Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Problem Kofferpacken Die richtigen Schuhe für's Trainingslager

Welche Laufschuhe nimmt man mit ins Trainingslager? Topläufer Jan Fitschen schildert seine Wahl.

Fitschen Schuhe 420x260 +
Foto: Grothaus

Laufschuh-Idylle mit Gas-Kaminfeuer auf Knopfdruck.

Fast fünf Wochen dauert das Trainingslager der deutschen Langstreckenläufer im amerikanischen Flagstaff. Jan Fitschen berichtet diesmal über seine Überlegungen beim Kofferpacken. Der nächste Bericht aus dem Höhentrainingslager folgt am Montag.

Nein, kein Vortrag über Pronationsstützen, Dämpfungssysteme oder womöglich die richtige Farbe, das überlasse ich den Spezialisten im Laufgeschäft Eures Vertrauens. Dafür ist eine Ferndiagnose ungeeignet.

Aber trotzdem eine interessante Frage: was packe ich in meine Tasche, wenn man sich aufmacht, fast fünf Wochen lang in der Ferne Kilometer zu fressen. Da will man ja das gewohnt gute Equipment haben, kann aber auch nicht einen ganzen Koffer voll nur mit Schuhen schleppen.

Also: einen schwereren Schuh, für die "normalen" Dauerläufe, damit man sich später umso mehr über die Racer freut. Einen normalen, mittelschweren muss man einfach haben, dann am besten einen cross-tauglichen, denn hier muss man immer mit plötzlich einsetzendem Schnee rechnen, meine Lieblinstreter, die Lightweight-Trainer, und dann für die richtig schnellen Läufe den ultra-leichten-jetzt-geht`s-ab Schuh!

Für die Mittelstreckler kommt noch ein Paar Spikes dazu, doch die sparen wir Langtreter uns zu dieser Jahreszeit noch. Na gut, zugegeben, wir hatten doch jeder eine kleine extra Tasche nur mit Schuhen mit ;-)

Zu Hause stehen bei mir locker zwanzig Paar rum, von manchen kann ich mich einfach nicht trennen, die meisten brauche ich unbedingt und andere sind für Spezialeinsätze.

Das sind noch einige mehr, als bei meiner Freundin, obwohl sie läuft und wie eine Verrückte Tennis spielt.

Ach, unser Gas-Kaminfeuer ist auch typisch amerikanisch, es entzündet sich auf Knopfdruck. Schön einfach.

Schönes Wochenende,

Euer

Jan

www.janfitschen.de

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

23.03.2007
Lesen Sie auch: Arne Gabius kehrt nach Frankfurt zurück
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Was ist entscheidend für die maximale Sauerstoffaufnahme?
Mo Farah WM 2015 10.000 m

Foto: photorun.net

Um ausreichend Sauerstoff zu den Muskeln zu befördern, sind die Beine genauso wichtig wie ... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Die richtigen Schuhe für's Trainingslager
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG