Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Reich an Nährstoffen Avocado

Läufer sollten sich vom hohen Fettgehalt der Avocado nicht abschrecken lassen, denn Fett ist nicht gleich Fett.

Avocado +

Avocado.

Kategorie: Nahrungsmittel

Viele Läufer meiden Avocados, weil sie einen extrem hohen Fettgehalt haben. Dabei handelt es sich zu 80 Prozent um einfach oder mehrfach ungesättigte gesunde Fette.

Avocados liefern Nährstoffe wie Vitamin A, C und B-Vitamine sowie mehr als ein Dutzend Mineralstoffe, darunter Kalzium, Kalium, Eisen und Phosphor.

Da sie importiert werden, sind Avocados ganzjährig frisch erhältlich, aber nie regional.

Beim Einkauf sollte man auf eine unbeschädigte Schale achten, nicht steinhart und nicht matschig. Eine reife Avocado sollte auf sanften Fingerdruck ganz leicht nachgeben. Avocados reifen bei Zimmertemperatur nach einigen Tagen zu Hause noch nach.

Besonders lecker sind Avocados anstelle von Butter auf Brot.

Saison: ganzjährig (Importware)

Tipps für den Einkauf
Kaufen Sie Früchte mit unbeschädigter Schale, die weder steinhart noch zu weich sind. (Sie ­sollten auf sanften Fingerdruck ganz leicht nach­geben.) Lassen Sie sie noch ein bis zwei Tage bei Zimmertemperatur liegen, dann sind sie reif.

Ein einfaches Rezept
Avocado-Creme, auch Guacamole genannt, ist püriertes Avocado-Fruchtfleisch. Sie eignet sich zum Dippen, als Brotaufstrich oder als Füllung für mexikanische Tortillas. Zubereitung: Das Frucht­fleisch einer reifen Avocado mit einer ­Gabel zerdrücken, mit Salz oder Kräutersalz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Tomaten, Chilis, Gurke, Knoblauch, Zwiebeln, Joghurt oder anderen Zutaten abschmecken. Achtung: Die fertige Creme (wie auch das unpürierte Fruchtfleisch) wird schnell braun, sobald sie mit Luft in Berührung kommt. Dagegen hilft Zitronensaft, der zugleich den Geschmack abrundet.

Wirkung:

Das Fett der Avocado ist auch ihr Trumpf, denn die ungesättigten Fettsäuren wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus. Eine Studie der Universität von Buffalo hat gezeigt, dass Läufer mit Stressfrakturen ihren Kalorienbedarf deutlich weniger aus fetthaltigen Lebensmitteln decken als nicht betroffene Läufer. Außerdem nehmen Sportler, die ihre Fettaufnahme stark einschränken, oft nicht genug Kalorien für ihr Training zu sich.
Der Körper benötigt Fette, um fettlösliche Nährstoffe aufnehmen zu können, etwa das für den Knochenaufbau wichtige Vitamin D.

Der Avocado wird des weiteren nachgesagt, Durchfall zu lindern.
Das könnte Sie auch interessieren
Autor: Bettina Wagner 17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Avocado
Stärkung des Immunsystems Power Food für Läufer

25 Lebensmittel, die Läufer und Jogger fit halten und die Abwehrkräfte stärken. Gegen Krebs, Übergewicht und gegen Erkältung. ...mehr

Stärkung des Immunsystems
Für den Speiseplan des Läufers Gesunde Lebensmittel für Läufer

Diese zehn Lebensmittel gelten zu Unrecht als ungesund und sollten auf dem Speiseplan eines jeden Läufers stehen. ...mehr

Für den Speiseplan des Läufers
Rezepte für Läufer Veggie-Wrap

Nach einem Lauf in der Mittagspause bietet sich dieser vegetarische Wrap optimal zur schnellen Energieversorgung an und hält lange satt. ...mehr

Foto: RGB Digital
Rezepte für Läufer
Leckerer als Pillen Leckerer als Pillen

Mit diesen heilenden Supernahrungsmittel bleiben Sie gesund oder erholen sich schneller. ...mehr

Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Ernährungs Umfrage

Foto: iStockphoto

Viele Läufer essen was und so viel sie wollen, halten dabei aber trotzdem ihr Gewicht. Doc... ...mehr

Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft