Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Runner´s High Warum gibt es kein Biker´s High?

Einige Läufer durften schon in den Genuss eines Runner´s High kommen. Radfahrer kennen dieses Gefühl nicht.

"Warum kriege ich ein Runner’s High, aber kein Biker’s High?"

Dirk Joppich, Telgte
18022011_bikers_high_?_Heft0211_Bild2 +

Auch ohne Endorphine kann es für Biker hoch hinaus gehen.


Trainingsexperte Martin Grüning +
Foto: Runner’s World

Martin Grüning

RUNNER´S WORLD-EXPERTE Martin Grüning:

Feldversuche bestätigen Ihre Er­fahrung: So stieg in einer aktuellen Untersuchung mit Läufern deren Endorphinspiegel im Blut auf dem Laufband um beeindruckende 122,5 Prozent an, auf dem Fahrrad­ergometer jedoch lediglich um 47,5 Prozent. Für dieses Phänomen gibt es zwei Erklärungen: Die bekanntermaßen belastungs­ab­hängige Endorphinausschüttung ist bei ungewohnten Bewegungsabläufen geringer, da der Sportler zwar subjektiv das Gefühl hat, sich gleich stark zu belasten, die Intensität in Wirklichkeit aber geringer ist, als dies beim Ein­satz der eigentlich für eine andere Disziplin trainierten Muskelgruppen der Fall wäre.

Die zweite Theorie geht davon aus, dass die En­dorphin-Produktion nicht nur durch physische Anstrengungen selbst, sondern bereits durch die ­Erwartung solcher Belastungen aus­gelöst wird. Und ­diese ist bei der gewohnten Disziplin vermutlich höher. Ein analoges Beispiel ist die Speichelproduktion, die in Erwartung einer Mahlzeit einsetzt.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Ich (41) laufe seit fünf Jahren dreimal die Woche jeweils 10 bis 12 Kilometer. Auf 10 Kilometern habe ich mich in dieser Zeit von 59 auf 49 Minuten verbessert. Welche Leistungssteigerungen sind in meinem Alter noch realistisch? "

Inhaltsverzeichnis
15.03.2011
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Mit neuer Formel den Trainingsumfang berechnen und Verletzungsrisiko senken
Frau Laufen Sonne

Foto: iStockphoto

Schneller wird, wer mehr trainiert. Aber wie viel mehr darf es sein? Eine neue Formel zeig... ...mehr

Was ist entscheidend für die maximale Sauerstoffaufnahme?
Mo Farah WM 2015 10.000 m

Foto: photorun.net

Um ausreichend Sauerstoff zu den Muskeln zu befördern, sind die Beine genauso wichtig wie ... ...mehr

Faszientraining für Läufer
Blackroll

Foto: RW

Viele Läufer sparen sich den Weg zum Physiotherapeuten und massieren sich mit der Blackrol... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Warum gibt es kein Biker´s High?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG