Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Auf historischem Boden Durch den Frankfurter Ostpark

Der Frankfurter Ostpark ist eine Grünanlage im Frankfurter Stadtteil Ostend und ein völlig ­unterschätztes Laufidyll inmitten der lärmenden Main-Metropole.

Achtung, historisches Gebiet! Als am 17. Ok­tober 1948 in Frankfurt der erste deutsche Marathon nach dem Zweiten Weltkrieg stattfand, liefen die 16 Unbeirr­baren auch durch den Ostpark. Heute ist die Anlage ein Laufidyll inmitten der lärmenden Metropole, ein Kleinod mit Weiher.

Gegenüber der Eissporthalle am Ratsweg gelegen und einst als Erholungs­gebiet für Arbeiter der Industriebezirke im Ostend angelegt, ist der Volkspark zum Sammelbecken sportlicher Aktivitäten geworden. Die Zweitliga-Fußballprofis des FSV Frankfurt drehen hier ihre Runden, früher auch die DEL-Eishockey-Cracks der inzwischen insolventen Frankfurt Lions.

Und es gibt wohl kaum ein Laufgebiet, das so komprimiert Gegensätzliches bietet wie der Ostpark. Hier die gestylte Business-Joggerin, wenige Meter ­dahinter die bodenständige Sekretärin, auf den Bänken sitzen ­bisweilen Obdachlose. Der Ostpark atmet Geschichte: Der neoklassizistische Trinkbrunnen stammt aus den 1920er-Jahren, die Anlage wurde 1911 als erster Volkspark Deutschlands ausge­rufen und steht seit 1986 unter Denkmalschutz.
Schönste Laufstrecken: Frankfurt +
Foto: Google Inc.

Die Laufstrecke durch den Frankfurter Ostpark.

1. Wer am Eingang Ostparkstraße/Ratsweg beginnt, hat die Wahl zwischen der 1,1-Kilometer-Runde um den 4,2 Hektar großen Weiher und einer weitläufigeren Runde von zwei Kilometern Länge.

2. In etwa verdoppeln lässt sich die längere Distanz, wenn man am Kiosk immer geradeaus läuft und den Weg in die gesonderte ­Gartenanlage wählt, wenig später aus dem Park hinauskommt, die Ostparkstraße auf dem Zebrastreifen überquert, ein paar Stufen erklimmt, weiter bergan läuft und sich am Röderbergweg direkt rechts hält.

3. Am Ausgangspunkt angekommen, lohnen ein paar Schritte über die Saalburgallee, links schräg gegenüber führt ein kurzer Anstieg nämlich in die Rose-Schlösinger-Anlage – benannt nach einer NS-Widerstandskämpferin. Am Bornheimer Hang kann man in herrlich urbanem Grün nochmals einen guten Kilometer absolvieren.

4. Die „Stammkundschaft“ trifft sich sonntags zwischen 11 und 12 Uhr, ein hoher Flirtfaktor ist dann garantiert! Für den schnellen Hunger danach sei der Asia Snack gegenüber der U-Bahnstation empfohlen – die Nummer eins unter den Thai-Imbissen in Frankfurt.

Uwe Martin
15.11.2011
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Der Trainingsplan von Eliud Kipchoge
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Eliud Kipchoge gilt als der beste Marathonläufer der Welt. Kurz vor dem Berlin-Marathon le... ...mehr

Gesunde Körperhaltung für bessere Laufleistung – so geht's!
26052016 Körpermitte

Foto: Mitch Mandel

Unbeweglicher Unterkörper oder Atemprobleme? Das könnte an Ihrer Haltung liegen. Sehen Sie... ...mehr

Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Durch den Frankfurter Ostpark
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG