Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Schnellster deutscher Marathon-Debütant Arne Gabius

Arne Gabius startet für das LT Haspa Marathon Hamburg und ist deutscher Rekordhalter im Marathon.

Arne Gabius +
Foto: Norbert Wilhelmi

Arne Gabius

Arne Gabius und seine Zwillingsschwester wurden am 22. März 1981 in Hamburg geboren. Heute wohnt Arne Gabius in Stuttgart und startet seit 2015 für das LT Haspa Marathon Hamburg, nachdem er in den vergangenen Jahren für die LAV Tübingen gestartet ist.

Neben seinem Beruf als Profisportler verfügt Arne Gabius über ein abgeschlossenes Medizinstudium. In seiner Jugend verlor er für einige Zeit die Lust an der Leichtathletik und spielte für sechs Jahre Handball. Durch die Sportfeste am Gymnasium fand Arne Gabius wieder Freude am Laufen. Schnell folgten Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften. 2002 begann Arne Gabius sein Humanmedizin-Studium an der Uni Hamburg. Nach seinem Physikum im Jahr 2005 zog er nach Tübingen, wo Dieter Baumann sein neuer Trainer wurde. Im Juli 2011 trennten sich jedoch die Wege von Gabius und Baumann. Seitdem trainiert sich Arne Gabius selbst.

2012 verpasste Arne Gabius bei einem Hallen-Meeting in Karlsruhe über 3.000 Meter in 7:38,13 Minuten nur äußerst knapp den deutschen Rekord seines ehemaligen Trainers. Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2012 konnte er den bis dato größten Erfolg seiner Karriere erringen: Hinter dem Briten und späteren Doppel-Olympiasieger Mo Farah gewann Arne Gabius die Silbermedaille über 5.000 Meter. Am 17. August 2012 lief er bei einem Meeting in Stockholm über 3.000 Meter 7:35,43 Minuten. Damit belegt er nun hinter Dieter Baumann den zweiten Platz in der ewigen deutschen Bestenliste. Bei den Olympischen Spielen in London kam er allerdings nicht über den Vorlauf hinaus.

2013 konnte Arne Gabius seine 5.000-Meter-Bestzeit auf 13:12,50 Minuten verbessern, womit er sich für die Weltmeisterschaften in Moskau qualifizierte. Hier schied er jedoch wiederum im Vorlauf aus.

2014 erreichte Arne Gabius bei seinem Halbmarathon-Debüt Mitte März in New York eine Zeit von 1:02:09 Stunden. Anfang Mai rannte er im US-amerikanischen Stanford 27:55,35 Minuten über 10.000 Meter. Ebenfalls 2014 siegte er bei der Team-EM in Braunschweig über 5.000 Meter und belegte bei den Deutschen Meisterschaften über diese Strecke Platz zwei (13:44,21 Minuten) hinter Richard Ringer. Bei der Leichtathletik-EM in Zürich belegte Arne Gabius im 5.000-Meter-Rennen den siebten Platz. Nur wenige Wochen später gab Arne Gabius bekannt, sich beim Frankfurt-Marathon erstmals an die längste olympische Laufdisziplin zu wagen. Doch zuvor verbesserte er bei den Grand 10 von Berlin seine persönliche 10-km-Bestzeit auf 28:08 Minuten, was ihn zum drittschnellsten deutschen Läufer über diese Distanz machte. Beim Frankfurt-Marathon lief Arne Gabius einen sensationellen ersten Marathon. Seine 2:09:32 Stunden bedeuteten das schnellste deutsche Marathon-Debüt und die drittschnellste Zeit eines Deutschen. In einem stark besetzten Feld lief Arne Gabius auf den neunten Rang.

Am 29. Januar 2015 stellte Arne Gabius in Düsseldorf mit 13:27,53 Minuten einen neuen Deutschen Hallenrekord über 5.000 Meter auf. Am 15. März 2015 nahm er erneut am Halbmarathon in New York teil und wurde in 62:34 Minuten Neunter. Beim Prefontaine Classic in Eugene verbesserte Gabius seine persönliche Bestzeit über die 10.000 Meter auf 27:43,93 Minuten. Bei seinem letzten Bahn-Rennen bei den Weltmeisterschaften in Peking belegte Arne Gabius als zweitschnellster Europäer den 17. Platz.

Vor seinem zweiten Marathon in Frankfurt war sei Ziel klar: der deutsche Rekord sollte fallen. In der Vorbereitung beim Grand 10 in Berlin seine 10-km-Bestzeit um eine Sekunde auf 28:07 Minuten gesteigert, war das Ziel vom deutschen Marathon-Rekord weiterhin voll im Visier. In einem seitens des Veranstalters auf Gabius abgestimmten Rennen und einer schnellen ersten Hälfte, kämpfte sich Arne Gabius bis auf den vierten Platz nach vorne und unterbot in 2:08:33 Stunden den deutschen Rekord. Am Jahresende wurde er als Leichtathlet des Jahres 2015 geehrt.

2016 begann für Gabius weniger erfolgreich. Zwar in 1:02:45 Stunden beim Berlin-Halbmarathon schnellster Deutscher, verpasste er eine Top-Zeit in der Region um den deutschen Rekord recht deutlich. Auch den London-Marathon im April musste Gabius aufgrund von Magen-Problemen aufgeben. Ebenfalls nicht finishen konnte er den ersten EM-Halbmarathon in Amsterdam. Die später diagnostizierte Schambein-Entzündung kostete Arne Gabius letztlich auch den Startplatz bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Homepage: www.arnegabius.de
Facebook: Arne Gabius auf Facebook
25.08.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Arne Gabius
Frühjahrs-Marathons Gabius zuversichtlich für Olympia-Marathon 2020

Wir ziehen eine Zwischenbilanz nach den ersten spannenden Frühjahrs-Marathons und blicken auf die kommenden Rennen.  ...mehr

Foto: photorun.net
Frühjahrs-Marathons
Marathon Hannover 2019 26.656 Läufer von der Sonne verwöhnt

Racheal Mutgaa bricht Streckenrekord in Hannover, Arne Gabius verpasst avisierte Olympia-Richtzeit. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Marathon Hannover 2019
Großer Andrang Hannover Marathon Familientag 2019 - Die Bilder

Bis zu vier Runden liefen die Teilnehmer des Fun-Runs in Hannover um das Rathaus. Für Jung und Alt galt es bis zu 3,2 Kilometer zu bewältigen. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Großer Andrang
Hannover-Marathon 2019 Familientag ein voller Erfolg

Am Vortag des Hannover-Marathons 2019 fand der Familientag statt. Der Nachwuchs lief und hatte an einem schönen Frühlingstag jede Menge Spaß. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Hannover-Marathon 2019
Am 7. April 2019 Arne Gabius läuft Hannover-Marathon

Der 37-jährige deutsche Marathonrekordler Arne Gabius wird am 7. April in Hannover seinen nächsten Marathon laufen. ...mehr

Foto: photorun.net
Am 7. April 2019
Die Marathon-Bilanz Das Marathon-Jahr 2018

Nicht nur Eliud Kipchoges Weltrekord beim Berlin Marathon 2018 bleibt in Erinnerung. Auch Mo Farah und einige andere Marathonläufer überzeugten. ...mehr

Foto: SCC Events / Victah Sailer
Die Marathon-Bilanz
Frankfurt-Marathon 2018 Gabius lockt Ringer zum Wechsel auf die Straße

Unterschiedliche Pläne verfolgen die beiden besten deutschen Finisher des Frankfurt-Marathon 2018. Zudem motiviert Arne Gabius Richard Ringer auf die Straße zu wechseln. ...mehr

Foto: Mainova Frankfurt Marathon
Frankfurt-Marathon 2018
Fast 14.000 Marathonläufer Frankfurt-Marathon 2018 - Weitere Bilder

Trotz windiger Bedingungen liefen beim 37. Frankfurt-Marathon gleich sieben Frauen unter 2:23 Stunden. Am gesamten Wochenende liefen knapp 27.000 Sportler. ...mehr

Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Fast 14.000 Marathonläufer
In 2:20:36 Stunden zum Streckenrekord Frankfurt-Marathon 2018 - Die Bilder

Kelkile Gezahegn gewann den ältesten deutschen Stadt-Marathon in einem packenden Finish. 13.934 Läufer aus 103 Nationen liefen durch die Metropole am Main. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
In 2:20:36 Stunden zum Streckenrekord
Frankfurt-Marathon 2018 Assefa knackt den Frankfurter Streckenrekord

Meskerem Assefa lief beim 37. Frankfurt-Marathon mit einer Weltklasse-Leistung neuen Streckenrekord. Arne Gabius war schnellster Europäer. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Frankfurt-Marathon 2018
420 Meter Brezellauf & Struwwelpeterlauf Frankfurt-Marathon 2018 - Die Bilder

Die ganz so weit wie die Frankfurt-Marathon-Teilnehmer mussten die Kinder beim Struwwelpeterlauf laufen bis sie die Festhalle erreichten. Gas gaben sie trotzdem. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
420 Meter
Frankfurt-Marathon 2018 Frankfurt bereit für das große Rennen

Mit dem Brezellauf und dem Struwwelpeterlauf wurde das Wochenende des Frankfurt-Marathon 2018 eröffnet. Der Nachwuchs gab ordentlich Gas. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi

1 | 2 | 3 | 4 | 5

weiter
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Community
Der Traum vom Marathon
042019 IBEL Daniel Becker

Foto: Sebastian Arlt

Daniel Becker erfüllte sich seinen Jugendwunsch in einer Traumzeit: Er lief sein Marathon-... ...mehr

10 km und Marathon in einer Woche - das funktioniert nicht!
Dieter Baumann

Foto: Privat

Unser Kolumnist Dieter Baumann erklärt Günni, dass er nicht alles haben kann: 10-km-Bestze... ...mehr

Laufen ganz ohne Anstrengung
Dieter Baumann

Foto: Privat

Unser Kolumnist Dieter Baumann erklärt Ingrid aus Mühlheim wie Laufen ganz ohne Anstrengun... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft