Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Krafttraining mit Arne Gabius Läufer-Work-out: Rumpf-Rotation

Eine gute Flexibilität der Körpermitte schützt vor Verletzungen.

1. Stellen Sie sich aufrecht hin – die Füße stehen direkt nebeneinander – und stützen die Hände in die Seiten.
2. Drehen Sie den Rumpf erst zehnmal nach rechts und dann zehnmal nach links.


09.06.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Wie Training die Schmerzempfindlichkeit senkt
Bahntraining

Foto: istockphoto.com / TommL

Training verbessert die Fähigkeit mit Schmerz umzugehen: Schmerzen im Training machen eine... ...mehr

Nur nicht übertreiben!
Erschöpfung

Foto: iStock.com/Geber86

Laufen ist gesund, und je mehr man läuft, desto besser. Doch wenn das individuelle Belastu... ...mehr

Warum ein schneller Start die Muskeln müde macht
Severinslauf Köln

Foto: Heinz Schier

Wie schnell Sie den Sauerstoffverbrauch steigern, bestimmt, wie müde Ihre Muskeln werden. ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Läufer-Work-out: Rumpf-Rotation
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG