Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Adidas Ultra Boost X Ein Laufschuh speziell für Frauen

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Diesmal: Adidas Ultra Boost X.

Dauertst Jale Adidas Ultra Boost X +
Foto: RUNNER'S WORLD

Unsere Testerin Jale drehte insgesamt drei Monate lang ihre Runden mit dem Adidas Ultra Boost X.

Das Besondere an diesem Modell speziell für Frauen ist, dass nur der Fersen- und Vorfußbereich an der Sohle fixiert sind. Sobald der Fuß den Boden verlässt, schwebt der Mittelfuß quasi frei. Erstaunlich: Genau an der Stelle ­erhält der Fuß Stabilität, da sich das Ma­te­rial ähnlich einer Kompressionssocke fest um den Fuß schmiegt. Diese außer­gewöhnliche Konstruktion führt tatsächlich zu einem anders­artigen Laufgefühl – das allerdings einer Gewöhnungsphase bedarf.

Bei mir zumindest beansprucht diese freie Fußposition Fußmuskeln, die ich in meinen anderen Laufschuhen nicht spüre. Das ist einerseits gut, da offensichtlich Muskeln trainiert werden, die ansonsten weniger Beachtung finden. Auf der anderen Seite bleibt dadurch – zumindest zu Beginn – der Wow-Effekt aus, weil Fußschmerzen bei neuen Laufschuhen erst einmal nicht auf Begeis­terung stoßen. Beruhigend: Nach ­ei­nigen Läufen haben sich die Füße an die flexible Hülle gewöhnt und ­beginnen die Freiheit zu genießen.

Für alle, die das weiche Laufgefühl mit der Boost-Sohle des Adidas Ultra Boost schätzen und die neuartige Konstruktion der X-Modelle faszinierend finden, ist der Ultra Boost X eine lohnende Anschaffung. Wer zum Umknicken neigt, lässt aber besser die Zehen davon: Das anschmieg­same, luftige Obermaterial spendet zwar wunderbare Fußfreiheit, in Kombination mit der recht dicken, weichen Sohle „schwimmt“ der Fuß allerdings etwas im Schuh.
Dauertest Jale Adidas Ultra Boost X +
Foto: RUNNER'S WORLD

Der Adidas Ultra Boost X ist die gelungene Symbiose aus dem Dämpfungsmodell Ultra Boost und dem speziell für Frauen entwickelten Pure Boost X. Auffällig ist die Konstruktion des Obermaterials – der Bereich des Mittelfußes ist nicht mit der Sohle verbunden.

cooles, innovatives Design

super gedämpfte Sohle

gleichzeitig gute ­Energie­rückführung

sockenähnliches, schön anschmiegsames und luftiges Obermaterial

etwas schwammiges Gefühl im Vorfußbereich

zunächst ungewohnt durch die feste Hülle im Mittelfußbereich




Tester: Jale Bartholomäus
Testprodukt: Adidas Ultra Boost X
Testdauer: 3 Monate
Kaufpreis: rund 180 Euro
Webseite: www.adidas.de

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jale Bartholomäus 13.07.2017
Lesen Sie auch: Der große Laufschuhtest 2018
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ausrüstung
Überzeugendes No-Name-Produkt
Berry King  Heartrate Sensor

Foto: Claus Dahms

"BerryKing" bietet etliche Lifestyle-Produkte an, darunter auch einen Brustgurt für die He... ...mehr

Apple Watch 4 - Eine Uhr für Läufer?
Apple Watch Series 4

Foto: RUNNER’S WORLD

Die neueste Apple Watch ist größer, schneller, lauter und ausdauernder als die Vorgängerve... ...mehr

Ein Test in drei Punkten
Adidas Solarboost

Foto: Heinrich Anders

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ein Laufschuh speziell für Frauen
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft