Top Themen: Individueller Trainingsplan | Trainingsplan-App | 5-km-Pläne | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Lauf-ABC | Laufen

Mangelnder Erfolg Bin ich untrainierbar?

Gerade für große, kräftig gebaute Läufer sind schonende Alternativen manchmal besser als verbissenes Training.

"Ich bin 1,99 Meter groß, wiege 114 Kilo und habe mit Verletzungspausen drei Jahre gebraucht, um acht Kilometer am Stück zu schaffen. Bin ich untrainierbar? "

Jürgen Karl, Garmisch
Übertraining beim Joggen +

Es kann auch durch Alternativ-Sportarten die allgemeine Ausdauerleistung verbessert werden.


Dr. Andreas Niess +
Foto: Runner's World

Dr. Andreas Nieß, Leiter der Sportmedizin am Universtätsklinikum Tübingen

Sportmediziner Dr. Andreas Nieß antwortet:
So wie es hochtalentierte Läufer gibt, die über die Fähigkeit zum Olympiasieg verfügen, gibt es auch Menschen, die von ihren körper­lichen Voraussetzungen her ohne Training nur eine geringe Ausdauerleistungsfähigkeit besitzen und zudem schlecht trainierbar sind. Dazu zählen Sie nach meiner Einschätzung zwar nicht, sonst könnten Sie selbst die genannte Laufleistung nicht erbringen. Man kann aber vermuten, dass Laufen nicht zuletzt wegen Ihrer Größe und Ihres Körper­gewichts für Sie nicht gerade die optimale Bewegungsform darstellt. Daher erscheint es mir empfehlens­wert, Ihr Ausdauertraining zumin­dest teilweise auf Alternativsportarten wie Radfahren, Inline-Skating oder Ski­langlauf umzustellen, bei denen man (zumin­dest in ebenem Gelände) nicht das volle Körpergewicht abfangen muss, wodurch die Belastung schonender und besser dosierbar ist. Ich bin ziemlich sicher, dass ­Ihnen mit diesen Sport­arten ein höherer Trainingsumfang möglich sein wird, was letztlich auch Ihrer Ausdauer zugutekommen dürfte. Und es ist nicht auszuschließen, dass es Ihnen durch die verbesserte Ausdauergrundlage eines Tages sehr viel leichter fallen wird, wieder in vermehrtem Maße Laufbelastungen durchzuführen.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Zuletzt sah ich auf meiner Laufrunde einen Läufer, der mit Gewichten (Hanteln) in den Händen lief. Ist es denn sinnvoll, mit Gewichten zu trainieren, um Oberarm- und/oder Brustmuskulatur zusätzlich zu stärken?"

Inhaltsverzeichnis
08.11.2012
  • IN DIESEM ARTIKEL
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Einfluss der Armschwingung beim Laufen

Nicht nur die Beine spielen eine Rolle bei der Laufökonomie. Denn auch was Sie mit Ihren A... ...mehr

Wie fühlt es sich an, nüchtern zu laufen?
Auf leerem Magen laufen soll die Fettverbrennung ankurbeln

Foto: Robert Grischek

In diesem Teil unserer Serie "Ausprobiert" lief unser Redakteur mit leerem Magen, um zu te... ...mehr

Kostenlose Hindernislauf-InApp
Kostenlose Hindernislauf-InApp für die Personal-Trainer-App von Men's Health

Foto: MH

Für die Personal-Trainer-App von Men's Health gibt es jetzt eine kostenlose InApp zur Vorb... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG