Langzeitfolgen vom Laufen Tibiakopffraktur

Mit ausreichend Bewegung und einer gesunden Portion Vorsicht müssen Sie keine Angst vor Langzeitfolgen haben.

Schmerzen durch Sehnenreizung Läuferknie

Das Läuferknie (ITBS) ist die häufigste Ursache für Schmerzen der Knie-Außenseite. Krafttraining, Dehnen und Kinesio-Tape helfen.

Verletzung bei Läufern Knorpelschaden

Knorpel wird nicht durch Blutgefäße versorgt und kann dadurch bei Verletzung schlecht heilen. Bewegung unterstützt die Heilung.

Knieprobleme und Kniebeschwerden Knieschmerzen

Wir verraten Ihnen, was Sie bei akuten Knieschmerzen tun sollten und wie Sie diese verhindern können.

Was tun bei ISG-Schmerzen? ISG-Blockade

Wenn es kurz über dem Gesäß schmerzt, ist häufig das Iliosakralgelenk die Ursache. Spezielle Übungen können die ISG-Schmerzen lindern.

Rückseitige Oberschenkelmuskulatur Was tun bei Problemen am hinteren Oberschenkel?

Die Ischiocrurale Muskulatur ist eine Muskelgruppe der rückseitigen Oberschenkelmuskulatur.

Schmerzen im Gesäß Ischiasbeschwerden

Verschwinden die Ischiasbeschwerden durch entzündungshemmende Medikamente und Dehnen nicht, suchen Sie unbedingt einen Arzt auf.

Schmerzen in der Halswirbelsäule HWS-Syndrom

Schmerzen beim Halswirbelsäulensyndrom betreffen nicht nur den Nacken, sondern können in andere Körperregionen ausstrahlen.

Lästiges Läuferleiden Hautentzündung

Sie sind beim Laufen an einem Ast vorbeigeschrammt, die Wunde blutet, entzündet sich und will nicht abheilen: das ist zu tun.

Knochenverletzung bei Läufern Haarriss

Die winzigen Risse im Knochen sind die leichteste Form des Knochenbruchs. Bei Läufern entstehen sie durch dauerhafte Überlastung.

Hilfe bei Verspannungen Heiße Rolle

Verspannt? Wir zeigen Ihnen den Weg zur schnellen und effektiven Behandlung von Verspannungen und Laufverletzungen.

Schmerzhafter Knochenauswuchs Fersensporn

Etwa 5 bis 10 Prozent der Bevölkerung plagt ein Fersensporn. Er entsteht vor allem bei dauerhafter Überbelastung des Fußes.

Schwindende Stoßdämpfer Arthrose

Arthrose ist eine Erkrankung, die in jedem Gelenk vorkommen kann. Knie-, Hüft-, Hand- und Fingergelenke sind am häufigsten von Arthrose betroffen.

Verletzung des Brustkorbs Rippenbruch

Rippenbrüche ereignen sich häufig, in der Regel beim Sport oder bei Unfällen während Alltagsaktivitäten. Sie heilen meist problemlos aus.

Abrollverhalten des Fußes Supination und Pronation

Supination und Pronation sind wichtig für die Abrollbewegung beim Laufen. Das sind die Bewegungen des unteren Sprunggelenks.

Untere Rückenpartie LWS-Syndrom

Das Lendenwirbelsäulensyndrom (LWS-Syndrom) ist ein Sammelbegriff für alle Schmerzen, die den unteren Rücken im Lendenbereich betreffen.

Hormone und Ausdauersport Laufen mit Schilddrüsenfehlfunktionen

Die Schilddrüse hat durch die Ausschüttung wichtiger Hormone einen großen Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit.

Ein wichtiger Läufer-Muskel Wadenmuskel

Eine ideale Übung, um den Wadenmuskel zu kräftigen, ist das Fersenheben.

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Sie galten lange als die Volkskrankheit Nr. 1. Trotz aktiver Lebensweise haben auch viele Spitzensportler Rückenprobleme.

Häufige Verletzung Mittelfußbruch

Eine Fraktur im Mittelfußbereich ist eine häufige Verletzung bei Läufern. Lesen Sie hier alles über Symptome, Ursachen und Therapie.

Im Gleichgewicht Standwaage

Die Standwaage fordert Gleichgewichtssinn, Koordination und Beinmuskulatur. Der sichere Einbeinstand ist essentiell für einen guten Laufstil.

Typische Läuferbeschwerden Hilfe, die Achillessehne schmerzt!

Es ist ein häufiges Problem bei Läufern. Bei der Behandlung muss man zwischen einer Entzündung und einer chronischen Sehnenveränderung unterscheiden.

Diagnose, Training, Tipps Laufen mit Asthma: Das sollten Sie beachten

Kontrolliertes Laufen fördert bei Asthmatikern die körperliche Leistungsfähigkeit und gibt Lebensqualität. Wir klären, was Sie beim Training beachten sollten.

Einen Wolf laufen Wundscheuern

Falsche Kleidung kann durch Reibung schmerzhafte Hautreizungen hervorrufen, die wir unter dem Namen „Wolf“ kennen.

Summ, summ, summ Wespenstich

Nach einem Wespenstich sollten Sie auf das Laufen verzichten bis die Schwellung komplett zurückgegangen ist. Dies kann bis zu einer Woche dauern.

1 2 3 ... 5 ... 7
Laufevents News & Fotos 8. Lichterlauf Hamburg 2019 1.000er Marke geknackt: Neuer Teilnehmerrekord

Unter den knapp 1.000 Läufern war auch Anita Flack, Weltmeisterin von 2017.