Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Auflistung Marathon-Serie Die 101 Marathonläufe des Kjell-Erik Stahl

Der Laufprofi Kjell-Erik Stahl spulte als Laufstar eine unübertroffene Serie an erfolgreichen Marathons runter.

Kjell-Erik Stahl beendete 101 Marathons und blieb dabei 70 mal unter 2:20 Stunden, davon 15 mal unter 2:14 Stunden. Sechsmal gab er auf.

2:16:49 (3) Östhammar, Schweden 9.9.1979
2:20:19 (28) New York 22.10.1979

2:25:30 (7) Miami 12.1.1980
2:16:20 (12) Karl-Marx-Stadt* 3.5.1980
2:17:44 (19) Moskau OS 1.8.1980
2:18:26 (2) Stockholm 23.8.1980
2:17:02 (9) Montreal 6.9.1980
2:18:00 (8) Columbus, Ohio 16.11.1980
2:20:47 (5) Honolulu 6.12.1980

2:18:42 (10) Miami 17.1.1981
2:13:20 (1) Frankfurt 17.5.1981
2:17:04 (1) Stockholm 27.6.1981
2:15:10 (1) Örebro 4.7.1981
2:19:36 (5) Stockholm 15.8.1981
2:19:20 (14) Agen,Frankreich EC 13.9.1981
2:15:20 (1) Bejing 27.9.1981
2:13:32 (12) New York 25.10.1981
2:14:13 (12) Fukuoka, Japan 6.12.1981
2:17:40 (3) Honolulu 13.12.1981

2:14:35 (5) Miami 16.1.1982
2:17:16 (4) Beppu, Japan 7.2.1982
2:15:24 (8) Rom 14.3.1982
2:12:46 (5) Boston 19.4.1982
2:16:05 (3) Rotterdam 22.5.1982
2:19:21 (1) Stockholm 5.6.1982
2:12:55 (2) Örebro, Schweden 3.7.1982
2:18:34 (2) Rio de Janeiro 7.8.1982
2:20:36 (10) Athen EM 12.9.1982
2:19:54 (23) Chicago 26.9.1982
2:20:27 (2) Columbus, Ohio 10.10.1982
2:15:02 (15) New York City 24.10.1982
2:17:57 (3) Honolulu 12.12.1982

2:19:23 (5) Miami 22.1.1983
2:15:14 (14) Tokio 13.2.1983
2:16:51 (2) Barcelona 13.3.1983
2:12:38 (1) Bremen 24.4.1983
2:13:33 (1) München 8.5.1983
2:12:48 (5) Stockholm 4.6.1983
2:15:01 (2) Örebro , Schweden 2.7.1983
2:10:38 (4) Helsinki WM 14.8.1983
2:13:48 (1) Antwerpen 11.9.1983
2:20:35 (2) Bejing 25.9.1983
2:19:14 (21) Chicago 16.10.1983

2:19:24 (1) Manila 22.1.1984
2:16:57 (23) Tokio 12.2.1984
aufgegeben Wien 25.3.1984
2:13:47 (1) Bremen 7.5.1984
2:18:51 (1) Svanstein/Schweden 7.7.1984
aufgegeben Los Angeles OS 12.8.1984
2:13:01 (1) Oslo 1.9.1984
2:13:56 (1) Seoul 30.9.1984
2:14:16 (8) Chicago 21.10.1984
2:12:00 (3) Sacramento 2.12.1984
2:18:46 (4) Honolulu 9.12.1984

2:24:57 (11) Auckland, Neuseeland 2.2.1985
2:16:46 (26) London 21.4.1985
aufgegeben Stockholm 1.6.1985

2:19:20 (7) Los Angeles 9.3.1986
2:16:00 (22) London 20.4.1986
2:16:54 (9) Jersey City 4.5.1986
2:12:33 (1) Stockholm WR1 7.6.1986
2:13:14 (9) Stuttgart EM 30.8.1986
2:14:59 (1) Oslo 13.9.1986
2:18:28 (1) St. Paul, USA** 10.12.1986
aufgegeben New York 2.11.1986
2:21:18 (11) Honolulu 7.12.1986

2:23:52 (2) Manila 15.2.1987
aufgegeben Barcelona 15.3.1987
aufgegeben Hamburg 26.4.1987
2:25:10 (19) Stockholm 30.5.1987
2:19:22 (7) Duluth, Minnesota 20.6.1987
2:18:01 (8) St. Paul 21.10.1987
2:20:22 (11) Columbus 8.11.1987
2:21:39 (1) Melbourne 6.12.1987
2:21:07 (7) Honolulu 13.12.1987

2:21:51 (12) München 8.5.1988
2:19:43 (11) Stockholm 4.6.1988
2:25:15 (9) Duluth 25.6.1988
2:18:49 (2) Montreal 24.9.1988
2:19:59 (9) St. Paul 2.10.1988
2:25:49 (7) Honolulu 10.12.1988

2:32:12 (23) Houston 15.1.1989
2:15:07 (4) Stockholm 9.6.1989
2:18:43 (2) Duluth 17.6.1989
2:24:51 (26) St. Paul 8.10.1989
2:25:34 (11) Honolulu 10.12.1989

2:16:19 (17) Boston 16.4.1990
2.18:18 (7) Stockholm 2.6.1990
2:21:29 (7) Duluth 26.6.1990
2:16:08 (7) Paris 16.9.1990
2:24:41 (3) Singapur 9.12.1990

2:16:58 (5) Stockholm 1.6.1991
2.15:51 (22) Berlin WR2 29.9.1991
2:24:09 (8) Macau 1.12.1991

2:17:27 (2) Las Vegas 1.2.1992
2.19:11 (23) Paris 26.4.1992

2:20:07 (16) Stockholm 4.6.1994
2:21:09 (22) St. Paul 2.10.1994

2:19:47 (16) Stockholm 10.6.1995***

2:25:00 (2) Valencia 4.2.1996
2:30:42 (98) Boston 15.4.1996 ****
2:24:26 (16) Stockholm 1.6.1996
2:27:06 (23) St. Paul 5.10.1996

2:31:21 (21) Stockholm 7.6.1997
2:26:34 (18) St. Paul 5.10.1997

2:26:23 (14) Stockholm 7.6.1998

OS Olympische Spiele, WM Weltmeisterschaften, EM Europameisterschaften,
EC Europa-Cup

WR1 Weltrekord in der Klasse über 40 Jahre
WR2 Weltrekord in der Klasse über 45 Jahre

* Heute wieder Chemnitz
** Masters-Rennen (über 40-jährige Athleten). St. Paul ist der Zielort, der
Start war in Minneapolis
*** 70. Marathon unter 2:20 (mit 49 Jahren)
**** Stürzte nach 13 km und erholte sich eine Weile am Straßenrand

Im September 1992 und im Oktober 1993 wurde er an der Ferse operiert.

Zurück zum Artikel
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Thomas Steffens 01.03.2007
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Traininswoche von Kjell-Erik Stahl

Seite 1: Kjell-Erik Stahl
Seite 2: Erfolge von Kjell-Erik Stahl
Seite 3: Die 101 Marathonläufe des Kjell-Erik Stahl
Seite 4: Traininswoche von Kjell-Erik Stahl
Seite 5: 14 Marathons, 12 Monate, Schnitt 2:16:11 h

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Der Trainingsplan von Eliud Kipchoge
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Eliud Kipchoge gilt als der beste Marathonläufer der Welt. Kurz vor dem Berlin-Marathon le... ...mehr

Gesunde Körperhaltung für bessere Laufleistung – so geht's!
26052016 Körpermitte

Foto: Mitch Mandel

Unbeweglicher Unterkörper oder Atemprobleme? Das könnte an Ihrer Haltung liegen. Sehen Sie... ...mehr

Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Die 101 Marathonläufe des Kjell-Erik Stahl
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG