Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Baumanns Lauf der Woche Goldmedaille im "Nicht-Singen-Können" wäre sicher

Eine weitere Medaille wäre Dieter Baumann sicher, sehr wahrscheinlich die Goldene - im "Nicht-Singen-Können". Behauptet das Posaunenquartett Trombanda.

Dieter Baumann +
Foto: Privat

Dieter im Kreise der Musiker.

Lauf der Woche
Donnerstag 06.09.2018
Tübingen
Sommerpausenaufarbeitungslauf


Ich melde mich vom Dauerlaufen heute, nach Rückkehr aus der Sommerpause, mit der Aufarbeitung meiner Post beschäftigt. Ein Leserbrief hat mich erreicht. Es ging um meine Kolumne aus dem Septemberheft: Die Frage aller Fragen.

„Lieber Herr Baumann, mit Freude habe ich ihre Kolumne in der Runner's World gelesen und besonders die Frage über ihren Gesang fand ich sehr spannend.......“.

Dass an dieser Stelle des Leserbriefes „Pünktchen, Pünktchen, Pünktchen“ stand, hätte mich Misstrauisch machen müssen. Es folgten die Zeilen: „Ich durfte ihre Gesangsdarbietung (auf der Bühne mit drei anderen Musikern) schon selbst miterleben und war begeistert.“

Da hatte ich die Auflösung. Der Brief stammt aus der Feder eines Mitgliedes des Posaunenquartetts Trombanda, mit der ich das Programm „Die wo älles können“ auf die Bühne bringe.

„Leider ist Gesang (noch) nicht olympisch. Sie hätten – mit Verlaub - überhaupt keine Chance. Anders wäre es, wenn das „Nicht-Singen-Können“ olympisch werden würde. Eine weitere Medaille wäre ihnen sicher. Sehr wahrscheinlich die Goldene. Wie oft haben wir versucht, gleichzeitig anzustimmen. Es gelang nie. Und ich habe ihnen jeden Ton vorgespielt. Aber sie hören es nicht. Nicht den Ton, nicht den Takt, nicht die Posaunen. Das ist – auf der anderen Seite - auch wieder beeindruckend. Ich sagte ja bereits, die Goldene – im Nicht-Singen und Nicht-Hören. Wie auch immer, wir werden vor unserem nächsten Auftritt wieder Proben, Proben, Proben. Oder um es in ihrer Sprache zu sagen: Laufen, Laufen, Laufen.“

Ach liebe Freunde der Laufkunst, die Posaunenspieler von Trombanda sind meine Freunde. Wirklich. Aber es sind eben Musiker, die alles sehr, sehr ernst nehmen. Vor allem Noten. Ich bin aber der Meinung, auf einen Halbton mehr oder weniger kommt es doch nicht an.

Schaut einfach vorbei, das Programm ist großartig. Vor allem das „Nicht-Singen“. Wie war das? Die Goldene.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Dieter Baumann 06.09.2018
Dieter Baumann: Lauf der Woche
Dieter Baumanns Lauf der Woche Nach dem Fußball: Kunst

Was haben Dieter Baumann und Michael Ballack gemeinsam? Nach ihrer Profi-Karriere interessieren Sie sich für Kunst.  ...mehr

Dieter Baumann In 17 Jahren wird abgerechnet

Fast hätte Arne Gabius Dieters deutschen Hallenrekord über 3.000 m geknackt. Doch der stellt klar: In 17 Jahren wird abgerechnet.  ...mehr

Foto: Thomas Wenning
Dieter BaumannEisiges Vergnügen am Maschsee

Hält das Eis auf Hannovers Maschsee oder nicht? Dieter blieb skeptisch und lief um den See. ...mehr

Foto: Claus Dahms
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Ab nach Iten, ins "Home of Champions"
Die Tickets ins Läuferland Kenia

Foto: Beek Hadler

Die Reise in das "Home of Champions" beginnt. Beek Hadler, 19 Jahre, zieht aus der Nähe vo... ...mehr

Eine Frau ersetzt drei gestandene Männer
Erbe Lauf Tübingen

Foto: Tomas Ortiz Fernandez

"Eine Frau ersetzt beim Tübinger Erbe Lauf drei gestandene Männer", erklärte der Kanzler d... ...mehr

Ein Duell wie Messi gegen Ronaldo
Zersenay Tadese, Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang bei der Pressekonferenz vor dem Berlin-Marathon.

Foto: photorun.net

Kipchoge gegen Kipsang: Am Sonntag treffen die beiden Ausnahmeathleten aus Kenia beim 45. ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Goldmedaille im "Nicht-Singen-Können" wäre sicher
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft