Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufen im Herbst | Erkältet? | Laufhelden | A - Z

Beirut-Marathon lief friedlich

Trotz der kritischen politischen Lage im Libanon wurde am Sonntag der Beirut-Marathon gestartet. Das Rennen habe ohne Zwischenfälle stattfinden können, heißt es in einer Pressemitteilung. „Es lief alles glatt und friedlich, der ,Marathon-Waffenstillstand’ wurde respektiert“, wird Sara Nasser vom Organisationsteam zitiert. Am Freitag hatten die Veranstalter mit der schiitischen Hisbollah verhandelt, um einen ungestörten Ablauf des Rennens zu erreichen.

Angesichts der andauernden Demonstrationen in Beirut war die Streckenführung noch einmal etwas verändert worden. Ursprünglich hatte das Rennen bereits eine Woche vorher stattfinden sollen. Doch nach der Ermordung des libanesischen Industrie-Ministers Pierre Gemayel fünf Tage vor dem Marathon hatten die Veranstalter den Lauf um sieben Tage verschoben. Die libanesische Regierung hatte die Veranstalter des Marathons unterstützt. Dadurch war es möglich geworden, nur wenige Monate nach den kriegerischen Auseinandersetzungen mit Israel einen solchen Lauf zu organisieren.

In Beirut gab es am Sonntag zwei kenianische Sieger. Bei den Männern gewann Moses Kemboi in 2:17:28 Stunden mit deutlichem Vorsprung vor seinem Landsmann Eric Kiptoon (2:19:55). Schnellste Frau war Eunice Korir, die mit 2:49:25 Stunden lediglich acht Sekunden Vorsprung vor ihrer kenianischen Landsfrau Alemtsehay Kakissa hatte. Das Zuschauerinteresse soll angesichts der politischen Situation jedoch wesentlich geringer gewesen sein als in den Vorjahren.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

03.12.2006
Lesen Sie auch: Traumhafte Winterlaufbedingungen
Kostenloser Newsletter
NEWS
Traumhafte Winterlaufbedingungen
Der Start zum ersten Lauf der Oberpfälzer Winterlauf Challenge 2019

Foto: Veranstalter

Traumhafte Winterlaufbedingungen herrschten beim Auftakt-Lauf der 11. Oberpfälzer Winterla... ...mehr

Brigid Kosgei bestätigt starke Entwicklung mit Sieg in Houston
Brigid Kosgei setzte in Houston ihren Höhenflug fort.

Foto: photorun.net

Brigid Kosgei sorgte für die hochkarätigste Leistung bei den Rennen in Houston. Die Kenian... ...mehr

Halbmarathon in Houston mit Top-Besetzung
 Fancy Chemutai ist eine der Topfavoritinnen beim hochklassig besetzten Halbmarathon in Houston.

Foto: photorun.net

Fancy Chemutai ist die Topfavoritin beim hochklassig besetzten Halbmarathon in Houston. Üb... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Beirut-Marathon lief friedlich
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft