Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Stuttgart-Lauf 2012 Jan Fitschen gewinnt Stuttgart-Lauf 2012

Jan Fitschen hat den Stuttgart-Lauf 2012 in 1:06:55 Stunden gewonnen. Insgesamt starteten knapp 20.000 Läufer.

Beim Stuttgart-Lauf zu starten, war für Jan Fitschen eine Herzensangelegenheit. 2001 war es, als der Läufer vom TV Wattenscheid seinen ersten deutschen Meistertitel über 5.000 Meter gewann, damals in Stuttgart. Elf Jahre später kam Fitschen in die badenwürttembergische Landeshauptstadt zurück, um die Halbmarathondistanz in Angriff zu nehmen. Josef Rüter war vor Ort und hat die schönsten Momente in Bildern für Sie festgehalten. Seine Fotos finden Sie in der Galerie über diesem Absatz.
Stuttgart-Lauf 2012 +
Foto: Josef Rüter

Jan Fitschen (Startnummer H4002) machte beim Stuttgart-Lauf 2012 von Beginn an Druck und sicherte sich den Sieg in 1:06:55 Stunden.

THEMEN

Halbmarathon

„Ich wollte unbedingt gewinnen“, erklärte Fitschen, der vom Start weg Druck machte und schon nach der ersten Hälfte der Strecke eine Minute Vorsprung auf seinen Verfolger Tobias Sauter hatte. Am Ende baute Fitschen den Vorsprung auf komfortable zwei Minuten aus und sicherte sich ungefährdet den Sieg in 1:06:55 Stunden. Kontrahent und Marathonläufer Tobias Sauter, der nach Verletzungsproblemen seinen zweiten Platz mit „Neuanfang“ etikettierte, kam nach 1:08:54 Stunden ins Ziel. Dritter wurde Jonathan Harre in 1:11:13 Stunden.

Stuttgart-Lauf-Debütantin Christine Schleifer wurde im Frauenrennen Erste. „Ich habe früh gemerkt, dass es erstaunlich locker lief“, resümierte die Läuferin vom Tri-Team Heuchelberg. Ohne ernstzunehmende Konkurrenz lief sie nach 1:15:24 Stunden ins Ziel ein. Über acht Minuten später folgte die Zweitplatzierte Heike Volkert in 1:23:35 Stunden vor Dorothea Frey (1:25:55 Stunden).

Alle Wettbewerbe zusammengenommen nahmen am 17. Juni insgesamt 19.115 Sportler teil. Das bedeutet ein Zuwachs von rund 1.000 Teilnehmern gegenüber dem Vorjahr. Insbesondere der Halbmarathon erfreut sich großer Beliebtheit: waren 2011 noch knapp 8.000 Läufer unterwegs, stieg die Teilnehmerzahl ein Jahr später auf 8.971.

Die Laufstrecke des Stuttgart-Laufes 2012 (ehemals Stuttgarter-Zeitung-Lauf) ist neu und alt zugleich: Sie wurde von der Stuttgarter Innenstadt zurück auf den bis 2007 geltenden Kurs verlegt. Vom Start auf der Benzstraße verlief die überwiegend flache Strecke durch das Neckartal, an Weinbergen vorbei und durch Bad Cannstatt, Mühlhausen und Untertürkheim. Ziel war die Mercedes-Benz-Arena, wo die Teilnehmer des Stuttgart-Laufs 2012 nach langer Bauphase erstmals wieder einen Stadioneinlauf genießen konnten.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

17.06.2012

Hier finden Sie weitere Informationen zum Stuttgart-Lauf 2016.

Lesen Sie auch: 2.500 liefen mit Blick auf den Gletscher
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
2.500 liefen mit Blick auf den Gletscher
Aletsch Halbmarathon

Foto: Aletsch Halbmarathon/Stinn

2.500 Läufer nahmen am 32. Aletsch Halbmarathon teil. Den Lauf durch eine wunderschöne Ber... ...mehr

Knapp 3.000 Starter in Schwerin
Fünf-Seen-Lauf

Foto: Claus Dahms

2.904 Läufer gehen am 2. Juli beim Fünf-Seen-Lauf in Schwerin, dem Florenz des Nordens, an... ...mehr

Über 6.500 Läufer starten in Wuppertal
Schwebebahnlauf Wuppertal

Foto: Heinz Schier

Mit 6.656 Anmeldungen kann der Schwebebahn-Lauf 2016 einen neuen Teilnehmerrekord verweise... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Jan Fitschen gewinnt Stuttgart-Lauf 2012
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG