Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Adidas Supernova im Dauertest Ein Maßstab in Sachen Dämpfung

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht es um den neutalen Dämpfungsschuh Adidas Supernova.

Adidas Supernova Dauertest Henning +
Foto: Runner's World

Anfangs war unser Redakteur von dem "klobigen Klotz" nicht überzeugt – das änderte sich schnell, sodass er in einem knapp Jahr rund 400 Kilometer mit dem Adidas Supernova lief.

Zu schwer, zu weich, zu klobig: Es gibt Schuhe, die mich auf Anhieb begeistern – und es gibt den Supernova. Zunächst. Denn nach und nach hat sich die neunte Version des Adidas Supernova – der bislang immer Supernova Glide hieß – trotz meiner anfänglichen Abneigung einen festen Platz an meinen Füßen verdient. Er ist nicht zu schwer, zu weich und zu klobig, sondern ein komfortabel gedämpfter Schuh für langsamere Einheiten. Als genau das sehe ich den Supernova nach 11 Monaten und 420 Kilometern.

Der Adidas Supernova überzeugt mit hohen Dämfpungswerten

In meiner Größe US 10/EU 44 wiegt der Schuh 338 Gramm, hat eine Sprengung von 10,6 Millimetern und eine der höchsten Dämpfungswerte im Fersenbereich aller Laufschuhe, die wir im Labor je getestet haben. Und die Labordaten des Adidas Supernova bestätigten auch in meinem Laufeindruck. Die dicke Sohle schluckt Belastungsspitzen beim Aufprall, gibt gleichzeitig aber nicht das Gefühl, Energie zu schlucken. Das liegt sicherlich daran, dass das Boost-Material allgemeinhin für seine Energie-rückführende Eigenschaft bekannt ist. Viel entscheidender ist meiner Meinung aber das im Vergleich zu normalen EVA-Schaum geringe Gewicht des Boost-Zwischensohlenmaterials. Nur oberhalb es Boost-Material im Bereich der Mittelsohle wurde ein wenig härteres EVA verwendet, um den Abrollvorgang zu stabilisieren. Andere Schuhe mit einer ebenso dicken Sohle fühlen sich deutlich träger an und geben einem eher das Gefühl, man bewege bei jedem Schritt einen Klotz am Fuß. Genau aus diesem Grund war ich bislang kein Fan der Dämpfungsschuh-Kategorie. Doch mit dem Supernova hat sich das (ein wenig) geändert. Für die gemächlichen Einheiten war der Adidas-Laufschuh in den vergangenen Monaten meine erste Wahl. Er rollt erstaunlich flexibel ab und bietet in der normalen Version (es gibt auch noch eine ST-Variante mit mehr Stabilität), wie ich sie getestet habe, viel Stabilität.
Henning Dauertest Adidas Supernova +
Foto: Runner's World

Der Adidas Supernova hat eine dicke Mittelsohle aus Boost-Material. Mehr Details gibt's in der Bildergalerie über und unter diesem Artikel.

Die Adidas Supernova kann auch schnell

Das heißt aber nicht, dass man mit dem Adidas Supernova nicht schnell laufen kann. Man kann dem Schuh durchaus etwas Dynamik entlocken – Marathon-Profi Philipp Pflieger hat mit verraten, dass er mit dem Supernova regelmäßig in Pace-Bereichen um die 3:30 min./km unterwegs ist. Das Boost-Material dämpft dann weiterhin gut, ohne schwammig zu werden. Für schnellere Dauerläufe und erst recht für Tempoläufe greife ich aber lieber zu anderen Schuhen.

Was die Verarbeitung angeht, so kann der Adidas Supernova nach dieser Laufleistung ebenfalls glänzen. Die Außensohle von Continental, die auf der Straße ebenso gut wie auf Parkwegen für Haftung sorgt, sieht noch aus wie neu. Die Mittelsohle aus Boost-Material fühlt sich weiterhin toll an. Auch weiter oben beim eher dicken Außenmaterial gibt’s nichts zu meckern. Ich nehme an, dass der Supernova locker 1000 Kilometer packt, ohne auseinanderzufallen – macht beim derzeitigen Online-Preis von rund 70 Euro 7 Cent je gelaufenen Kilometer.


ausgewogen gedämpftes Laufgefühl

geringe Abnutzung, herausragende Haltbarkeit

guter Grip dank Continental-Außensohle

könnte etwas leichter sein

Tester: Henning Lenertz
Testprodukt: Adidas Supernova
Testdauer: 420 Kilometer
Kaufpreis: 139 Euro
Webseite: www.adidas.de

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Henning Lenertz 09.11.2017
Lesen Sie auch: Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ausrüstung
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe

Foto: Hersteller

Es tauchen immer mehr Laufschuhe mit Boa-System auf, also einem Drehknopf an der Lasche, d... ...mehr

Haben Sie gute Vorsätze fürs neue Jahr?
Haben Sie gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Foto: phototechno/iStockphoto

Ein bisschen hin ist es zwar noch bis Neujahr. Für unsere Rubrik Tacheles wollen wir aber ... ...mehr

Die Features des Reebok Floatride Run
Reebok Floatride Run

Foto: Hersteller

Der revolutionäre Floatride-Schaum in der Mittelsohle ist das Herzstück des Reebok Floatri... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ein Maßstab in Sachen Dämpfung
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG