Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Regeneration Mal Pause machen

Was viele Läufer immer wieder vernachlässigen ist eine ausreichende Regeneration – besonders nach einem Marathon.

Regeneration +

Einfach mal die Seele und die Beine baumeln lassen.

Es ist jetzt 23 Jahre her, aber es war ein Marathon-Frühjahr, das ich nie vergessen werde: Ich ­hatte mich über Wochen an der portugiesischen Algarve auf den London-Marathon vorbereitet, doch am Tag X lief nichts. Nach viel zu schnellem Beginn beendete ich das Rennen vorzeitig – nach 32 Kilometern. Ich war verzweifelt. Ein Urlaubssemester ganz umsonst? Das konnte es nicht gewesen sein. Also startete ich zwei Wochen später beim Marathon-Europacup in Huy (Belgien), es wurde warm, ich stieg aus, stieg wieder ins Rennen ein und wurde in 2:18:50 Stunden ein enttäuschender 27.
Also stand ich zwei Wochen später beim Wien-Marathon am Start, startete schnell und stieg noch schneller aus. Jetzt nahm der Sportarzt meines Vertrauens das Heft in die Hand: Laufverbot! Und er konfrontierte mich mit den Ergebnissen einer aufwenigen Studie, die japanische Wissenschaftler Mitte der Achtzigerjahre durchgeführt hatten. Dabei wurde die Muskulatur einer Gruppe von Marathonläufern vor, direkt nach und am dritten, fünften und siebten Tag nach einem Marathon untersucht. Es wurde festgestellt, dass die Muskelzellen aller Probanden starke Schäden aufwiesen. Am auffälligsten waren diese am ersten und dritten Tag nach dem Marathon, sie ließen sich aber bei allen Läufern auch noch am siebten Tag deutlich nachweisen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Martin Grüning 20.11.2011
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Längerer Prozess

Seite 1: Mal Pause machen
Seite 2: Längerer Prozess
Seite 3: Praktische Tipps
Seite 4: Whirlen zur Entspannung

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Was ist entscheidend für die maximale Sauerstoffaufnahme?
Mo Farah WM 2015 10.000 m

Foto: photorun.net

Um ausreichend Sauerstoff zu den Muskeln zu befördern, sind die Beine genauso wichtig wie ... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Mal Pause machen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG