Straßenlauf in der Krise Top-Läufer unterstützen Petition

Viele Läufe stehen wirtschaftlich auf der Kippe. Die German Road Races rufen zu einer Petition für Unterstützung aus der Politik auf.

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2020 Langstreckler litten unter Hitze

Während Gesa Krause aussteigen musste, gewann Alina Reh bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften souverän.

Rekordlauf in Kristiansand Sondre Moen bricht Europarekord im Stundenlauf

Beim Stundenlauf in Kristiansand lief der Norweger Sondre Moen Europarekord. Auch Philipp Pflieger überzeugte und wurde Zweiter.

Eliud Kipchoge startet London-Marathon 2020 als reines Eliterennen

Kipchoge, Bekele, Kosgei: Die aktuelle Weltspitze des Marathonlaufs wird im Oktober in London starten. Einen Massenlauf gibt es dagegen nicht.

Im Interview Jos Hermens zur Situation des Laufsports

Ein Top-Manager der Straßenlaufszene im Interview. Er erklärt unter anderem: „Ein Straßenrennen ist kein Volksfest, Zuschauer lassen sich steuern.“

München-Marathon 2020 Auch der Münchener 30-km-Lauf findet nicht statt

Die Veranstalter des München-Marathons hatten ein Alternativ-Konzept vorgelegt. Das hielt einer Risiko-Prüfung nicht stand: Das Rennen ist abgesagt.

Olympische Spiele in Tokio 2021 Olympia-Marathon-Qualifikation doch schon ab September möglich

Drei Monate früher als zuletzt geplant, beginnt für die Marathonläufer nun die Qualifikationsphase für die Olympischen Spiele in Tokio 2021.

Deutschland und Nachbarländer Erste Lauf-Veranstaltungen wieder möglich

Während die großen Straßenläufe weiterhin abgesagt werden, gibt es bereits wieder öfter grünes Licht für kleinere Rennen.

Crosslauf-Rückkehr zu Olympia Crosslauf nach 100 Jahren vor Olympia-Comeback

Council-Mitglieder des Welt-Verbandes bestätigten das geplante Format eines olympischen Crossrennens im Jahr 2024 in Paris.

Äthopien Hotel von Haile Gebrselassie bei Unruhen zerstört

Haile Gebrselassie hat durch politische Unruhen in Äthiopien schweren wirtschaftlichen Schaden erlitten.

Kein Ersatztermin am 25. Oktober Rotterdam-Marathon abgesagt

Der auf den 25. Oktober 2020 verlegte Rotterdam-Marathon findet nicht statt. Hoffnung besteht für das 42,195-Kilometer-Rennen in London.

Corona-Pandemie Der Marathon-Laufsport steht im Regen

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf Laufveranstaltungen und -sportler aus? Eine Bestandsaufnahme mit Prognosen.

USA Chicago-Marathon abgesagt

Die Veranstalter des Chicago-Marathons sagten den Lauf aufgrund der Coronavirus-Pandemie ab. Das Rennen hätte am 11. Oktober 2020 stattfinden sollen.

Berlin 5k Invitational Alina Reh verpasst deutschen 5-km-Rekord knapp

Peter Herzog lief in Berlin österreichischen Landesrekord, Alina Reh und Amanal Petros verpassten die deutschen Rekorde hingegen knapp.

5-Kilometer-Straßenlauf Reh und Petros peilen deutsche Rekorde an

Am 12. Juli 2020 wird in Deutschland ein Rennen über die 5-Kilometer-Distanz ausgetragen. Alina Reh und Amanal Petros könnten für Rekorde sorgen.

Corona-Studie Läufer trainieren während der Corona-Krise öfter

Die Corona-Krise hat das Fitness-Bewusstsein der Menschen zum Teil deutlich gestärkt. Besonders Läufer erhöhen ihre Trainingsumfänge.

Verpasste Dopingkontrollen Wilson Kipsang für vier Jahre gesperrt

Aufgrund mehrerer verpasster Dopingkontrollen ist der Kenianer Wilson Kipsang für vier Jahre gesperrt. Bedeutet das das Karriere-Aus für den Topstar?

2020 amoi anders München-Marathon wird zum 30-Kilometer-Lauf

Die Veranstalter des München-Marathon haben ein Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Es gibt keinen Marathon, sondern einen 30-Kilometer-Lauf.

Kenianischer Weltrekordler Weltrekordler Geoffrey Kamworor bei Unfall verletzt

Zum wiederholten Male wurde Weltrekordler Geoffrey Kamworor in Kenia in einen Unfall verwickelt. Ob er bei der Halbmarathon-WM starten kann, ist fraglich.

Köln-Marathon 2020 Auch Köln-Marathon 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellsten Corona-Schutzverordnung musste der Köln-Marathon 2020, der am 4. Oktober stattgefunden hätte, abgesagt werden.

Keine Rennen in 2020 Berlin- und New-York-Marathon finden nicht statt

Sowohl der Berlin-Marathon als auch der New-York-City-Marathon gaben endgültige Absagen für dieses Jahr bekannt.

Veranstalter präsentieren Konzept Hamburg will Marathon im September möglich machen

Der Haspa Hamburg-Marathon soll am 13. September stattfinden. Dazu stellten die Veranstalter ein umfangreiches Organisations- und Hygiene-Konzept vor.

DLV und GRR planen Restart Neues Konzept bringt Laufveranstaltungen zurück

Der DLV und die GRR haben ein gemeinsames Konzept für Laufveranstaltungen entwickelt. Geplant sind unter anderem Zonen, Laufwege und Wellenstarts.

Entscheidung fällt voraussichtlich kommende Woche Findet der Berlin-Marathon doch noch 2020 statt?

Der Berlin-Marathon findet nicht wie geplant am 27. September statt. Mit Ausnahmeregelungen könnte der Start aber doch noch in diesem Jahr erfolgen.

Größter Halbmarathon der Welt Der Great North Run findet 2020 nicht statt

Für das 40. Jubiläum waren 60.000 Athleten angemeldet. Nun wurde der Great North Run, der als der größte Halbmarathon der Welt gilt, abgesagt.

1 2 3 ... 5 ... 7