Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

In bester Fluggesellschaft Über den ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof

Das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof wurde im Mai 2010 als größter Freizeitpark Berlins freigegeben und sofort als Laufrevier entdeckt. Es umfasst 380 Hektar, so groß sind etwa 500 Fußballfelder.

Für die Berliner war es ein Geschenk: Erst verschwand der Fluglärm, dann tat sich eine riesige Freizeitoase auf. Auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof tummeln sich heute Fami­lien, Ausflügler, Hundehalter und natürlich Freizeitsportler: im Sommer Kite-Surfer, im Winter Skilangläufer und ganzjährig Läufer.

Die knapp sechs Kilometer lange Runde ist läuferisch zwar nicht anspruchsvoll, aber einzigartig. Startpunkt ist am Haupteingang Columbiadamm. Vorbei am Sportpark und an den Grillplätzen verläuft die markierte Strecke gegen den Uhrzeigersinn in westliche Richtung. Wir passieren das unter Denkmalschutz stehende Flughafen­gebäude, laufen zu den Start- und Landebahnen, weiter zum süd­lichen Rand und um die Vogel­schutz­wiesen. An der Ostseite trifft die Strecke wieder auf die Start- und Landebahnen und führt dann zurück zum Anfang.

Wer noch einen kon­trast­reichen, etwa zwei Kilometer langen hügeligen Rundkurs anschließen möchte, läuft auf dem Columbia­damm rechts und biegt hinter der Moschee links in den beliebten Volkspark Hasenheide ab.
Schönste Laufstrecken: Berlin-Tempelhof +
Foto: Google Inc.

Die Laufstrecke über den ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof.

1. Historische Flugzeuge erinnern an die Luftfahrtgeschichte, die hier geschrieben wurde.

2. Das Flughafengebäude ist noch immer eins der größten der Welt. Für die Nachnutzung existieren viele Ideen, entschieden ist aber noch nichts.

3. Auf den Rollfeldern landeten schon die legendären JU 52, später die "Rosinenbomber" der Alliierten. Für große Passagiermaschinen
waren die Start- und Landebahnen zu kurz.

4. Der Vogelschutz­bereich ist eingezäunt. Von April bis Juli sollen die Tiere ungestört brüten können.

5. 2017 wird sich das Gelände für die Internationale Garten­ausstellung in eine blühende Landschaft verwandeln.

6. Der Stadtteil Neukölln hat mit der Öffnung des Flug­hafens eine enorme Aufwertung erfahren.

7. Tiergehege, Minigolfbahn, Bolzwiesen, Freiluftkino: Seit jeher ist die Hasenheide ein großer Vergnügungspark. Die 69 Meter hohe Rixdorfer Höhe wurde aus Kriegstrümmern aufgeschüttet.

Sebastian Hoff
07.12.2011
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Der Trainingsplan von Eliud Kipchoge
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Eliud Kipchoge gilt als der beste Marathonläufer der Welt. Kurz vor dem Berlin-Marathon le... ...mehr

Gesunde Körperhaltung für bessere Laufleistung – so geht's!
26052016 Körpermitte

Foto: Mitch Mandel

Unbeweglicher Unterkörper oder Atemprobleme? Das könnte an Ihrer Haltung liegen. Sehen Sie... ...mehr

Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Über den ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG