Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Berlin läuftDie Fotos der 25 km von Berlin

8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

1 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter "Berlin läuft" registrierte zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

2 / 69 Foto: Veranstalter
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter "Berlin läuft" registrierte zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

3 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

4 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

5 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

6 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

7 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

8 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

9 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

10 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

11 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

12 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

13 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

14 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

15 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

16 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

17 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

18 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

19 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

20 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

21 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

22 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

23 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

24 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

25 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

26 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

27 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

28 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

29 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

30 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

31 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

32 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

33 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

34 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

35 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

36 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

37 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

38 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

39 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

40 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

41 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

42 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

43 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

44 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

45 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

46 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

47 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

48 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

49 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

50 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

51 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

52 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

53 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

54 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

55 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

56 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

57 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

58 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

59 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

60 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

61 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

62 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

63 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

64 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

65 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

66 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

67 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

68 / 69 Foto: Wolfgang Heise
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

69 / 69 Foto: Veranstalter
Berlin läuft 8.142 beim Berliner 25-km-Lauf
8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen gingen beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf an den Start. Hier sind die Fotos.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

Beim traditionellen Berliner 25-km-Lauf gab es einen kenianischen Doppelsieg. Während sich überraschend Samuel Karuku in hochklassigen 1:13:49 Stunden durchsetzte, stellte seine Landsfrau Peninah Arusei mit 1:24:10 einen Streckenrekord auf.

Der neue Veranstalter ,Berlin läuft’ registrierte alles zusammen 8.142 Teilnehmer aus 23 Nationen. Dies ist ein Zuwachs von über 1.000 Läufern im Vergleich zum vergangenen Jahr. Auch die Stimmung an der Strecke war mit über 50.000 Zuschauern gewaltig.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

8.142 beim Berliner 25-km-Lauf

WEITERE GALERIEN ZU Laufevents
18112017 CrossAttack Salzburg 2017 (1)

CrossAttack Salzburg 2017 -...
Foto: CrossAttack / Alexander Schwarz

Biegerparklauf Duisburg 2017 (2)

Biegerparklauf Duisburg 201...
Foto: Thomas Koch

12112017 Martinslauf Losheim (2)

Martinslauf Losheim 2017 - ...
Foto: Christof Czajka

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Die Fotos der 25 km von Berlin
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG