Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

Ausprobiert Wie fühlt es sich an, in Militärstiefeln zu laufen?

In unserer Serie „Ausprobiert“ ahmte Praktikant Oliver Prang einen der ganz Großen des Laufsports nach: Er lief wie einst Emil Zátopek in schweren Militärstiefeln.

Laufen in Militärstiefeln +
Foto: Marie Simons

Laufen in Militärstiefeln wie einst Emil Zatopek.

Die Bedingungen:
1. Bei den Stiefeln handelte es sich um ­echte Militärstiefel ­(sogenannte Kampfstiefel), wie sie einst auch Emil Zátopek benutzte.

2. Die Strecke bestand aus wechselnden Untergründen, Treppenpas­sagen sowie einem profilierten Gelände.

3. Distanz- oder Zeitvorgaben gab es keine. Es ging allein darum, die Stiefel zu testen.

Zugegeben: Skeptisch war ich schon, als ich hörte, ich solle es dem großen Emil Zátopek gleichtun und in klobigen Militärstiefeln laufen. Als Pazifist stehe ich allem Militärischen ohnehin kritisch gegenüber. Und für diesen Lauf befürchtete ich viele Blasen, Schmerzen in den Oberschenkeln – und dass mich alle Welt für einen durchgeknallten Skinhead halten würde.

Stahlkappe statt atmungsaktiver Zehenbox, Acht-Loch-Schnürung statt Schnellschnürsystem, schwarzes Leder statt buntem Hightech-Material. Kein Zweifel: Militärstiefel und Laufschuhe haben nicht viel gemeinsam. Der legendäre Langstreckenläufer Emil Zátopek griff dennoch bei seinem Training regelmäßig auf diese Ungetüme zurück. Und der Erfolg gab ihm recht: Er gewann viermal olympisches Gold und stellte 18 Weltrekorde auf.

Laufstil passt sich den Stiefeln an

Als ich die ersten Schritte laufe, frage ich mich, wie Zátopek, dessen Tempo natürlich um einiges schneller war als meins, das aushalten konnte. Immer wieder stolpere ich, weil ich es nicht gewohnt bin, die Füße nach oben zu nehmen. Doch nach und nach passt sich mein Laufstil den Stiefeln an. Die Schritte werden ausladender, sicherer. Ich komme mir vor wie beim Storchengang im Kneippbecken. Doch die befürchteten Oberschenkelschmerzen ­bleiben aus, obwohl ein Stiefel 992 Gramm auf die Waage bringt (mein Trainingsschuh wiegt lediglich 318 Gramm). Doch in einem Punkt macht sich das Extragewicht bemerkbar: Obwohl ich nur langsam laufe, muss ich mich sehr anstrengen. Mein Puls ist viel höher als bei demselben Tempo in normalen Schuhen. Und als ich die Stiefel ausziehe, entdecke ich vier Blasen. Daher freut es mich umso mehr, am nächsten Tag wieder in normalen Schuhen zu laufen.

Fazit: Es war zwar eine schöne Erfahrung, doch den Komfort moderner Laufschuhe möchte ich nicht missen. Wer es aber gern selbst einmal ausprobieren möchte, dem sei ein weiterer Spruch von Zátopek ans Herz gelegt: „Mach es dir im Training schwer, dann wird es im Wettkampf leichter.“

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

16.01.2015
Ausprobiert - Wie fühlt es sich an ...
Laufen mit künstlichem ÜbergewichtWie fühlt es sich an mit 20 Kilo mehr?

RUNNER'S WORLD-Redakteur Daniel Eilers testete wie es sich anfühlt, mit einem Mehrgewicht von 20 Kilo zu laufen. Das künstliche Übergewicht brachte ihn ganz schön ins Schwitzen. ...mehr

Foto: Mijoe
AusprobiertWie fühlt es sich an, blind zu laufen?

RUNNER'S WORLD-Chefredakteur Martin Grüning wollte herausfinden, wie es sich anfühlt, wenn man beim Laufen nichts sehen kann. ...mehr

Foto: Christian Kerber
AusprobiertWie fühlt es sich an, unter Stress zu laufen?

Laufen trotz übervollem Terminplan - RUNNER'S WORLD-Redakteur Daniel Eilers hat es versucht und ist gescheitert. ...mehr

Foto: Marcus Vogel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Training
Schneller und schlauer durch Life Kinetik
Laufhelden-Aktion Life-Kinetik

Foto: RW

Immer wieder neue Reize sind das A und O eines guten Trainings. Unsere Abonnenten lernten ... ...mehr

Erfolgreiches Halbmarathontraining per RUNNER’S-WORLD-App
Carmen Beyer hat den Halbmarathon in Köln erfolgreich gefinisht

Foto: privat

Nach langer Wettkampfabstinenz wagte sich Carmen Beyer wieder an einen Halbmarathon. Sie t... ...mehr

Ist Laufen tatsächlich gut für die Knie?
Knie

Foto: Mitch Mandel

Läufer habe ein geringeres Arthrose-Risiko als Nichtläufer. Die Gründe: Niedriges Gewicht,... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Wie fühlt es sich an, in Militärstiefeln zu laufen?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG