Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Deutscher Triathlet Steffen Justus

Steffen Justus ist ein deutscher Triathlet und Vize-Weltmeister der ITU World Triathlon Series 2010.

Playlist Steffen Justus +
Foto:

Steffen Justus gewann 2008 den München-Marathon.

Der erfolgreiche deutsche Triathlet Steffen Justus wurde am 15. April 1982 in Jena geboren. Justus gehört du den besten deutschen Triathleten. Neben den deutschen Meisterschaften 2010 und 2011 gewann er 2012 bei der World Triathlon Series das Rennen in Sydney. Bei den Olympischen Spielen 2012 belegte Steffen Justus den 16. Platz. Auch eine WM-Medaille konnt er schon erringen.

Die erste Podest-Platzierung in der ITU World Triathlon Series gelang Steffen Justus 2009 beim Rennen in London, wo er den zweiten Platz belegte. Mit dem dritten Platz bei der ITU World Triathlon Series in Budapest 2010 konnte sich Justus in diesem Jahr in der WM-Gesamtwertung den Silberrang sichern.

Im Jahr darauf brachte er als Schlussstarter bei der ITU Team Sprint World Championship in Lausanne die Bronzemedaille für das deutsche Team nach Hause. Seinen ersten Sieg in der World Series konnte Steffen Justus 2012 in Sydney feiern. Drei Monate später erzielte er bei seinem Heim-Rennen auf deutschem Boden den dritten Platz in Hamburg.

Zwar reichte es in den folgenden Saisons nicht zu einer Treppchen-Platzierung, doch konnte Steffen Justus mit Platz vier in San Diego (2013), Platz acht in Mooloolaba (2016) und Platz sechs in Edmonton (2016) weitere Top-Resultate erlaufen. Auch den Frankfurter City-Triathlon gewann er 2016.

Die Parade-Disziplin von Steffen Justus ist das Laufen. Und so stellte er sich schon mehrfach den Spezialisten bei Deutschen Meisterschaften. Den München-Marathon gewann Justus 2008 in 2:21:38 Stunden. Im Jahr 2009 holte er mit 64:58 Minuten die Silbermedaille bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Aichach hinter Marathonläufer Andre Pollmächer. Auch den 24. Platz als bester Deutscher in 2:18:44 Stunden beim Frankfurt-Marathon erreichte Steffen Justus in diesem Jahr. Eine weitere Silbermedaille sicherte er sich bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften 2010 und 2011. Über 10.000 Meter auf der Bahn erlief er sich die Bronzemedaille bei der DM 2011 und blieb dabei in 29:50 Minuten noch unter der 30-min-Marke.

Homepage: www.steffen-justus.com
Facebook: Steffen Justus auf Facebook
Twitter: Steffen Justus auf Twitter
19.09.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Steffen Justus
Deutsch-Französischer Straßenlauf Saarbrücken 2017Steffen Justus gewinnt Halbmarathon

Der schon zum 36. Mal stattfindende Deutsch-Französischen Straßenlauf Saarbrücken zählte 2017 bei läuferfreundlichen Witterungsbedingungen 606 Finisher. ...mehr

Foto: Christof Czajka
Deutsch-Französischer Straßenlauf Saarbrücken 2017
DM in HannoverRitterschlag für den Maschsee-Triathlon

Am 31. August 2013 wird Hannovers City-Triathlon, der Maschsee-Triathlon, Schauplatz der Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz. ...mehr

Foto: Veranstalter
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Spannende Duelle beim Wien-Marathon
Nancy Kiprop gewann den Wien-Marathon 2017 (Vienna City Marathon) knapp vor Rebecca Chesir

Foto: photorun.net

Bei starkem Wind haben die Kenianer Albert Korir und Nancy Kiprop nach spannenden Zweikämp... ...mehr

Zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in London
Mary Keitany läuft beim London-Marathon 2017 Afrika-Rekord in 2:17:01 Stunden

Foto: Virgin Money London Marathon

Mary Keitany lief in London mit 2:17:01 die zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in L... ...mehr

Mekonnen und Augusto gewinnen in Hamburg
Tsegaye Mekonnen beim Hamburg-Marathon 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

Bei typisch norddeutschem Wetter gewannen Tsegaye Mekonnen und Jessica Augusto den Maratho... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG