Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Dauertest Nike Dry Knit - ein Singlet mit Formverlust

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht's um das Dry Knit-Singlet von Nike.

Göteborg Halbmarathon Henning +
Foto: Marathonfoto

Beim Halbmarathon in Göteborg saugte das Nike-Singlet aus Dry-Knit-Material unseres Redakteurs das Wasser der Duschen zum Abkühlen auf wie ein Schwamm und wurde immer länger.

THEMEN

Nike

Erst beim Zieleinlauf stellte ich fest, dass meine Startnummer nach oben geklappt war, weil sie sich von den unteren Sicherheitsnadeln losgerissen hatte. Zunächst vermutete ich eine schlechte Papierqualität seitens der Startnummer, doch schnell wurde klar, dass vielmehr das Nike-Singlet schuld war. Das Rennen, der Halbmarathon in Göteborg, fand bei 28 Grad statt. Zur Abküh­lung gab es auf der Strecke Regen­duschen, die ich sehr gern in Anspruch nahm. Doch das Dry-Knit-Material von Nike saugte das Wasser quasi auf wie ein Schwamm und wurde zunehmend schwerer. Die Schwerkraft wirkte und zog den Saum des Singlets bis zur Mitte des Oberschenkels herunter.

Im Labor stellten wir später fest, dass sich das 91-Gramm-Leichtgewicht (Größe S) zum 228-Gramm-Schwergewicht wandelt, sobald es nass wird. Und auch die Passform leidet darunter: Die Ausschnitte um den Hals und unter den Armen werden immer weiter. Mittlerweile habe ich das Tanktop noch ­einige Male getragen und gewaschen. Zur Ehrenrettung sei jedoch gesagt: Das Sing­let ist toll verarbeitet. Dank zahlreicher kleiner Löcher im Brust- und Rückenbereich sowie an den Seiten ist die Ventilation an heißen, trockenen Tagen hervorragend. Auch Schweiß verdunstet schnell. Lediglich für Läufe im Regen oder bei ­extremer Luftfeuchtigkeit ist das Singlet nicht geeig­net.

gute Ventilation

körperbetonter Schnitt

tolle Verarbeitungsqualität

saugt Feuchtigkeit (Regen) auf wie ein Schwamm

wird schwer und verliert die Form, sobald es nass wird

Tester: Henning Lenertz
Testprodukt: Nike Dry Knit Singlet
Testdauer: 3 Monate
Kaufpreis: rund 60 Euro
Webseite: www.nike.com
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Henning Lenertz 28.07.2017
Lesen Sie auch: Die besten Windjacken für Läufer
Laufschuh-Datenbank
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ausrüstung
Daumen hoch für GripGrab Running Thermo
GripGrab Running Thermo

Foto: Hübsch Anders

Ein Überzug hält bei den Handschuhen GripGrab Running Thermo Wind und Regen ab. ...mehr

Verdammt leicht
Reebok Floatride Run Fast

Foto: Hübsch Anders

Der Reebok Floatride Run Fast bietet einen nie zuvor dagewesenen Mix aus geringem Gewicht ... ...mehr

Die richtige Laufkleidung für den Winter
Winter-Ausrüstung

Foto: iStockphoto

Bei Schnee und Eis wollen Sie beim Laufen nicht frieren, aber auch nicht in dicken Jacken ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Nike Dry Knit - ein Singlet mit Formverlust
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft