Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Grundumsatz berechnen Grundumsatz

Der Grundumsatz definiert die Kalorien-Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe zur Aufrechterhaltung seiner Funktionen benötigt.

Abnehmen
Um abzunehmen kann man an zwei Schrauben drehen: weniger Essen (Kalorien reduzieren) oder mehr bewegen (mehr Kalorien verbrauchen). Um herauszufinden, wie viel Kalorien der Körper mindestens braucht, muss man den eigenen Grundumsatz berechnen, also die Menge an Energie beziehungsweise Kalorien, die er im absoluten Ruhezustand verbraucht, um das System am Leben zu halten. Dieser Grundumsatz ist von Alter, Körpergewicht und Leistungsstand inklusive der Menge an Muskelmasse (im Gegensatz zu Fettgewebe verbraucht Muskelgewebe permanent Energie) abhängig.

Jede Bewegung, die am Tag ausgeführt wird, verbraucht zusätzlich Energie, die auf den Grundumsatz draufzurechnen ist. Vorteil des Ausdauersports: Er verbraucht relativ viel Energie. So kann man entweder mehr essen, ohne zuzunehmen, oder bei gleicher Essensmenge abnehmen.

Formel zur Errechnung des Grundumsatzes

Bis 18 Jahre: 17,3 x Körpergewicht in kg + 651

19 bis 30 Jahre: 15,3 x Körpergewicht in kg + 679

31 bis 60 Jahre: 11,6 x Körpergewicht in kg + 879

Über 60 Jahre: 13,5 x Körpergewicht in kg + 487

Bsp. für einen 35-Jährigen, der 80 kg wiegt: 11,6 x 80 + 879 = 1807 kcal, die der Körper im Ruhezustand innerhalb von 24 Stunden verbrennt.
16.01.2012
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Ernährungs Umfrage

Foto: iStockphoto

Viele Läufer essen was und so viel sie wollen, halten dabei aber trotzdem ihr Gewicht. Doc... ...mehr

Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft