Top Themen: Individueller Trainingsplan | Trainingsplan-App | 5-km-Pläne | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Lauf-ABC | Laufen

Bodenkontakt verkürzen Drei Übungen für einen dynamischen Laufschritt

Mit den Übungen, die unser RUNNER´S WORLD Experte Martin Grüning Ihnen im Video vorstellt, erhalten Sie einen dynamischen Laufschritt.

+ '\n'

Video Produktion: SportScheck

Für Läufer ist ein dynamischer Laufschritt optimal. Den können Sie nur bekommen, wenn Sie Ihre Schnellkraft trainieren. In dem Video stellt unser Experte Martin Grüning Koordinationsübungen vor, mit denen Sie Ihren Laufschritt verbessern können. Studien haben gezeigt, dass Sie Ihren Bodenkontakt um 0,02 Sekunden verkürzen können, wenn Sie die vorgestellten drei Übungen regelmäßig machen. Rechnet man dies auf einen Marathon hoch, in dem man im Schnitt rund 38.000 Schritte läuft, kommt man auf 12 Minuten, die man durch diese drei einfachen Übungen einsparen kann.

Anfersen:
Die Fußmuskulatur wird durch diese Übung gestärkt und der Bodenkontakt kann verkürzt werden. Bei der Übung tippeln Sie auf der Fußspitze und rollen dann die Ferse ab. Wichtig bei dieser Übung ist, dass Sie eine hohe Frequenz haben und die Arbeit nur aus den Fußgelenken kommt.

Skippings / Knieheber:
Diese Übung ist bei den meisten Läufern bekannt. Man hebt die Beine nach oben, so dass ein rechter Winkel entsteht. Achten Sie darauf, dass Sie die Übung mit einer hohen Frequenz ausführen und dabei die Beine hoch genug heben.

Steigerungsläufe:
Suchen Sie sich eine ebene 80 – 100 m lange gerade Strecke. Fangen Sie langsam an zu laufen und steigern Sie gleichmäßig ihr Tempo, bis Sie sprinten. Danach trudeln Sie langsam aus.

Kombination aus allen drei Übungen:
Wenn Sie alle drei Übungen gut beherrschen und gut trainiert sind, können Sie auf einer ca. 150 m langen Strecke alle drei Übungen hintereinander durchführen.

In der Vorbereitung auf einen schnelleren Lauf (Wettkampf) sollten Sie diese Übungen zwei Mal in der Woche machen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

14.08.2012
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Wie fühlt es sich an, im Stehen zu paddeln?
Wie fühlt es sich an, im Stehen zu paddeln?

Foto: Jörg Modrow

In der Serie "Ausprobiert" versucht unser Redakteur, mit einem Stand-Up-Paddle-Board Kraft... ...mehr

Einfluss der Armschwingung beim Laufen

Nicht nur die Beine spielen eine Rolle bei der Laufökonomie. Denn auch was Sie mit Ihren A... ...mehr

Wie fühlt es sich an, nüchtern zu laufen?
Auf leerem Magen laufen soll die Fettverbrennung ankurbeln

Foto: Robert Grischek

In diesem Teil unserer Serie "Ausprobiert" lief unser Redakteur mit leerem Magen, um zu te... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG