Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z

Wettkampf und Maximalpuls Wie sehr der Wettkampfpuls das Renntempo beeinflusst

Die maximale Herzfrequenz ist ein Leistungsparameter, den Läufer von sich kennen sollten.

"Ich habe meinen ersten Halbmarathon geschafft (2:25 Stun­den), mit einer durchschnittlichen Herzfrequenz von 159 Schlägen pro Minute (HFmax: 185). Habe ich mich überfordert? "

Jens Allgeier, Hohenstein

Martin Grüning +
Foto: Runner’s World

Martin Grüning, RUNNER´S-WORLD-Trainingsexperte

RUNNER´S-WORLD-Trainingsexperte Martin Grüning antwortet:

Nein, gesundheitlich überfordert haben Sie sich definitiv nicht. Wir gehen immer davon aus, dass man einen Halbmarathon mit einer Herzfrequenz laufen kann, die durchschnittlich 90 Prozent der maximalen Herzfrequenz (HFmax) entspricht. Das wären bei Ihnen bei einem Maximalwert von 185 Schlägen pro Minute immerhin 166 Schläge. Das sind 7 mehr, als Sie tatsächlich hatten. Normalerweise könnten wir also davon aus­gehen, dass Sie sich eher unter- als überfordert haben.

Aber fragen wir zurück: Haben Sie sich denn überfordert gefühlt?

Falls ja, bleiben zwei Erklärungsmöglichkeiten:
1. Ein Halbmarathon ist 21 Kilometer und in Ihrem Fall zweieinhalb Stunden lang, das ist und bleibt eine echte Belastung, egal wie schnell oder langsam Sie laufen.
2. Haben Sie möglicherweise einen falschen Maximalwert ermittelt (technischer Fehler)? Vielleicht ist dieser in Wirklichkeit niedriger als die angegebenen 185 Schläge.

Lesen Sie hier weiter zum Thema Herzfrequenz:

Max HF ermitteln

Pulsbereiche

Hoher Puls
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Training": "Ich werde mich über den Sommer intensiv auf den Berlin-Marathon vorbereiten. Wenn es heiß wird: Wirkt sich ein reduziertes Training negativ auf die Marathon-Form aus?"

Inhaltsverzeichnis
11.08.2009
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Halbmarathon und Staffelmarathon ausgebucht
Köln-Marathon 2017

Foto: Köln Marathon

15.000 Läufer haben für die 21,1 km lange Strecke beim Köln-Marathon 2017 am 1. Oktober ge... ...mehr

Podcast mit Anna Hahner
Anna Hahner beim Berlin-Marathon 2017

Foto: photorun.net

Anna Hahner lief beim Berlin-Marathon 2:28:32 Stunden. Sie schildert uns im Podcast das Re... ...mehr

Eliud Kipchoge gewinnt dramatisches Duell
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Zwar ohne Weltrekord, aber in einem spannendem Duell in der Schlussphase gewann Eliud Kipc... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Wie sehr der Wettkampfpuls das Renntempo beeinflusst
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG