Top Themen: Triathlon-Kalender | Triathlon-Schuhe | Schwimmtraining | Ironman-Training | Kurzdistanz-Training | Volkstriathlon-Training

Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017 Laura Lindemann siegt im Kraichgau

Die am Samstag, den 10. Juni ausgetragene Kurzdistanz der Triathlon-Bundesliga in Ubstadt-Weiher im Kraichgau konnten Laura Lindemann und Richard Murray für sich entscheiden.

Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017 Laura Lindemann +
Foto: Marc Sjoeberg

Die 20-jährige Laura Lindemann gewann das Kurzdistanz-Rennen der Triathlon-Bundesliga im Kraichgau 2017.

Das zweite Juni-Wochenende war 2017 am Hardtsee in Ubstadt-Weiher fest in der Hand der Triathleten. So fand einen Tag vor dem Ironman 70.3 das Sprint-Rennen der Triathlon-Bundesliga statt. Mit dabei waren viele nationale wie internationale Stars. Die abends gestarteten Rennen konnten die junge Deutsche Laura Lindemann und der Südafrikaner Richard Murray für sich entscheiden.

Für runnersworld.de war Marc Sjoeberg bei der Kurzdistanz der Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Rennen finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Um 19 Uhr fiel der Startschuss für das 55 Starterinnen umfassende Frauenfeld. 750 Meter wollten im Hardtsee geschwommen werden, bevor 20 Kilometer Radfahren und abschließend fünf Kilometer Laufen anstanden. Mit der zweitschnellsten Schwimmzeit von 9:58 Minuten aus dem Wasser kommend, deutete Laura Lindemann bereits ihre Stärke an diesem Tag an. Nachdem, wie so oft in einem Kurzdistanz-Rennen, nach dem Radfahren noch alles offen schien, drückte Lindemann beim Laufen ordentlich aufs Tempo. Mit der schnellsten Laufzeit von 16:21 Minuten gewann die 20-Jährige nach 55:42 Stunden und setzte sich gegen starke nationale und internationale Konkurrenz durch. Ihr folgte die Niederländerin Rachel Klamer, die als einzige Schritt halten konnte. Sie lief nur fünf Sekunden später über den Zielstrich. Sehr gute Dritte wurde mit Anja Knapp die zweite Deutsche. Dank eines couragierten Laufes, die sich in der drittschnellsten Zeit äußerte, verteidigte sie ihren Podestplatz knapp nach 56:14 Minuten.

Die Teamwertung der Frauen gewann das Triathlon-Team TG Witten mit Anja Knapp, Lisa Norden, Maaike Caelers und Nina Rosenbladt vor Laura Lindemann, Deborah Lynch, Julie Jungblut und Sophie Schumann von Triathlon Potsdam. Drittes Team wurde das EJOT Team TV Buschhütten in der Besetzung Rachel Klamer, Sophia Saller, Hannah Philippin und Emmie Charayron.
Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017 Richard Murray +
Foto: Marc Sjoeberg

Auch für Richard Murray war die schnellste Laufzeit nötig, um als Erster ins Ziel zu laufen.

Ian Manthey schnellster Deutscher bei der Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017

75 Minuten nach den Frauen fiel der Startschuss für die Männer über dieselbe Distanz. Auch für den Weltklasse-Athleten Richard Murray aus Südafrika war hierbei die schnellste Laufzeit nötig, um die Ziellinie als Erster zu überqueren. So reichten ihm 14:13 Minuten für die abschließenden fünf Kilometer nach insgesamt 49:22 Minuten mit drei Sekunden Vorsprung zum Sieg. Zweiter wurde der Franzose Felix Duchampt, der nach 49:25 Minuten ins Ziel lief. Bester Deutscher wurde auf einem starken dritten Platz Ian Manthey. Ein schneller 5-km-Lauf von 14:18 Minuten sicherte ihm nach 49:30 Minuten das Einzel-Podest.

Die Teamwertung ging bei den Männern an das EJOT Team TV Buschhütten mit dem Sieger Richard Murray, dem Fünften und zweitschnellsten Deutschen Jonathan Zipf, Lasse Lührs, Aurelien Lebrun und Jonas Hoffmann. Zweites Team wurden Felix Duchampt, Stefan Zachäus, Matevz Planko, Andrey Bryukhankov und Linus Stimmel von ROWE Triathlon. Das KiologIQ Team Saar belegte in der Besetzung Ian Manthey, Lasse Priester, Peer Sönksen, Gregor Payet und Marc Trautmann den dritten Platz.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Patrick Brucker 13.06.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Triathlon-Bundesliga Kraichgau 2017.

Lesen Sie auch: Gipfelstürmung im vierten Anlauf
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Triathlon
Van Lierde zum vierten Mal siegreich

Bei bis zu 28 Grad gingen in Nizza 2.070 Starter über die Ironman-Distanz beim Ironman Fra... ...mehr

Triathlon-Fieber in Hamburg trotz Regen
ITU World Triathlon Hamburg 2017

Foto: Thomas Sobczak

Nach den Sprint-Rennen am Samstag standen am Sonntag, den 16. Juli die Olympische Distanz ... ...mehr

5.000 Triathleten über die Sprintdistanz
ITU World Triathlon Hamburg 2017

Foto: Thomas Sobczak

"The World's Biggest Tri" im Herzen Hamburgs wurde am Samstag, den 15. Juli mit den Wettbe... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Laura Lindemann siegt im Kraichgau
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG