Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen

Ernährungsregeln Mehr Milchprodukte

Milchprodukte sind von grundlegender Bedeutung für die Stabilität der Knochen und liefern den Muskeln Proteine.

Milch +

Viel Milch trinken – aber fettarm.

FRÜHERE EMPFEHLUNG: Essen Sie zwei bis drei Portionen Milchprodukte täglich.

AKTUELLE EMPFEHLUNG: Trinken Sie drei Tassen fettarme Milch oder fettarmen Joghurt. Durch das neue Maß „Tasse“ erhöht sich auch hier die täglich empfohlene Menge. Zudem liegt die Betonung auf fettarmen bzw. fettfreien Produkten.
GRÜNDE FÜR DIE ÄNDERUNGEN: Mit Milchprodukten stärken Sie – so viel ist allgemein bekannt – Ihre Knochen. Regelmäßigkeit ist dabei gefragt. Als junger Mensch sorgt man für das Alter vor. Das Calcium in Milchprodukten wirkt sich nachweislich günstig auf die Knochenstruktur und -dichte aus und verringert damit das Risiko, an Osteoporose zu erkranken. Starke und gesunde Knochen sind das A und O für Läufer. Das Eiweiß in den Milchprodukten brauchen Sie zudem für die Regeneration der Muskeln nach hartem Training. Für Menschen mit Laktose-Intoleranz und strenge Vegetarier gibt es Alternativen: mit Calcium angereicherte Fruchtsäfte, Sojaprodukte und Müsli mit Vitamin D. Anhand der Liste der Inhaltsstoffe können Sie gut vergleichen, inwieweit mit Calcium angereicherte Lebensmittel den täglich empfohlenen Mengen entsprechen.

TIPPS FÜR DIE UMSETZUNG:
>> Beginnen Sie Ihren Tag mit Milchprodukten oder entsprechendem Ersatz. Mit Müsli, Milch, oder Joghurt zusammen mit einer Portion Obst erfüllen Sie bereits die tägliche „Pflicht“.

>> Betrachten Sie Milchprodukte nicht nur als Getränke, sondern auch als Zutat oder Lebensmittel und verwenden Sie sie zu allen möglichen Mahlzeiten.

>> Milch, Joghurt und Tofu können vielseitig in Suppen, Soßen und Aufläufen sowie im Verein mit frischen Kräutern für Dips verwendet werden.

DIE TOP 8
Die folgenden acht Produkte versorgen Sie mit Nährstoffen zur Stärkung der Knochen und mit Eiweiß und haben im Vergleich mit anderen üblichen Milchprodukten wie Käse wenig Fett.
1. einfacher fettarmer Joghurt
2. fettfreie Milch
3. fettarmer Frischkäse
4. fettreduzierte Sojamilch mit Geschmack
5. mit Calcium und Vitamin D angereicherter Orangensaft
6. fettreduzierter Mozzarella
7. Kefir
8. fettarmer Trinkjogurt (auf Zucker achten!)
10.09.2008
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Ernährungs Umfrage

Foto: iStockphoto

Viele Läufer essen was und so viel sie wollen, halten dabei aber trotzdem ihr Gewicht. Doc... ...mehr

Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Mehr Milchprodukte
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft