RUNNER'S WORLD - Lauflabor – neue Erkenntnisse aus der Trainingswissenschaft http://www.runnersworld.de Neuigkeiten von Runnersworld.de de-de Datum der Erstellung Datum des letzten Outputs, in vielen Fällen die Ausführzeit des Scriptes Werden die Gefahren des Sitzens überbewertet? http://www.runnersworld.de/gesundheit/werden-die-gefahren-des-sitzens-ueberbewertet.468838.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/couch800.jpg.3163714.jpg /><br />Natürlich ist es nicht gut, den ganzen Tag zu sitzen. Aber das Sitzen pauschal als das "neue Rauchen" zu bezeichnen, war wohl übertrieben. 03.03.2017 Die Muskulatur richtig auftanken http://www.runnersworld.de/ernaehrung/die-muskulatur-richtig-auftanken.451436.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/Hockenheimringlauf_800.jpg.35756554.jpg /><br />Der Kohlenhydrathaushalt sollte Training und Wettkampfzielen angepasst sein. Alex Hutchinson verrät in seiner Kolumne, wie Sie die Glykogenspeicher Ihrer Muskulatur nach einem harten Training am besten wieder auffüllen. 25.11.2016 Intervalle effektiver als kontinuierliches Training? http://www.runnersworld.de/training/sind-intervalle-effektiver-als-kontinuierliches-training.398428.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/Intervalle_800.jpg.30846850.jpg /><br />Intervalle gelten als das Mittel zur Leistungssteigerung. Aber um Trainingsarten untereinander zu vergleichen, muss man einiges bedenken. 14.10.2016 Machen schwere Schuhe langsam? http://www.runnersworld.de/training/wie-viel-langsamer-machen-schwere-schuhe.397430.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/Schwere-vs-leichte-Schuhe.jpg.29329722.jpg /><br />Irgendwie liegt es auf Hand: Mit einem leichten Schuh läuft es sich leichter und damit schneller als mit einem schweren Modell. Aber welchen Zeitvorteil bringt ein Wettkampfschuh wirklich? Eine neue Studie bringt Klarheit. 30.09.2016 Schnell oder langsam starten? http://www.runnersworld.de/training/hohes-tempo-zu-beginn-des-trainings.395918.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/400.6183618.jpg.6183620.jpg /><br />Was macht mehr Spaß – schnell starten und langsamer werden oder gemächlich einrollen und dann Gas geben? Nutzen Sie die Psychologie, um Ihr Training angenehmer zu gestalten. 16.09.2016 Die Psychologie des Muskelkaters http://www.runnersworld.de/gesundheit/die-psychologie-des-muskelkaters.393070.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/800.23860096.jpg.23860098.jpg /><br />Wie man über Schmerzen denkt, beeinflusst, wie man sich nach hartem Training fühlt. Denn Schmerzgefühl rührt zwar von den Muskeln her, wurde aber auch vom Gehirn gefiltert. 05.08.2016 Wie viele Proteine sind optimal für Läufer? http://www.runnersworld.de/gesundheit/wie-viele-proteine-sind-optimal-fuer-laeufer.392268.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/Lachs-Proteine.jpg800.jpg.22552128.jpg /><br />Nach neusten Forschungen verbrauchen Ausdauersportler mehr Proteine als bisher angenommen. 22.07.2016 Schwere Läufer haben größeres Verletzungsrisiko http://www.runnersworld.de/gesundheit/schwerere-laeufer-haben-mehr-probleme-mit-minimalschuhen.390436.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/m%F6glich.jpg8002.jpg.20289206.jpg /><br />Das Körpergewicht beeinflusst entscheidend das Verletzungsrisiko in Minimal-Laufschuhen. 24.06.2016 Wasser trinken oder über den Kopf schütten? http://www.runnersworld.de/gesundheit/das-wasser-lieber-trinken-oder-ueber-den-kopf-schuetten.389440.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/trollinger-marathon_16_332.jpg.19172302.jpg /><br />Die effektivste Möglichkeit, sich beim Laufen abzukühlen: Trinken Sie etwas und schütten Sie sich zusätzlich ein bisschen Wasser über den Kopf. 10.06.2016 Hat der BMI ausgedient? http://www.runnersworld.de/gesundheit/hat-der-bmi-ausgedient.386932.htm <img src=http://images.runnersworld.de//sixcms/media.php/12/thumbnails/fett800.16925844.jpg.16925846.jpg /><br />Eine neue Studie geht der Frage nach, warum das Gewicht bei der Risiko-Bewertung von Herzerkrankungen eine weniger wichtige Rolle spielt als bislang angenommen wurde. 13.05.2016