Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Ehemalige norwegische Langstreckenläuferin Ingrid Kristiansen

Ingrid Kristiansen war eine norwegische Langstreckenläuferin, die in den 1980er Jahren mehrere Weltrekorde aufstellte.

Kristiansen +
Foto:

Ingrid Kristiansen hielt fast 13 Jahre lang den Marathon-Weltrekord.

Ingrid Kristiansen wurde am 21. März 1956 in Trondheim geboren und ist eine norwegische Langstreckenläuferin, die mit einer Reihe von Weltrekorden in den 1980er Jahren für Furore sorgte.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1987 in Rom siegte sie über 10.000 Meter. In den Jahren 1986 und 1989 gewann sie den Boston-Marathon, 1989 außerdem den New-York-City-Marathon. Beim London-Marathon stellte sie 1985 mit einer Zeit von 2:21:06 Stunden einen Weltrekord auf, der fast 13 Jahre Bestand hatte, bis ihn Tegla Loroupe beim Rotterdam-Marathon 1998 brach. Kristiansen holte in London 1987 und 1988 zwei weitere Siege.

Auf der Bahn stellte sie drei Weltrekorde über 5.000 Meter und zwei über 10.000 Meter auf, auf der Straße Weltrekorde über zehn Kilometer, 15 Kilometer, Halbmarathon sowie Marathon. Sie nahm an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles und 1988 in Seoul teil. 1984 startete sie auf der Marathonstrecke und beendete den Lauf, nachdem sie lange zur Führungsgruppe gehört hatte, in 2:27:34 Stunden auf dem vierten Platz. 1988 startete Ingrid Kristiansen auf der 10.000-Meter-Strecke, konnte als Vorlauferste mit 31:44,69 Minuten jedoch das Finale nicht erfolgreich beenden.

1986 und 1987 gewann sie die Wahl zu Norwegens Sportlerin des Jahres, 1986 die Morgenbladet-Goldmedaille.

Ingrid Kristiansen ist heute Mitglied des IAAF Cross Country & Road Running Committee sowie Vizepräsidentin der Norwegischen Läufervereinigung.
01.09.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Europas nächster Mo Farah?
Europas nächster Mo Farah? Jakob Ingebrigtsen schreibt mit 17 Jahren bereits Leichtathletik-EM-Geschichte.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Die Europameisterschaft in Berlin produzierte einen neuen Lauf-Star: Jakob Ingebrigtsen sc... ...mehr

Wie variiert man das Tempo im Training?
Tempovariation

Foto: iStockphoto

Typischer Anfängerfehler in der Wettkampfvorbereitung: Man versucht viel in der Zielpace z... ...mehr

Da geht einiges
RW_ASICS_Sportsfreunde_Stephan-Wieser_Sylvia_TopHighlight_800x533.jpg

Foto: Stephan Wieser

Sportsfreunde 2018: 100 km in 24 Stunden, und zwar gehen. Für viele unvorstellbar – für Sy... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG