Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Coaching | Trainingsplan-App | Laufuhren-Datenbank | Laufschuh-Datenbank | Trainingspläne | A - Z

Starke Mitte Kräftige Rumpfmuskeln

Rumpfmuskeln sind beim Laufen überaus wichtig. Wer schnell laufen will, sollte sie regelmäßig trainieren.

Rumpfmuskelatur stärken 2 +
Foto: Mitch Mandel

Übung 1.

Fixe Ideen wird man nur schwer wieder los. So fallen den meisten Läufern zum Thema Bauchmuskeln nur die guten alten Crunches ein. Wenn Sie sich einen Waschbrettbauch wünschen, sind ­diese ein probates Mittel, aber falls Sie Ihre Mitte stärken wollen, um schneller laufen zu können, gibt es bessere Übungen. Um die an der Laufbewegung beteiligten Rumpfmuskeln zu trainieren, sollten Sie eine Haltung einnehmen, die der beim Laufen gleicht, also im Stehen trainieren. Die folgenden Übungen kräftigen Ihre Rumpf-, Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur. Machen Sie davon 3 Sätze á 10 Wiederholungen nach einem ruhigen Dauerlauf.

Hocke, einbeinig
Sie stehen auf dem rechten Bein, das linke ist angewinkelt. Gehen Sie in eine tiefe Hocke (das rechte Knie bleibt immer über den Zehen) und kommen wie­der hoch. Am Ende des Satzes Seitenwechsel.
25.02.2014
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Bückling, Einbeinig

Seite 1: Sechs Übungen für kräftige Rumpfmuskeln
Seite 2: Bückling, Einbeinig
Seite 3: Hohlkreuz-Übung
Seite 4: Komm und dreh dich! Teil 1
Seite 5: Komm und dreh dich! Teil 2
Seite 6: Komm und dreh dich! Teil 3
Seite 7: Komm und dreh dich! Teil 4

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Der neue Weltrekordler ist ein Spätstarter
Kimetto vor dem Brandenburger Tor

Foto: photorun.net

Dennis Kimetto, der mit 2:02:57 Stunden beim Berlin-Marathon einen neuen Weltrekord aufste... ...mehr

Das Rekordrennen schlechthin
Berlin-Marathon 2014

Foto: Norbert Wilhelmi

Nicht nur der Weltrekord, eine ganze Kette von Bestmarken fielen bei der 41. Auflage des s... ...mehr

Michael Stich lief Halbmarathon
Alstertal 2014

Foto: Heiko Dobrick

Beim Alstertal-Lauf finishten dieses Jahr über 1.800 Läufer. Einer von ihnen war der Tenni... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG