Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Ironman 70.3 Rügen

Strahlend weiße Kreidefelsen, üppige Buchenwälder und feinsandige Strände – beim Ironman 70.3 auf der Insel Rügen zeigt sich die Landschaft der Ostseeküste von ihrer schönsten Seite.

Überblick

Laufevents
  • Nächster Termin steht noch nicht fest
Ort: 18609 Binz (Mecklenburg-Vorpommern)
Veranstalter: www.ironman.com/de-de/triathlon/events/emea/ironman-70-3/ruegen/
ruegen70.3@ironman.com

News

Ironman 70.3 Rügen Deutscher Doppelsieg durch Lange und Beranek

Während in den USA die Weltmeisterschaft über die Mitteldistanz stattfand, blieben Patrick Lange und Anja Beranek in heimischen Gefilden und sicherten sich auf Rügen die Siege. ...mehr

Foto: Ahrens / ingokutsche.de - 10.09.2017
Ironman 70.3 Rügen 2015 Michael Raelert wiederholt seinen Vorjahressieg

Beim Ironman 70.3 Rügen gelang Michael Raelert die Titelverteidigung. Natascha Schmitt gewann ihre erste Mitteldistanz. ...mehr

Foto: Team Sport For Good - 15.09.2015

Mehr anzeigen

Strecke

Das Schwimmen findet in der Ostee vor Binz statt. In einem Viereck-Kurs verläuft die Schwimmstrecke um die Seebrücke des Ostseebades Binz. Von hier aus haben die Fans und Zuschauer den Start und die ersten 500 Meter der Strecke gut im Blick und können die Teilnehmer auf dem ersten Teil der Strecke anfeuern.

Die Radstrecke verläuft über zwei Runden à 45 Kilometer. Von Binz aus geht es zunächst nach Norden. In Prora biegen die Athleten westlich nach Bergen, die Hauptstadt Rügens, ab. In Bergen erfolgt ein Richtungswechsel nach Süden. Wie bunte Laubtunnel erstrecken sich die prächtigen Alleen entlang des Kurses und ergeben ein malerisches Landschaftsbild. Im südlichsten Teil der Strecke durchfahren die Teilnehmer den jüngsten Ort Rügens: Putbus. Reizvolle, weiße Fassaden und der wunderschöne Schloßpark machen die Fürstenresidenz zu einem der Highlights der Strecke. Von Putbus aus geht es dann durch Alleenstraßen zurück nach Binz, wo die Athleten eine einzigartige Stimmung erwartet. Bei insgesamt 420 Höhenmetern verspricht die Strecke zudem schnelle Splitzeiten.
Die Laufstrecke verläuft über 2,5 Runden über die Strandpromenade zur Schmachter See Promenade von Binz. Sehr viele Zuschauer werden hier für einzigartige Stimmung und eine unbeschreibliche Atmosphäre sorgen. Zweimal hat man die Finishline im Blick, bevor die Athleten nach der zweiten Runde die Ziellinie vor der Seebrücke von Binz überqueren.


Vergangene Veranstaltungen

Termin 10.09.2017
Distanz 1,9 km / 90 km / Halbmarathon
Anzahl Finisher: 1215
Sieger: Patrick Lange (3:43:46)
Siegerin: Anja Beranek (4:16:37)
Termin 11.09.2016
Termin 13.09.2015
Distanz 1,9 km / 90 km / Halbmarathon

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Ironman 70.3 Rügen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG