Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Die neuen Laufregeln Laufende Debatten

Lauf-Weisheiten von zwei Seiten betrachtet.

Leistungssteigerung durch Seilspringen? +

Seilspringen schafft Ausdauer - kann man damit seine Laufleistung steigern?

VIELE SAGEN Langsame Dauerläufe fördern die Regeneration.
MANCHE GLAUBEN Jegliches Laufen verlangsamt nach Wettkämpfen die Regeneration. Besser ist es, auf Alternativ­sportarten wie Radfahren oder Schwimmen auszuweichen oder gar keinen Sport zu treiben.

VIELE SAGEN Tempo­läufe und andere Formen des anaeroben Trainings sind geeignete Mittel, um die Laktat­verträglichkeit zu steigern.
MANCHE GLAUBEN Milchsäure beziehungsweise Laktate sind harmloser, als viele meinen. Sie hemmen weder die Muskelarbeit
noch führen sie zu Müdigkeit oder Dysfunktionen.

VIELE SAGEN Eisbäder verbessern nach harten Belastungen die Regeneration.
MANCHE GLAUBEN … das ist Quatsch. Eine australische Studie zeigte vor zwei Jahren, dass es für die Regeneration keinen Unterschied macht, ob man in eiskaltem oder warmem Wasser badet.
VIELE SAGEN Plyo­­metrische Übungen zur Steigerung der Explosivität wie Sprünge oder Skippings sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um seine Laufleistung zu steigern.
MANCHE GLAUBEN Plyometrische Übungen provozieren sogar Verletzun­gen, spe­ziell bei schlecht Trainier­ten oder einer falschen Ausführung der Übungen.

VIELE SAGEN Das läuferische Leistungsvermögen hängt vor allem von der Sauer­stoffaufnahmefähigkeit ab.
MANCHE GLAUBEN Die Laufleistung wird wesentlich von der Muskel­zusammensetzung bestimmt. Daher besteht eine engere Korrelation zwischen muskelbestimmten Leistungen (Sprint und Marathon) als zwischen sauerstoffbestimmten (Rudern und Marathon).
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Bob Cooper 21.12.2009
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Lauf-Rezepte aus Großmutters Zeiten

Seite 1: Die neuen Laufregeln
Seite 2: Umfänge für den Marathon
Seite 3: Viele harte Tempoläufe
Seite 4: Zum Höhepunkt steigern
Seite 5: Aufs Rad nur für die Fitness
Seite 6: Die Mitte stärken
Seite 7: Stretchen nicht vergessen
Seite 8: Zeit für eine Massage
Seite 9: Kohlenhydrate bunkern
Seite 10: Von zwei Seiten betrachtet
Seite 11: Lauf-Rezepte aus Großmutters Zeiten

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Der Trainingsplan von Eliud Kipchoge
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Eliud Kipchoge gilt als der beste Marathonläufer der Welt. Kurz vor dem Berlin-Marathon le... ...mehr

Gesunde Körperhaltung für bessere Laufleistung – so geht's!
26052016 Körpermitte

Foto: Mitch Mandel

Unbeweglicher Unterkörper oder Atemprobleme? Das könnte an Ihrer Haltung liegen. Sehen Sie... ...mehr

Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Laufende Debatten
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG