Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Krafttraining mit Arne Gabius Läufer-Work-out: Seitstütz-Variationen

Stabilität und Beweglichkeit im Oberkörper garantiert der Seitstütz.

1. Legen Sie sich auf die rechte Seite, Ellenbogen unter der Schulter. Drücken Sie sich hoch in den Seitstütz: Rumpf, Becken, Knie und Füße sind auf einer Linie. Halten Sie diese Position für mindestens 30 Sekunden.
2. Heben und senken Sie aus dem Seitstütz im zweiten Schritt fünf-­ bis zehnmal die Hüfte.
3. Rotieren Sie aus dem Seitstütz den Oberkörper leicht nach vorn Richtung Boden und heben und senken Sie in dieser Position wie­der fünf­- bis zehnmal die Hüfte.
4. Bringen Sie aus dem Seitstütz den linken Arm ausgestreckt nach oben und schauen Sie ihm hinterher. Dann rotieren Sie den Oberkörper nach vorn wie zuvor und schieben den Arm unter dem Körper hindurch. Arm wie­der nach oben strecken und fünf­- bis zehnmal wiederholen.
5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 zur anderen Seite.


09.06.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Wie fühlt es sich an, auf einem Schiff zu laufen?
Ausprobiert - Laufen auf dem Kreuzfahrtschiff

Foto: Gordon Martin

Unsere Mitarbeiterin begab sich an Bord eines Kreuzfahrtschiffs und lief dort eine Woche l... ...mehr

Schneller und schlauer durch Life Kinetik
Laufhelden-Aktion Life-Kinetik

Foto: RW

Immer wieder neue Reize sind das A und O eines guten Trainings. Unsere Abonnenten lernten ... ...mehr

Erfolgreiches Halbmarathontraining per RUNNER’S-WORLD-App
Carmen Beyer hat den Halbmarathon in Köln erfolgreich gefinisht

Foto: privat

Nach langer Wettkampfabstinenz wagte sich Carmen Beyer wieder an einen Halbmarathon. Sie t... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Läufer-Work-out: Seitstütz-Variationen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG