und Bodymilks meistens weiß sind, kommt das Gel transparent aus der Tube.

Der Lichtschutzfaktor spielt hingegen eine bedeutende Rolle. Läufer mit empfindlicher und heller Haut greifen zu einem hohen Sonnenschutzfaktor von 30 bis 50, während Läufer mit vorgebräunter Haut mit einem niedrigeren LSP von 20 gut bedient werden. Bei längeren Touren, wenn Sie sehr viel schwitzen oder wenn es wie beim Triathlon-Training auch mal ins Wasser geht, sollte der Schutz mehrmals aufgetragen werden. Kleine und handliche Produkte sind dafür perfekt. Sie passen zum Beispiel in die kleinen Fächer eines Laufgurts.

In dieser Galerie finden Sie eine Auswahl an Sonnenschutzmitteln für Läufer sowie pflegende After-Sun-Produkte.




2 / 17 Foto: Hersteller
Sonnenschutz fürs Gesicht Bioderma Photoderm MAX Stick SPF 50+
Sonnenschutz-Stick für unterwegs, 8 g kosten € 10,90.

Bioderma Photoderm MAX Stick SPF 50+

Der auch für empfindliche Haut geeignete Stick passt mit seiner handlichen Größe in kleine Fächer des Laufgurts oder - rucksacks. Er ist also ideal für unterwegs. Durch sein Stift-Format lassen sich vor allem schwerer zugängliche Hautpartien, wie die Bereiche um Ohren, Nase und Augen gezielt eincremen. Wer auf einen umfangreichen Sonnenschutz achtet, sollte die Lippen nicht vergessen. Auch diese schützt der Photoderm MAX Stick SPF 50+ und bewahrt sie mit wertvollem Biowachs vor dem Austrocknen. Die Produkte von Bioderma sind nur in der Apotheke erhältlich.

3 / 17 | Bioderma Photoderm LEB SPF 30 Foto: Hersteller
Bei Sonnenallergie Bioderma Photoderm LEB SPF 30
Pflegender Schutz bei Sonnenallergie, 125 ml kosten 22,90 Euro.

Bioderma Photoderm LEB SPF 30

Läufer, die schnell unter Sonnenallergie leiden, können sich mit dem Photoderm LEB SPF 30 von Bioderma für sommerliche Läufe wappnen. Das Spray schützt empfindliche und zu Irritationen neigende Haut vor der Sonne. Es ist wasser- und schweißresistent und wie die anderen Produkte von Bioderma nur in der Apotheke erhältlich.

Wir haben das Sonnen-Spray Bioderma Photoderm LEB SPF 30 für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Weich und samtig schmiegt sich das Sonnen-Spray Photoderm LEB SPF 30 von Bioderma um die Haut. Es ist nicht vergleichbar mit anderen Sonnen-Sprays, bei denen der Inhalt mit nur wenigem Sprühen großflächig auf der Haut landet. Es ist eher wie eine Körpermilch, die punktuell durch eine Sprühfunktion aufgetragen wird und mit der Hand verteilt werden muss. Es zieht schnell ein, lässt aber die Haut etwas weißlich erscheinen.

4 / 17 | Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30 Foto: Hersteller
Schutz und Erfrischung Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30
Schützende und erfrischende Sonnen-Lotion, Lichtschutzfaktor 20 und 30, 200 ml kosten 10,99 Euro.

Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30

Die schnell einziehende Lotion schützt die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung und verleiht ihr ein seidig-weiches Gefühl. Zugleich erfrischt sie die Haut mit ihrem kühlenden Effekt bei schweißtreibenden Trainingseinheiten. Sun Protect & Refresh gibt es auch als Spray, das sich auch über Kopf problemlos aufsprühen lässt.

Wir haben die Sonnen-Lotion Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30 für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Die Sonnen-Lotion Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30 lässt sich gut verteilen, fettet nicht und zieht schnell ein. Der für die Sonnenschutz-Produkte typische Nivea-Duft ist sehr angenehm. Der kühlende Effekt ist zwar spürbar, aber nicht unbedingt größer als bei anderen kühl gelagerten Body-Lotions oder Sonnencremes.

5 / 17 Foto: Hersteller
Hoher Schutz Avène Sonnenemulsion 50+
Mattierender Schutz für Läufer mit Mischhaut, 50 ml kosten 16,90 Euro.

Avène Sonnenemulsion 50+

Läufer mit normaler Haut oder Mischhaut dürfen sich über den mattierenden Effekt der Sonnenemulsion 50+ von Avène freuen. Mit talgregulierenden Inhaltsstoffen beugt sie dem schnellen Fetten der Haut vor und sorgt somit für ein angenehmes Gefühl, auch wenn die Haut beim Sport Schweiß produziert.

6 / 17 Foto: Hersteller
Sonnenschutz für unterwegs Avène Réflexe Solaire LSF 50+
Sonnenschutz im Handyformat, 30 ml kosten 9,90 Euro.

Avène Réflexe Solaire LSF 50+

Die Sonnencreme Avène Réflexe Solaire LSF 50+ hat ein besonders kleines und flaches Handy-Format und passt somit in jede Hosentasche – sehr praktisch für unterwegs. Die Sonnencreme überzeugt durch ihren besonderes großen Lichtschutzfaktor für sonnenüberempfindliche Haut und bietet Sonnenschutz für extreme Bedinungen. Die Creme ist außerdem wasser- und schweißfest.

7 / 17 Foto: Hersteller
Sonnencremes für Läufer im Test Sundance Sport Sonnen Light Lotion
Mittlerer Schutz für vorgebräunte Haut, 200 ml kosten ca. 3,45 €.

Sundance Sport Sonnen Light Lotion

Mit einem mittleren Sonneschutzfaktor von 20 schützt die Sonnen Light Lotion der dm-Marke Sundance vorgebräunte Haut von Läufern bei ihrem Training im Sommer. Die nicht fettende Creme lässt sich gut verreiben, zieht schnell und hält auch bei Wasser und Schweiß.

8 / 17 | Sundance Sport Transparentes Sonnenspray Foto: Hersteller
Sonnenschutz für Sportler Sundance Sport Transparentes Sonnenspray
Günstiger und guter Sonnenschutz für Läufer, 200 ml kosten 4,95 Euro.

Sundance Sport Transparentes Sonnenspray

Das transparente Sonnenschutzspray von Sundance Sport ist der ideale Begleiter zum Laufen. Das Sonnen-Spray fettet nicht und zieht schnell ein. Es ist extra wasserfest und bietet direkt nach dem Auftragen optimalen Schutz.

Wir haben das Sundance Sport Transparentes Sonnenspray für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Das Sonnen-Spray von dms Eigenmarke Sun Dance hat einen angenehmen Geruch, wirkt sehr leicht und zieht sofort ein. Genau wie das Sun Dance Sport Sonnen-Gel ist auch das Spray aufgrund seiner leichten Textur sowie seiner Schweiß- und Wasserfestigkeit sehr für Sportler zu empfehlen.

9 / 17 | Dr. Hauschka After Sun Lotion Foto: Hersteller
Natürliche Pflege Dr. Hauschka After Sun Lotion
Natürliche Pflege nach sommerlichen Läufen , 100 ml kosten 13,00 €.

Dr. Hauschka After Sun Lotion

Dr. Hauschka steht für Kosmetik auf rein pflanzlicher Basis. Die Dr. Hauschka After Sun Lotion hat eine cremige Konsistenz und lässt sich gut auftragen. Sie wirkt kühlend, entspannend und beruhigt die sonnenbelastete Haut. Sie pflegt die Haut und spendet Feuchtigkeit durch wertvolle Inhaltstoffe wie Ringelblume, Wunderklee, Mandelöl, Sheabutter und Rosenwachs. Dadurch bleibt die Sommerbräune lange erhalten.

Wir haben die Dr. Hauschka After Sun Lotion für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Fans natürlicher Produkte bekommen mit der After Sun Lotion von Dr. Hauschka die ideale Pflege für ihre gebräunte Haut. Kurz nach dem Eincremen ist die Haut samtig weich und auch am nächsten Tag noch hat man nicht gleich das Bedürfnis, sich sofort wieder eincremen zu müssen. Ein natürlicher und dezenter Rosenduft unterstreicht das Frische-Gefühl.


10 / 17 | Nivea In-Dusch After Sun Refresh Foto: Hersteller
Erfrischende Dusche Nivea In-Dusch After Sun Refresh
Erfrischende After-Sun-Lotion zum Duschen, 250 ml kosten 3,99 Euro.

Nivea In-Dusch After Sun Refresh

Nach dem Laufen in der Sonne sehnt sich die Haut nach Erfrischung und Feuchtigkeit. Die Dusch-Lotion After Sun Refresh von Nivea wird auf die nasse Haut aufgetragen und abgeduscht. Sie versorgt die Haut schon während der Reinigung mit Feuchtigkeit und wirkt beruhigend.

Wir haben die After-Sun-Dusch-Lotion von Nivea für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Nachdem man es eingerieben und wieder abgespült hat, hat man nicht das übliche "Eingecremtsein-Gefühl" und die Haut fühlt sich danach tatsächlich sehr frisch an. Die Idee ist sinnvoll: Man cremt sich in der Regel sowieso nach dem Duschen ein. Jetzt macht man das in einem Rutsch. Fazit: Das Nivea In-Dusch After Sun Refresh ist ein guter Feuchtigkeitsspender mit schönem Duft und eine gute Alternative zur herkömmlichen After Sun Lotion. Für sehr trockene Haut wird die Lotion aber wahrscheinlich nicht reichhaltig genug sein.

11 / 17 | Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv Foto: Hersteller
Schneller Schutz Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv
Sonnenschutz-Spray für schnellen Schutz und schwer einzucremende Körperpartien, 150 ml kosten 15,45 Euro.

Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv

Das wasserfeste Sonnenspray von Ladival für Aktive bildet einen transparenten und schnell aufzutragenden Sonnenschutz. Das nicht fettende Spray lässt sich sogar auf die so häufig vernachlässigte Kopfhaut sprühen. Es ist frei von Konservierungsstoffen, Emulgatoren und Parfum. Mit Vitamin E und Bisabolol pflegt es die Haut und bewahrt sie vor den Schäden der Sonne.

Wir haben das Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Das Sonnenspray für Aktive von Ladival zieht schnell ein und ist transparent. Es liegt etwas ölig auf der Haut, bietet aber auch nach Stunden noch zuverlässigen Schutz. Leider riecht man kurz nach dem Auftragen den Alkohol, dieser Geruch verfliegt jedoch schnell.

12 / 17 | Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen Aktiv Foto: Hersteller
Für unterwegs Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen Aktiv
Handliche Sonnencreme mit integriertem Lippenschutz-Stift, 30 ml kosten 9,95 Euro.

Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen Aktiv

Ob beim Strand-Lauf oder beim Trail in den Bergen – die kleine Tube passt sowohl in kleine Hosentaschen als auch in den Laufgurt. So kann man unterwegs und zwischendurch das besonders sonnenexponierte Gesicht mit der Creme und die Lippen mit dem integrierten UV-Schutzstift eincremen und regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgen.

13 / 17 | Garnier Ambre Solaire UV Sport Foto: Hersteller
Weniger Schweiß Garnier Ambre Solaire UV Sport
Extra wasserdichtes Spray, das Feuchtigkeit absorbiert, 200 ml kosten 9,99 Euro

Garnier Ambre Solaire UV Sport

Bei schweißtreibenden Trainingseinheiten schützt das Spray nicht nur zuverlässig vor der Sonne, sondern hält auch die Haut länger trocken und mattiert. Die Puder-ähnliche Struktur nimmt Feuchtigkeit auf und verhindert so ein unangenehmes Rinnen von mit Sonnencreme gemischten Schweißtropfen in die Augen. Die Hände fetten weniger und werden nicht so schnell rutschig, was besonders beim Bedienen von Lauf-Uhren mit Touch-Funktion von Vorteil ist.

Wir haben das Garnier Ambre Solaire UV Sport für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Die Angaben des Herstellers - das Spray sei besonders schweißresistent, nicht fettend und extra wasserfest - haben sich bestätigt. Zudem hat es einen angenehmen Geruch und lässt sich gut auftragen. Nach einiger Zeit fühlt sich die Haut allerdings an, als wäre sie mit Wachs überzogen. Das kann für Läufer unangenehm sein. Für Sportarten wie Tennis oder Golf kann diese Rutschfestigkeit hingegen sehr praktisch sein. Auch Berg-Läufer, die mit einem Trekkingstock unterwegs sind, profitieren von dieser Eigenschaft.


14 / 17 Foto: Hersteller
Intensive Bräune Lancaster Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan
Gesichts-Gel mit Bräunungseffekt, 75 ml kosten 27 Euro

Lancaster Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan

Das Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan von Lancaster wurde speziell fürs Gesicht entwickelt. Mit einem Lichtschutzfaktor von 20 schützt es vorgebräunte Haut vor UVA sowie UVB und unterstützt gleichzeitig die Bräunung.

15 / 17 | Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan Foto: Hersteller
Sonnencremes für Läufer im Test Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan
Sonnenschutz-Spray für nasse Haut, 125 ml kosten 29 Euro.

Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan

Ohne einen schmierigen Film zu hinterlassen lässt sich das Spray auf der nassen Haut verteilen. So schützt es auch bei schweißtreibenden Trainingseinheiten oder direkt nachdem Schwimmen schnell und zuverlässig vor der Sonne. Das Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan ist mit Lichtschutzfaktor 15, 30 und 50 erhältlich.

Wir haben das Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Von Schweiß oder Wasser bedeckte Haut sind für das Sonnen-Spray Wet Skin von Lancaster kein Problem. Auch nach einem Regenschauer bleibt es angenehm und transparent auf der Haut. Es fühlt sich jedoch etwas klebrig an und der Duft ist - wahrscheinlich durch den hohen Alkoholgehalt - nicht so frisch und blumig wie bei anderen Pflegeprodukten.

16 / 17 | Mawaii Duo Care Face & Lips Foto: Hersteller
Platzsparender Sonnenschutz Mawaii Duo Care Face & Lips
Praktischer Sonnenschutz-Stift für Gesicht und Lippen, LSF 30 kostet 12,90 Euro.

Mawaii Duo Care Face & Lips

Die Pflegeprodukte von Mawaii werden in Deutschland sowie mit dem umfangreichen Wissen rund um das Thema Natur-Kosmetik von Hildegard Braukmann hergestellt. Der praktische Sonnenschutz-Stift DuoCare mit integriertem Lippenschutz passt ideal in kleine Fächer des Laufgurts oder des Trinkrucksacks. So sind Sportler auch bei extremen Bedingungen wie Trail- oder Ultra-Läufen lange und zuverlässig gegen die Einstrahlung der Sonne geschützt. Darüber hinaus versorgen Bio-Aloe Vera, Jojobaöl, Sonnenblumenextrakt, Shea Butter und Olivenöl die Haut mit Feuchtigkeit.

Wir haben den doppelten Sonnenschutz Mawaii Duo Care Face & Lips für Sie getestet. Hier lesen Sie unser Fazit:

Der Sonnenschutz für Gesicht und Lippen von Mawaii macht die Haut weich und samtig. Wie bei vielen Natur-Produkten und Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor hinterlässt auch der Stift für die Lippen eine weißliche Schicht. Das sieht zwar weniger schick aus, schützt aber zuverlässig.

17 / 17 Foto: Hersteller
Nach der Sonne Mawaii After Sun Body Balm
Natürliche Pflege nach dem Sonnen-Lauf, 75 ml kosten 11,90 Euro.

Mawaii After Sun Body Balm

Nach einem Lauf in der Sonne benötigt die Haut extra viel Feuchtigkeit. Das pflegende After Sun Balm von Mawaii versorgt die Haut unter anderem mit Bio-Aloe Vera, Jojobaöl, Sonnenblumenextrakt, Shea Butter und Avocadoöl.

Die Pflegeprodukte von Mawaii werden in Deutschland hergestellt. Als Grundlage der auf Kräutern basierenden Kosmetik dient das umfangreiche Wissen rund um das Thema Natur-Kosmetik von Hildegard Braukmann.

Bei der Zusammensetzung seiner Produkte verzichtet Mawaii auf Konservierungsstoffe, mineralische Öle sowie Alkohol und zeichnet sich damit durch seine besondere Verträglichkeit aus. Das Unternehmen verschreibt sich zudem einer ökologischen Herkunft der natürlichen Inhaltsstoffe und spricht sich gegen Tierversuche aus.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Kein Sommer ohne Sonnencreme

Kein Sommer ohne Sonnencreme

Bioderma Photoderm MAX Stick SPF 50+

Bioderma Photoderm MAX Stick SPF 50+

Bioderma Photoderm LEB SPF 30

Bioderma Photoderm LEB SPF 30

Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30

Nivea Sun Protect & Refresh LSF 30

Avène Sonnenemulsion 50+

Avène Sonnenemulsion 50+

Avène Réflexe Solaire LSF 50+

Avène Réflexe Solaire LSF 50+

Sundance Sport Sonnen Light Lotion

Sundance Sport Sonnen Light Lotion

Sundance Sport Transparentes Sonnenspray

Sundance Sport Transparentes Sonnenspray

Dr. Hauschka After Sun Lotion

Dr. Hauschka After Sun Lotion

Nivea In-Dusch After Sun Refresh

Nivea In-Dusch After Sun Refresh

Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv

Ladival Sonnenschutz-Spray Aktiv

Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen Aktiv

Ladival Sonnenschutz für Gesicht und Lippen Aktiv

Garnier Ambre Solaire UV Sport

Garnier Ambre Solaire UV Sport

Lancaster Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan

Lancaster Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan

Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan

Lancaster Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan

Mawaii Duo Care Face & Lips

Mawaii Duo Care Face & Lips

Mawaii After Sun Body Balm

Mawaii After Sun Body Balm

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Sonnencremes für Läufer im Test
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG