Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Trainingslager in Arizona Der große Durchhänger am dritten Tag

Elche begegneten den deutschen Top-Läufern im amerikanischen Trainingslager. EM-Star Fitschen berichtet.

Fitschen Canyon 02 +
Foto: Fitschen

Jan Fitschen im Walnut-Canyon.

Ein Teil der deutschen Langstrecken-Elite weilt mit dem Bundestrainer im amerikanischen Höhentrainingsort Falgstaff. Jan Fitschen, der Europameister über 10000 m von Göteborg, berichtet heute über eine lange Wanderung, die statt harter Laufeinheiten das lockere Trainings-Programm des dritten Tages bildete. Hier die Story von Jan Fitschen:

Wie wohl der ein oder andere vom Skifahren weiß, kommt der große Durchhänger oft am dritten Tag. Daher haben wir am Vormittag nur ein wenig Koordination und ein paar Steigerungen gemacht und über den Muskelkater geschimpft, den wir uns durch das Laufen auf den immer wieder auftretenden Schneefeldern eingefangen haben.

Nachmittags ging es dann in’s Gelände. Auf dem Arizona-Trail, einem Wanderweg der quer durch den ganzen Staat geht, zum Walnut-Canyon. Und nach der ersten halben Stunde sind wir auch prompt auf die ersten Elche gestoßen. Wer da dümmer aus der Wäsche geschaut hat, war schwer zu sagen, doch zum Glück konnten wir ausweichen.

Wir sind ja auch nur gewandert. Den hier lebenden Berglöwen sind wir noch nicht begegnet, doch einige Spuren sahen schon sehr vielversprechend aus. Coyoten und Bären gibt es angeblich auch, doch bis auf ein wenig Geheule war da bislang Fehlanzeige. Falls ich mal ein paar Tage nichts von mir hören lasse, wisst Ihr dann ja warum…

Im Minutentakt wechselndes Wetter, mal Schnee, dann sofort wieder strahlender Sonnenschein und schon wieder ein paar Schneeflocken. Als wir im Supermarkt unser Abendessen eingekauft hatten, fanden wir fast unser Auto nicht mehr, da sich innerhalb von 20 Minuten locker 15 cm Puder darauf abgesetzt hatten.

Auch das ging aber gut und wir waren froh, schließlich wieder am wärmenden Kaminfeuer zu sitzen.

Bald kommen die ersten harten Einheiten!

Bis dahin, Euer Jan
www.janfitschen.de


Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Dahms / Fitschen 02.03.2007
Lesen Sie auch: Schweizer siegen bei 20. Jubiläum erneut
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Was ist entscheidend für die maximale Sauerstoffaufnahme?
Mo Farah WM 2015 10.000 m

Foto: photorun.net

Um ausreichend Sauerstoff zu den Muskeln zu befördern, sind die Beine genauso wichtig wie ... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Der große Durchhänger am dritten Tag
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG