Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Allroundversorger Apfel

Verführerisch war der Apfel schon immer. Gesund ist er auch, besonders für Läufer.

Apfel +

Frischer grüner Apfel.

Kategorie: Nahrungsmittel

Ein mittelgroßer Apfel hat nur 95 Kilokalorien, enthält aber 20 Prozent des Tagesbedarfs an Ballaststoffen. Äpfel sind wahre Nährstoff-Bomben. Sie halten zwar keine Vitamin-Rekorde, bieten dafür aber eine Allroundversorgung in hinreichenden Mengen von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
Am gesündesten sind Äpfel ungeschält. In der Schale steckt eine breite Palette von gesunden sekundären Pflanzenstoffen, die eine umfassende Schutzwirkung nicht nur für die Pflanzen, sondern auch für die menschliche Gesundheit haben.

Saison:
Frische Äpfel gibt es im Herbst von August bis Oktober. Verschrumpelte Äpfel sind zwar nicht frisch können aber noch immer gut schmecken. Äpfel mit Druckstellen und Fäulnis sollten trotzdem aussortiert werden.

Tipps für den Einkauf
Verschrumpelte, runzelige Äpfel sind niemals frisch (können aber gut schmecken). Ein ausgetrockneter Stiel weist darauf hin, dass der Apfel seine besten Tage hinter sich hat. Die Schale sollte möglichst keine Druckstellen oder Anzeichen von Fäulnis aufweisen.

Ein einfaches Rezept
So wie eine Gazpacho nicht nur im Sommer schmeckt, eignet sich auch der Bratapfel sehr wohl als Dessert außerhalb der Weihnachtszeit: Stechen Sie das Kerngehäuse aus dem ganzen Apfel aus und füllen Sie den Hohlraum mit Nüssen, Mandeln und Rosinen. Bestreuen Sie ihn dann mit Zimt und Zucker und legen Sie ihn in den Ofen. Wenn die Schale aufplatzt, ist er fertig.

Wirkung:

Äpfel schützen vor Erkältungen. Das liegt am Pflanzenfarbstoff Quercetin in der Apfelschale, den man auch in Trauben, Zwiebeln oder Tee findet. Er kann die Anfälligkeit für Atemwegsinfekte reduzieren, wie sie bei intensivem Lauf-Training häufiger vorkommen, und verhindert die Vermehrung von Viren im Körper.
Das könnte Sie auch interessieren
Autor: Bettina Wagner 17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Apfel
Nahrungsergänzung Quercetin-Zufuhr für Läufer?

Eine Quercetin-Zufuhr für Läufer ist sinnvoll, aber die Nebenwirkungen von Ergänzungsmitteln sind noch nicht erforscht. ...mehr

Nahrungsergänzung
Leckerer als Pillen Leckerer als Pillen

Mit diesen heilenden Supernahrungsmittel bleiben Sie gesund oder erholen sich schneller. ...mehr

Leckerer als Pillen
Läufer-Ernährung Fünfmal täglich Obst und Gemüse

Nicht nur für Läufer wichtig: So schaffen Sie es, die gesundheitlich optimale Menge an Obst und Gemüse zu essen. ...mehr

Läufer-Ernährung
Im Vergleich Obstsäfte im Vergleich

Guter Obstsaft ist eine wahre Regenerationsbombe und stärkt das Immunsystem. Wir liefern Ihnen einen Wegweiser! ...mehr

Im Vergleich
Quercetin Wundermittel Quercetin?

"An apple a day keeps the doctor away". Dieses englische Sprichwort wurde nun auch wissenschaftlich bestätigt.  ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ernährung
Drei Rezepte mit Rosenkohl
Läuferküche: Rosenkohl

Foto: Matt Rainey

Sie lieben Gemüse, aber Rosenkohl können Sie nicht leiden? Na, dann helfen wir Ihnen mal a... ...mehr

Schneller werden im Schlaf
27102017 Übernahme 4/17 Kohlenhydratreduktion

Foto: Runner's World

Durch eine gezielte Reduktion des Kohlenhydratkonsums nach intensiven Einheiten können Si... ...mehr

Garten-Gazpacho
Garten-Gazpacho

Foto: Alan Weiner

Vor allem im Sommer erfrischt die kalte Suppe aus Spanien direkt nach dem Lauf. Außerdem e... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG