" /> "/>
Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves im Dauertest Nie wieder eiskalte Händchen

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht es um die wasserabweisenden Laufhandschuhe Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves.

Dauertest Jale Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves +
Foto: Runner's World

Ob bei Minus- oder Plusgraden: Die Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves halten die Hände warm und trocken.

THEMEN

Nike

Eigentlich liebe ich es, im Winter zu laufen, besonders wenn Schnee liegt und die Luft so schön rein ist. Wäre da nicht das Pro­blem mit meinen Händen: Schon bei einstelligen Plusgraden beginnen sie kalt zu werden, bei Minusgraden werden sie beinahe taub. Kommt dann noch Regen oder Schnee ins Spiel, habe ich richtige Schmerzen in den Fingern, mit denen ich nach dem Training nicht mal mehr meinen Haustürschlüssel aus den Tights friemeln kann. Da helfen auch die meisten Laufhandschuhe nicht.

Die Handschuhe von Sealskinz – eigentlich für ihre wasserdichten Socken bekannt – hingegen schon. Sie halten meine Hände selbst bei minus drei Grad warm – und trocken. Denn die Handschuhe sind wasserabweisend. Feuchtigkeit kommt erst durch, wenn man sie unter fließendes Wasser hält. So bleiben beim Laufen oder auch beim Radfahren trotz Schnee und ­Regen die Finger warm und beweglich.

Gut so, denn dank des weichen Obermaterials und der engen Passform kann man mit den Handschuhen problemlos Reißverschlüsse oder sein Smart­phone bedienen. Selbst nach einem Jahr und einigen Waschgängen sind die Handschuhe kein bisschen ausgeleiert und quasi wie neu. Was ich besonders mag: Die Handschuhe sind atmungsaktiv, sodass man sie auch bei plus fünf Grad tragen kann.

Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves – nur Positives zu berichten

wasserabweisend, winddicht und warm

innen gefüttert

eng anliegende Passform

weiches Obermaterial

Touchscreen-kompatibel

hochwertige Verarbeitung und keinerlei Abnutzung

Testerin: Jale Bartholomäus
Testprodukt: Sealskinz Stretch Fleece Nano Gloves
Testdauer: 1 Jahr (2 Winter)
Kaufpreis: 39 Euro
Webseite: www.sealskinz.de/handschuhe/stretch-fleece-nano-gloves-black.htm
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jale Bartholomäus 10.01.2018
Lesen Sie auch: Der große Laufschuhtest 2019
Laufschuh-Datenbank
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ausrüstung
Das Update des Kultmodells für Trailrunner
022019 Salomon Speedcross 5 Läufer im Wald

Foto: Hersteller

In seiner fünften Generation bietet der Speedcross verbesserte Passform und Griffigkeit. D... ...mehr

Der neue Asics MetaRide
Asics MetaRide

Foto: Hersteller

Mit größter Spannung wurde die Vorstellung des brandneuen Asics MetaRide erwartet. Redakte... ...mehr

Die besten Windjacken für Läufer
Windjacken im Test

Foto: Hersteller

Eine gute Windjacke ist die berühmte eierlegende Wollmilchsau: Sie ist leicht, hält Wind a... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Nie wieder eiskalte Händchen
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft