Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Spurenelemente Mineralstoffe

Mineralstoffe, wie beispielsweise Natrium oder Kalium, sind Spurenelemente, die der Körper weder verbraucht noch produziert.

Mineralstoffe, aber auch Spurenelemente, sind anorganische Nährstoffe , die der Körper weder verbraucht noch produziert. Von Mineralstoffen spricht man, wenn der tägliche Bedarf über 100 Milligramm liegt, von Spurenelementen wenn er unter 100 Milligramm liegt. Mineralstoffe, aber auch Spurenelemente werden gehen durch Schweiß, Urin und im Stuhl verloren. Dadurch müssen derartige Verluste durch die Nahrungsaufnahme ausgeglichen werden.

Die Aufgabe der Mineralstoffe liegt darin, die Zellmembranen elektrisch stabil zu halten. Mithin liegen sie als elektrisch geladene Teilchen, sogenannten Ionen oder Elektrolyten, vor und sind wichtig für die elektrische Reizleitung zwischen den Zellen und in den Nervenfasern. Überdies regeln sie den osmotischen Druck innerhalb und außerhalb der Körperzellen, damit die Körperflüssigkeiten fortwährend gleichmäßig verteilt bleiben. Auch unterstützen sie die Puffersysteme des Säure-Basen-Haushalts. Außerdem steuern sie die Funktion von Enzymen. Mineralstoffe sind auch fester Bestandteil harter Gewebe wie von Knochen und Zähnen.

Die für den Sportler wichtigsten Mineralstoffe sind Natrium, Kalium und Magnesium.

Wirkung:

Die Aufgabe der Mineralstoffe liegt darin, die Zellmembranen elektrisch stabil zu halten. Mithin liegen sie als elektrisch geladene Teilchen, sogenannten Ionen oder Elektrolyten, vor und sind wichtig für die elektrische Reizleitung zwischen den Zellen und in den Nervenfasern. Überdies regeln sie den osmotischen Druck innerhalb und außerhalb der Körperzellen, damit die Körperflüssigkeiten fortwährend gleichmäßig verteilt bleiben. Auch unterstützen sie die Puffersysteme des Säure-Basen-Haushalts. Außerdem steuern sie die Funktion von Enzymen. Mineralstoffe sind auch fester Bestandteil harter Gewebe wie von Knochen und Zähnen.
Das könnte Sie auch interessieren
17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Mineralstoffe
Körpereigene Klimaanlage Darum schwitzen wir

Durch die höheren Temperaturen im Sommer wird die Schweißproduktion angeregt. Ansonsten würde der Körper überhitzen. ...mehr

Foto: iStockphoto
Körpereigene Klimaanlage
Ursachen, Tipps und Tricks Starkes Schwitzen beim Laufen

Übermäßiges Schwitzen muss kein Problem sein. Mit ein paar Tricks lässt sich die Wärmeregulierung des Körpers steuern. ...mehr

Foto: iStockphoto
Ursachen, Tipps und Tricks
Fit durch richtige Ernährung Gesunde Nahrungsmittel

Sieben Nahrungsmittel und drei Getränke, die Sie sofort zu einem gesünderen Läufer machen. ...mehr

Fit durch richtige Ernährung
Gesunde Sprossen Da geht die Saat auf

Wenn die heimischen Gemüsesorten rar werden, liefern selbst gezogene Sprossen wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und fördern mit gut bekömmlichen Ballaststoffen die Verdauung. ...mehr

Foto: Mitch Mandel
Gesunde Sprossen
Für den Speiseplan des Läufers Gesunde Lebensmittel für Läufer

Diese zehn Lebensmittel gelten zu Unrecht als ungesund und sollten auf dem Speiseplan eines jeden Läufers stehen. ...mehr

Für den Speiseplan des Läufers
Elektrolytpulver für Läufer Elektrolytgetränke im Test

Elektrolytgetränke ersetzen die während des Trainings und im Wettkampf verloren gegangenen Mineralien und stoppen so den Leistungsabfall. Elf Elektrolytpulver für Läufer im Test. ...mehr

Foto: Hersteller
Elektrolytpulver für Läufer
Trinken nach dem Joggen Richtiges Auftanken nach dem Laufen

Richtiges Trinken nach dem Laufen ist wichtig, um den Körper aufzutanken und die ausgeschwitzten Elektrolyte und verbrannten Kohlenhydrate wieder aufzufüllen. ...mehr

Trinken nach dem Joggen
Frühläufer Fünf schnelle Wachmacher

Sie wären gern Frühläufer, sind aber ein Morgenmuffel? Kein Problem! Diese Muntermacher bringen Sie auf Trab. ...mehr

Frühläufer
Läufer-Essgewohnheiten So vermeiden Sie Ernährungsfehler

Gerade für Läufer und sportlich Aktive ist eine gesunde Ernährung besonders wichtig. Hier gibt's Tipps für jeden Ess-Typ. ...mehr

Läufer-Essgewohnheiten
Ernährung Mehr Nährstoffe ins Essen

Kleine Änderungen mit großer Wirkung: So packen Sie mehr Nährstoffe und Geschmack ins Essen. ...mehr

Ernährung
Bedenkliche Imitate Vitaminpillen sind ungesund

Vitamine sind lebenswichtig. Aber nur das Original aus der Natur wirkt. Substanzen aus der Packung schaden eher, zeigen zwei neue Studien. ...mehr

Gesunde Leckereien Die gesunde Weihnachtsbäckerei

So backen Sie Marzipan-Erdmandel-Kugeln und Haferflocken-Mandel-Keksen mit hohem Gesundheitsfaktor. ...mehr

1 | 2

weiter
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Auch Läufer dürfen an Silvester feiern
Alkohol und Laufen

Foto: Claus Dahms

An Silvester genehmigen sich wohl die meisten Läufer Alkohol. Kein Problem erklärt die Exp... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft