Top Themen: Triathlon-Kalender | Triathlon-Schuhe | Schwimmtraining | Ironman-Training | Kurzdistanz-Training | Volkstriathlon-Training
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Laufen, Radfahren, Laufen Duathlon

Beim Duathlon werden die Einzeldisziplinen Laufen, Radfahren und Laufen innerhalb eines Wettkampfes absolviert.

Der Duathlon ist eine aus zwei Disziplinen bestehende Ausdauermehrkampfsportart, bei der die Einzeldisziplinen in der Reihenfolge Laufen, Radfahren, Laufen absolviert werden. Die Streckenlängen der jeweiligen Altersklassen orientieren sich an den Distanzen des Triathlons:
  • Sprintdistanz: 5 km Laufen, 20 km Radfahren, 2,5 km Laufen
  • Kurzdistanz: 10 km Laufen, 40 km Radfahren, 5 km Laufen
  • Langdistanz: 20 km Laufen, 80 km Radfahren, 10 km Laufen.

Die Wettkampfregeln sind analog die des Triathlons von der Internationalen Triathlon Union. Das Schwimmen wird durch einen zusätzlichen Lauf ersetzt. Beim Radfahren wird zwischen Wettkämpfen mit Windschattenfreigabe und Wettkämpfen mit Windschattenverbot unterschieden.

Das bekannteste Duathlon-Rennen ist der Powerman Zofingen. Der Duathlon kann in den Varianten Mannschaftsduathlon und der Crossduathlon ausgetragen werden.

Der Crossduathlon werden Radfahren im Gelände auf Mountainbikes und Crosslauf miteinander kombiniert. Die erste Laufdistanz beträgt 4 bis 6 Kilometer, dann 15 bis 20 Kilometer Radfahren und anschließend nochmals 4 bis 6 Kilometer Laufen.

Beim Mannschaftsduathlon gibt es zwei Möglichkeiten der Austragung. Entweder wird der Wettkampf als Staffel absolviert, wobei jeweils ein Mannschaftsmitglied die Teilstrecke nur einer Disziplin übernimmt, oder die komplette Wettkampfstrecke wird geschlossen von der ganzen Mannschaft bestritten. Hier ist die Anzahl der in der Mannschaft mitgeführten Fahrräder geringer als die Anzahl der Mannschaftsmitglieder. Demnach läuft abwechselnd immer ein Sportler und wird von den anderen Mannschaftsmitgliedern radfahrend begleitet. Der Wechsel zwischen den Disziplinen obliegt der Organisation und der Taktik innerhalb der Mannschaft.

Zu den bekanntesten Duathlon-Spezialisten zählen Kenny Souza, der nach einem Unfall verstorbene Benny Vansteelant sowie dessen jüngerer Bruder Joerie Vansteelant. Die Duathlon-Weltmeister Greg Welch, Normann Stadler, Erin Baker und Natascha Badmann waren darüber hinaus auch im Triathlon beim Ironman Hawaii als Sieger erfolgreich.
Autor: Kerstin Jensen 08.04.2013
ARTIKEL ZUM THEMA Duathlon
SaarlandPowerman Duathlon St. Wendel 2017 - Die Fotos

Beim Duathlon gehen die Teilnehmer sowohl beim Laufen als auch Radfahren auf die Strecke. ...mehr

Foto: Christof Czajka
Saarland
SaarlandPowerman Duathlon St. Wendel 2017 - Noch mehr Fotos

Im Rahmen des Wettbewerbs wurde auch die Europameisterschaft auf der Duathlon-Mitteldistanz ausgetragen. Hier weitere Impressionen. ...mehr

Saarland
Powerman Duathlon St. Wendel 2017Köhler und Pooley setzen sich durch

Beim Powerman Duathlon St. Wendel wurde unter anderem die Mitteldistanz angeboten. 2017 waren hier Felix Köhler und Emma Pooley am schnellsten. ...mehr

Foto: Christof Czajka
Powerman Duathlon St. Wendel 2017
Allgäu SwimRun 2016Wettkampf in zwei Elementen

Am 8. Oktober 2016 findet ab 10 Uhr der 1. Allgäu SwimRun in Oy-Mittelberg statt. Beim SwimRun startet man als Zweier-Team und wechselt ständig zwischen Lauf- und Schwimmpassagen. ...mehr

Foto: laufSinn Weiser und Seidel
Allgäu SwimRun 2016
Weser Duathlon Bodenfelde 2016Duathlon durch das Weserbergland

Rund 200 Athleten starteten beim Weser Duathlon Bodenfelde. Der Jedermann-Duathlon führt über eine anspruchsvolle Strecke durch den Solling. ...mehr

Foto: Wolfgang Steeg
Weser Duathlon Bodenfelde 2016
Laufen, Radfahren, Laufen durchs WeserberglandWeser Duathlon Bodenfelde - Die Bilder

Der Duathlon durchs Weserbergland führt über 4,7 km Laufen, 28 km Radfahren und nochmals 4 km Laufen. Hier die schönsten Fotos. ...mehr

Foto: Wolfgang Steeg
Laufen, Radfahren, Laufen durchs Weserbergland
Duathlon Challenge Bodenfelde 2015Erfolgreiche Premiere des Weserduathlons

200 Athleten starteten bei der Premiere der Carboo4u Duathlon Challenge in Bodenfelde. Kai Bielmann und Barbara Motzko waren am schnellsten. ...mehr

Foto: Catfun-Foto
Duathlon Challenge Bodenfelde 2015
Duathlon-DM Murr 2015Junioren kämpften um die DM-Titel

Am 19. April fand die Duathlon-DM 2015 der Junioren statt. In Murr kämpften die Duathleten um die Titel. In der Junioren-Wertung gewannen Frederik Henes und Henrike Herzog. ...mehr

Foto: Ingo Kutsche
Duathlon-DM Murr 2015
MurrJunioren Duathlon DM 2015 - Die Fotos

Am 19. April fanden die deutschen Jugend und Junioren Duathlon-Meisterschaften in Murr statt. Bei hervorragendem Wettkampf-Wetter gaben die jungen Athleten ihr Bestes. ...mehr

Foto: Ingo Kutsche
Murr
Europameisterschaft 2015Duathlon Horst aan de Maas/ Niederlande - Bilder

Bei der Duathlon-EM 2015 in den Niederlanden ging es bei bestem Wetter an den Start. ...mehr

Foto: Ingo Kutsche
Europameisterschaft 2015
Duathlon-EM 2015Scheffler holt erneut Goldmedaille

Im niederländischen Horst aan de Maas fand am 13. April die Duathlon-EM 2015 statt. Die Deutsche Franziska Scheffler verteidigte ihren Titel auf der Sprint-Distanz. ...mehr

Foto: Ingo Kutsche
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Triathlon
Schweizer siegen bei 20. Jubiläum erneut

Samuel Hürzeler und Nina Brenn gewannen den vielleicht schönsten Triathlon in den Schweize... ...mehr

Das Trainingsgeheimnis des Ironman-Weltmeisters
Frodeno 0817

Foto: FX_MAKESAPICTURE

Wenn er startet, steht der Sieger meist schon fest – Jan Frodeno ist der Triathlon-Superst... ...mehr

Stimmungsvolle Ironman-Premiere in der Hansestadt
Ironman Hamburg 2017 Sieger James Cunnama

Foto: Thomas Sobczak

Die erste Austragung des Ironman Hamburg war ein voller Erfolg. Mit James Cunnama und Dani... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG