Top Themen: Triathlon-Kalender | Triathlon-Schuhe | Schwimmtraining | Ironman-Training | Kurzdistanz-Training | Volkstriathlon-Training

Ironman 70.3 Auckland Jan Frodeno startet in Auckland

Jan Frodeno beginnt die Triathlon-Saison 2014 mit dem Ironman 70.3 in Auckland. Dort will er auf dem Weg nach Hawaii wertvolle Punkte für die Kona-Qualifikation sammeln.

Jan Frodeno +

Jan Frodeno wurde 2008 in Peking Triathlon-Olympiasieger.

Der Triathlon-Olympiasieger von 2008, Jan Frodeno, wird am kommenden Sonntag, dem 19. Januar 2014, beim Ironman 70.3 in Auckland an den Start gehen. Es wird erst sein drittes Rennen über die Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Rad, 21,1 km Laufen) sein. Bis vor zwei Jahren hatte sich der inzwischen 32-jährige Frodeno auf die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Laufen) spezialisiert und dort zahlreiche Erfolge gesammelt.

Bei seinem Debüt über die Mitteldistanz im August 2013 in Wiesbaden hatte Frodeno in einem stark besetzten Feld auf Anhieb den Vize-Europameistertitel erringen können. Nur eine Panne in der Wechselzone kostete ihn vermutlich die EM-Krone. Bei den Weltmeisterschaften im September desselben Jahres in Las Vegas hatte er dann allerdings verletzt aufgeben müssen.

Im neuseeländischen Auckland wird Frodeno vor allem auf starke australische und neuseeländische Konkurrenz treffen: Dazu zählen unter anderen der mehrfache Ironman-Weltmeister Craig Alexander (AUS) und der Vize-Weltmeister über die Mitteldistanz Terenzo Bozzone (NZL). Während sich viele Europäer noch im Aufbautraining befindet, möchte Frodeno nach der Heirat mit der australischen Triathletin und Olympiasiegerin Emma Snowsill im Oktober 2013 seine Form erstmals prüfen.

Frodeno hat die Saison in diesem Jahr auf den Ironman Hawaii ausgerichtet. Dort müssen 3,86 km schwimmend und 180 km auf dem Rad bewältigt werden, bevor zum Abschluss ein Marathon gelaufen wird. In diesem Jahr geht es Frodeno nach eigener Aussage erst einmal darum, auf der Pazifik-Insel Erfahrungen zu sammeln. Ab 2015 will er dann um den Sieg mitlaufen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

17.01.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ironman 70.3 Auckland 2014.

Lesen Sie auch: Mit dem Kochlöffel als Staffelstab durch Dresden
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Triathlon
Favoritensieg im Allgäu durch Frodeno und Ryf

Während sich Daniela Ryf beim 35. Allgäu-Triathlon in Topform präsentierte, gewann in Imme... ...mehr

Schweizer siegen bei 20. Jubiläum erneut

Samuel Hürzeler und Nina Brenn gewannen den vielleicht schönsten Triathlon in den Schweize... ...mehr

Das Trainingsgeheimnis des Ironman-Weltmeisters
Frodeno 0817

Foto: FX_MAKESAPICTURE

Wenn er startet, steht der Sieger meist schon fest - Jan Frodeno ist der Triathlon-Superst... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Jan Frodeno startet in Auckland
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG