Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Laufen im Sommer Vorsicht bei Wettkämpfen

Natürlich können Sie im Sommer Wettkämpfe laufen. Schrauben Sie Ehrgeiz runter und Vorsicht rauf.

Vorsicht bei Wettkämpfen im Sommer +

Gehen Sie bei Wettkämpfen bei heißen Außentemperaturen bedacht vor.

Eine gut entwickelte Ausdauer wirkt sich positiv auf die Hitzetoleranz im Wettkampf aus. Ein solides Grundlagentraining ist daher der erste Schritt zur Verbesserung der Wettkampfleistung bei Hitze. Außerdem ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr vor, während und nach dem Wettkampf unerlässlich.

 Bei direkter Sonneneinstrahlung empfiehlt es sich, eine Kopfbedeckung zu tragen und unbedeckte Körperpartien mit einem Sonnenschutzmittel zu pflegen. Reisen Sie zu einem Wettkampf in ein Land, in dem große Hitze herrscht, geben Sie Ihrem Körper ungefähr eine Woche Zeit, um sich zu akklimatisieren. Am Wettkampftag sollte man sich vor dem Start möglichst im Kühlen aufhalten. Einzelnen Studien zufolge lässt sich die Aufheizung des Körpers unter Belastung durch eine „Vorkühlung“ etwa mittels einer kalter Dusche hinauszögern. Dies sollte man jedoch unbedingt vorher ausprobieren.



Renneineilung an die Hitze anpassen
Für die Renneinteilung bei einem Marathon gilt natürlich die Devise: Auf jeden Fall langsam starten! Und: Das Zeitziel muss rigoros nach unten korrigiert werden. Studien ergaben, dass man im Vergleich zu den Zeiten, die bei Idealbedingungen (etwa 10 Grad) möglich sind, bei höheren Temperaturen je fünf Grad mit einer um drei Prozent schlechteren Endzeit rechnen muss. „Beim Halbmarathon“, sagt Forschungsleiter Armstrong, „beträgt der Zeitverlust pro fünf Grad rund zwei und beim 10-Kilometer-Lauf ein Prozent.“
23.05.2011
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Was ist entscheidend für die maximale Sauerstoffaufnahme?
Mo Farah WM 2015 10.000 m

Foto: photorun.net

Um ausreichend Sauerstoff zu den Muskeln zu befördern, sind die Beine genauso wichtig wie ... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Vorsicht bei Wettkämpfen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG