Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z

Läufer-Knigge Wer grüßt wen?

Welches ist das richtige Grußverhalten beim Laufen und was kann ich falsch machen? Thomas Steffens klärt auf.

"An Ostern besuchte ich meinen Bruder in München. Beim gemeinsamen Lauf am Ostersonntag vom Deutschen Museum entlang der Isar bis zum Zoo und auf der anderen Seite wieder zurück kamen uns unzählige Läufer entgegen. Wie bei uns im Ruhrgebiet gewohnt, grüßte ich die Läufer und war völlig entsetzt, dass kaum einer den Gruß erwiderte, geschweige denn ein Lächeln auf den Lippen hatte. Gibt es in München keine Läufer, die Freude am und beim Laufen haben und dieses auch noch zeigen können?"

Herr C. S., Waltrop
Ratgeber Grüßen +
Foto: Ralf Graner

Aber Hallo: Da sage noch mal einer, Läufern mangele es an Kontaktfreude.

THEMEN

Laufstrecke


Kommentar-Steffens-München+Köln_154x205 +
Foto: Runner's World

Thomas Steffens, RUNNER´S-WORLD-Experte

RUNNER´S-WORLD-Experte Thomas Steffens antwortet:

Ich weiß nicht, wie viele Läufer Ihnen im Ruhrgebiet innerhalb von 30 Minuten begegnen. Ich weiß jedoch, wie viele Läufer mir an der Isar begegnen, denn ich kenne die von Ihnen beschriebenen Streckenabschnitte, auf denen auch ich ab und zu unterwegs bin. Allerdings weiß ich auch, was an einem Ostersonntag mittags um zwölf an der Isar los ist, denn da läuft man in der Regel Slalom zwischen Spaziergängern (weshalb ich sonntags nie nach elf Uhr dort laufe).

Ich glaube übrigens nicht, dass man unbedingt lächeln muss beim Laufen, wenn man Freude daran hat. Es gibt genügend Leute, die ihre Freude still genießen, und das sollte man respektieren. Auch sollte respektiert werden, dass viele Läufer das Laufen als eine Art Meditation betrachten und ihren Gedanken nachhängen. Da stört es, wenn man ständig auf die Außenwelt achtet.

Zum Grüßen allgemein: Ich laufe seit 30 Jahren, seit zwölf Jahren in München. Wenn ich im Wald unterwegs bin, schaue ich alle Läufer an, die mir begegnen. Wenn ich einen Blickkontakt bekomme, grüße ich, wenn nicht, lasse ich es bleiben. Ich grüße immer, wenn ich im Wald jemanden überhole, auch ohne Blickkontakt. An der Isar kommt es selten zu „Grußmomenten“. Das liegt unter anderem daran, dass dort viele Menschen unterwegs sind, sowie daran, dass dort viele Anfänger laufen (flotte Hirsche grüßen sich eher als dies zwei langsame Anfänger täten). Außerdem ist dies zu vergleichen mit dem Unterschied zwischen einem kleinen Ort, wo sich auf der Straße beinahe jeder grüßt, und einer Großstadt, wo sich einander unbekannte Leute ja auch nicht grüßen. Selbst in den USA, wo sich Läufer viel eher grüßen als hier, ist es im Central Park von New York anders als in einer Stadt am Mississippi, denn im Park sind einfach viel mehr Läufer unterwegs.

Wenn Sie also das nächste Mal nach München kommen, dann laufen Sie doch mal im Perlacher bzw. Harlachinger Forst. Da begegnen Ihnen viel weniger Läufer, dafür grüßen die, und vielleicht treffen Sie sogar ein paar Fußballer von Bayern München oder vom TSV Unterhaching. Die 60er laufen übrigens regelmäßig an der Isar zwischen Brudermühlbrücke und Zoo.
Schöne Grüße, Thomas Steffens

Lesen Sie hier mehr über richtiges Benehmen beim Laufen.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Training": "In dieser Saison möchte ich (42) gerne an einem 10-km-Lauf und einem Halbmarathon teilnehmen. Jedoch bin ich nicht nur leidenschaftliche Läuferin, sondern gehe auch ins Fitness-Studio. Kann ich Step-Aerobic-Kurse sinnvoll in mein Lauftraining einbauen? Ich laufe dreimal die Woche (8-10 km). Zwei- bis dreimal pro Woche belege ich einen Step-Aerobic-Kurs, das Training hat einen intervallartigen Charakter. "

Inhaltsverzeichnis
07.11.2008
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Bart Swings holt fünften Sieg in Serie
Berlin-Marathon 2017 Inlineskate-Marathon

Foto: Norbert Wilhelmi

Am Vortag der Weltrekordjagd beim Berlin-Marathon 2017 erreichten 4.526 Inlineskater das Z... ...mehr

Kipchoge, Bekele, Kipsang bereit für eine große Weltrekordjagd
Kipchoge, Bekele, Kipsang bereit für eine große Weltrekordjagd in Berlin

Foto: photorun.net

Olympiasieger Eliud Kipchoge, Titelverteidiger Kenenisa Bekele und der ehemalige Weltrekor... ...mehr

Gladys Cherono und Anna Hahner wollen sich zurückmelden
Anna Hahner und Gladys Cherono wollen sich in Berlin auf unterschiedlicher Ebene zurückmelden.

Foto: photorun.net

Mit fünf Athletinnen, die Bestzeiten von unter 2:25 Stunden aufweisen, ist das Frauenfeld ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Wer grüßt wen?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG