Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Cross Fit für Läufer Burpee

Die Übung ist Teil des RUNNER'S WORLD-Trainingsplans "Cross Fit und Laufen - eine gewinnbringende Kombination". Das Video mit Beschreibung zeigt, worauf bei der Ausführung zu achten ist.



Crossfit Burpee +
Foto: runnersworld.de

Der Burpee stärkt viele Muskelgruppen auf einmal. Außerdem schult er Koordination und Kondition.

Ein Burpee ist eine Kombination aus Liegestütz, Hocke bzw. Kniebeuge und endet mit einem Strecksprung.

Burpee – Ausgangsstellung

Burpees beginnen im aufrechten hüftbreiten Stand mit den Armen an der Seite.

Burpee – Übungsdurchführung

Die Hände neben den Füßen aufsetzten und aus dieser Hockposition mit den Füßen in eine Stützposition nach hinten springen. Beim Cross Fit-Burpee wird nun der Körper komplett auf dem Boden abgelegt. Nach einem explosiven Liegestütz sofort in die Hocke springen und von dort mit einer Sprungbewegung nach oben mit gestreckten Armen.

Burpee – Varianten

Als Einsteiger-Variante eignet sich die kraftesparendere Burpee-Variante, die keinen Liegestütz enthält. Nach der Stützposition springt man zurück in die Hocke und von dort in den Strecksprung.

Autor: Marieke Stasch 18.08.2015
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Wie Training die Schmerzempfindlichkeit senkt
Bahntraining

Foto: istockphoto.com / TommL

Training verbessert die Fähigkeit mit Schmerz umzugehen: Schmerzen im Training machen eine... ...mehr

Nur nicht übertreiben!
Erschöpfung

Foto: iStock.com/Geber86

Laufen ist gesund, und je mehr man läuft, desto besser. Doch wenn das individuelle Belastu... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG