Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Ministerin mit Marathon-Erfahrung Ein Lauf mit Dr. Martina Münch

Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Brandenburg, ist eine passionierte Marathonläuferin. Schon zehn Mal hat sie den Berlin-Mara­thon absolviert.

Dr. Martina Münch +
Foto: Dirk Mathesius

Martina Münch ist seit 2009 Mitglied der Brandenburgischen Landesregierung. Sie ist ursprünglich Ärztin und hat sieben Kinder.

Trainingstagebuch
Strecke: in Potsdam an der Havel entlang
Wetter: bedeckt, 17 Grad
Distanz: 10 Kilometer
Zeit: 65 Minuten
Tempo: 6:30 Min./km

In diesem Jahr haben Sie bereits zum zehnten Mal den Berlin-Mara­thon absolviert und gehören damit nun zu den sogenannten „Jubilees“.
Als Jubilee fühlt sich jeder Lauf­kilo­meter noch besser an! Aber ich freue mich immer aufs Training. Wenn ich mal drei Tage nicht laufe, jucken die Beine, der Kopf wird zu voll. Meine Laufschuhe habe ich deshalb überall dabei, auch bei Tagun­gen. Wenn andere noch im Hotelbett liegen, komme ich schon frisch von meiner Runde.

War der Marathon beim zehnten Mal nicht etwas langweilig?
Nein, kein bisschen. Die Strecke ist mir natürlich vertraut. Für mich wird es immer zwischen ­Kilometer 20 und 30 schwierig. Aber wenn ich die 30 sehe, weiß ich: Das schaffst du. Und ab da kennt man alles.

Und was hat Ihnen ein Jahrzehnt Marathontraining gebracht?
Durchhaltevermögen und Weitblick. Beides braucht man im politischen Betrieb. Die Kopfleistung, die du beim Marathon erbringst, wirkt sich auch im Beruf aus. Dieses Jahr war beruflich hart, deshalb bedeutet es mir viel, dass ich in ­Tokio die World-Marathon-Majors-Serie komplettiert habe, zu der außer­dem die Marathons in Boston, London, Chicago und New York gehören, und in Berlin den Zehnten beendet habe.

Haben Ihre Kabinettskollegen in Potsdam Ihnen gratuliert?
Zwei, drei schon. Aber ich habe es nicht an die große Glocke gehängt. Das mit dem Jubilee-Club ver­stehen ohnehin nur Insider – wie etwa mein ehemaliger Sport­referatsleiter aus der Zeit, als ich Sportministerin war.

War Ihr Trainer Stephan Freigang (Bronzemedaillengewinner im Marathon, Olympia 1992) in Berlin dabei?
Er war im Zielbereich, aber wir ­haben uns verpasst. Er hatte mir wieder einen Zwölf-Wochen-Plan gemacht. Das gönne ich mir. Sein Plan ist jedes Mal etwas anders, das bringt Abwechslung ins Training.

Nächstes Jahr sind im September Landtagswahlen. Was ist dann mit dem Berlin-Marathon? Werden Sie trotzdem starten?

Es wäre ja nicht das erste Mal, dass Wahlkampf und Marathontraining zusammenfallen. Aber ich möchte mir den Tag nach dem Marathon mal frei nehmen. Wir tun immer so, als wäre es ein Spaziergang, und direkt nach dem Lauf scheint alles okay, aber am Tag danach ist der Kopf durcheinander.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Joanna Zybon 09.01.2019
Ein Lauf mit ...
Der SchriftstellerEin Lauf mit Eugen Ruge

Die Idee für seinen ersten Marathon hatte Eugen Ruge im Alter von 49 Jahren, als er am Brandenburger Tor beim Berlin-Marathon zuschaute. ...mehr

Der RechtsanwaltEin Lauf mit Matthias Prinz

Der Rechtsanwalt Matthias Prinz lief seinen besten Marathon in New York in 3:49 Stunden. ...mehr

Der BundesgesundheitsministerEin Lauf mit Daniel Bahr

Unser Gesundheitsminister Daniel Bahr trägt auf seinen vielen Reisen die Laufschuhe immer mit sich. ...mehr

Kostenloser Newsletter
Mehr zu Community
Das Laufen an Dauerregen-Tagen
Dieter Baumann beim Lauf am Dauerregen-Tag

Foto: Privat

"Ein Tag ohne Laufen ist auch keine Lösung“, stellt unser Kolumnist Dieter Baumann fest. ...mehr

„Schluss mit der falschen Scham!“
Yasemine Beyaz läuft mit ihrem Sohn Efe-Tan im Rollstuhl

Foto: Dirk Mathesius

Wenn Efe-Tan und seine Mutter Yasemin bei einem Lauf aufkreuzen, kommt gute Stimmung anger... ...mehr

Heute ist nichts mit Laufen!
Laufen verboten!

Foto: iStockphoto.com

Unser Kolumnist Dieter Baumann ist krank. Ein Bronchial-Infekt hat ihn aus der Bahn geworf... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ein Lauf mit Dr. Martina Münch
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft