Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Triathlon Buschhütten

Der Triathlon über die Jedermanndistanz startet im Buschhüttener Freibad, das zu den schönsten in Südwestfalen zählt.

Überblick

Triathlon Buschhütten +
  • Nächster Termin steht noch nicht fest
Triathlonstart im Buschhüttener Freibad. Foto: Claudia Weber
Das Schwimmen wird im Wasserfreibad Buschhütten absolviert, wo die Teilnehmer beheiztes Wasser genießen können. Für die 500-Meter-Strecke müssen dementsprechend zehn Bahnen geschwommen werden. Die Radstrecke verläuft über eine vierspurige Stadtautobahn, die für den Wettkampf voll gesperrt ist. Dabei gilt es einen 7,8 Kilomter langen Rundkurs dreimal zu durchfahren. Die Laufstrecke entspricht der Bundesliga-Strecke. So können sich die Breitensportler kurz wie Profis fühlen. Der 1.600-Meter-Rundkurs muss fünfmal absolviert werden.
Ort: 57223 Kreuztal-Buschhütten (Nordrhein-Westfalen)
Veranstalter: www.triathlon-buschhuetten.de
triathlon-anmeldung@tvg-buschhuetten.de

News

Triathlon Buschhütten Bundesliga-Feeling für Jedermänner

Am 11. Mai startete die Triathlon-Bundesliga ihren Saisonauftakt in Buschhütten. Neben den Liga-Startern waren auch viele Jedermänner am Start. ...mehr

Foto: Claudia Weber - 11.05.2014

Mehr anzeigen

Strecke

Radstrecke Triathlon Buschhütten 2014 +
Foto: Claudia Weber

Die Radstrecke beim Triathlon in Buschhütten führt über die Stadtautobahn.

Schwimmstrecke beim Triathlon in Buschhütten
Das Buschhüttener Freibad zählt zu den schönsten Freibädern Südwestfalens und ist wie geschaffen für die Buschhüttener Triathlonveranstaltung. Es gibt 8 Bahnen, die 50 m lang sind. Die Abtrennung der Bahnen erfolgt durch so genannte Wellenkillerleinen, die sehr straff gezogen sind. Dadurch behalten sie auch bei pulkartigen Auftreten der Athleten die Lage bei. Beim Triathlon wird von der Stirnseite zum Nichtschwimmerbecken gestartet.

Radstrecke beim Triathlon in Buschhütten
Mit der Startbande am Ende der Wechselzone dürfen die Athleten aufs Rad steigen. Die ersten 200 m gehen durch einen grünen (bewaldeten) "Schlauch". Mit der Einmündung links in die Wachsbaumstraße beginnt eine kurze und heftige Steigung. Da dieser Einmündungsbereich wegen der hohen Geschwindigkeiten und der Enge recht gefährlich ist, hat sich der TVG dazu entschlossen, dort eine Schikane aus Strohballen einzubauen. Nach der Steigung und bei den ersten Häusern kommen 2 Bodenwellen, die eine beachtliche Höhe haben. Durch die Wohnstraße geht es anschließend für wenige Meter über die Bottenbacher Straße, um auf die Hüttentalstraße (HTS; Stadtautobahn) zu gelangen. Zuerst geht es kontinuierlich bergauf, um anschließend ebenso kontinuierlich wieder bergab zu gehen. Die Ausfahrt in Kreuztal wird genommen um nach einer engen Linkskurve sofort wieder auf die HTS in Richtung Buschhütten zu fahren. Die Starter/innen der Buschhüttener Jedermanndistanz und des Staffeltriathlons fahren die HTS-Runde 3 mal.


Ziel Triathlon Buschhütten 2014 +
Foto: Claudia Weber

Nur noch wenige Meter bis ins Ziel des Buschhüttener Triathlons.

Schwimmstrecke beim Triathlon in Buschhütten
Das Buschhüttener Freibad zählt zu den schönsten Freibädern Südwestfalens und ist wie geschaffen für die Buschhüttener Triathlonveranstaltung. Es gibt 8 Bahnen, die 50 m lang sind. Die Abtrennung der Bahnen erfolgt durch so genannte Wellenkillerleinen, die sehr straff gezogen sind. Dadurch behalten sie auch bei pulkartigen Auftreten der Athleten die Lage bei. Beim Triathlon wird von der Stirnseite zum Nichtschwimmerbecken gestartet.

Radstrecke beim Triathlon in Buschhütten
Mit der Startbande am Ende der Wechselzone dürfen die Athleten aufs Rad steigen. Die ersten 200 m gehen durch einen grünen (bewaldeten) "Schlauch". Mit der Einmündung links in die Wachsbaumstraße beginnt eine kurze und heftige Steigung. Da dieser Einmündungsbereich wegen der hohen Geschwindigkeiten und der Enge recht gefährlich ist, hat sich der TVG dazu entschlossen, dort eine Schikane aus Strohballen einzubauen. Nach der Steigung und bei den ersten Häusern kommen 2 Bodenwellen, die eine beachtliche Höhe haben. Durch die Wohnstraße geht es anschließend für wenige Meter über die Bottenbacher Straße, um auf die Hüttentalstraße (HTS; Stadtautobahn) zu gelangen. Zuerst geht es kontinuierlich bergauf, um anschließend ebenso kontinuierlich wieder bergab zu gehen. Die Ausfahrt in Kreuztal wird genommen um nach einer engen Linkskurve sofort wieder auf die HTS in Richtung Buschhütten zu fahren. Die Starter/innen der Buschhüttener Jedermanndistanz und des Staffeltriathlons fahren die HTS-Runde 3 mal.

Fotos

Mehr anzeigen

Vergangene Veranstaltungen

Termin 08.05.2016
Termin 11.05.2014

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Triathlon Buschhütten
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG