Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Gesundes Essen Spinat

Spinat macht den Läufer stark wie Popeye, denn das grüne Blattgemüse ist hervorragend geeignet die Muskulatur zu stählen.

Spinat +

Frischer grüner Spinat.

Kategorie: Nahrungsmittel

Spinat vereint trotz sehr weniger Kalorien viele gesunde Vitamine und Mineralstoffe in sich. Dazu gehören neben Eisen auch Kalzium, Kalium und Magnesium, Vitamin A, C, K, Beta Carotine und Folsäure.

Im Geschäft bekommen Sie in der Regel den recht groben Blattspinat und den zarten Babyspinat. Bei beiden Sorten sollten die Blätter nicht welk sein, sondern einen frischen, knackigen Eindruck machen. Waschen Sie die Salatblätter gründlich. Lassen Sie diese aber nicht im Wasser liegen, denn dies schwemmt wasserlösliche Nährstoffe heraus. Im Kühlschrank hält sich Spinat bis zu 5 Tage.

Kurz blanchiert ist Spinat sehr schmackhaft und roh eignet er sich besonders gut für Salate. Spinatsalat mit Äpfeln ist gesund, vitaminreich und schnell gemacht: Spinat gut waschen, Stengel abschneiden und abtropfen lassen. Etwas Joghurt mit Obstessig und Öl, Honig, Jodsalz und Thymian verrühren. Den Spinat in 1 cm breite Streifen schneiden, Möhren grob raspeln, Äpfel würfeln, alles in unter die Salatsauce geben und vermischen. Dazu schmeckt Vollkornbrot mit Frischkäse und Kräutern besonders gut.

Wirkung:

Bereits in den 1990er Jahren hatten Wissenschaftler in einer Studie gezeigt, dass die oft so verteufelten Nitrate, die im Spinat und anderem grünen Blattgemüse zu finden sind, im Grunde sehr vorteilhaft sind, da sie die Mitochondrien in den Muskelzellen nähren. Diese regulieren den Blutdruck, das Immunsystem, den Zellstoffwechsel und mehr. Spinat enthält zudem Antioxidantien (Selen, Vitamin C, Beta-Karotin, Vitamin E), die eine wirkungsvolle Krebsprophylaxe bieten. Läufer sollten ihre Ernährung regelmäßig mit Spinat aufwerten, denn Vitamin B6 hilft bei der Energiefreisetzung aus Zucker und Fett, Kalium und Magnesium stärken die Muskulatur.

Stressgeplagte Menschen profitieren besonders vom Spinat durch Magnesium und Vitamin B6. Das enthaltene Mangan unterstützt die Entgiftungsfunktion der Leber und besonders Personen mit Bluthochdruck schätzen die entwässernde Wirkung von Spinat.
Das könnte Sie auch interessieren
Autor: Jane Grüning 17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Spinat
Stärkung des Immunsystems Power Food für Läufer

25 Lebensmittel, die Läufer und Jogger fit halten und die Abwehrkräfte stärken. Gegen Krebs, Übergewicht und gegen Erkältung. ...mehr

Stärkung des Immunsystems
Essgewohnheiten Der perfekte Mix

Mixen Sie bestimmte Lebensmittel und Sie bekommen mehr Nährstoffe als bei getrenntem Genuss. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ernährung
Auch Läufer dürfen an Silvester feiern
Alkohol und Laufen

Foto: Claus Dahms

Viele Läufer genießen ein Bier im Ziel und an Silvester genehmigen sich wohl die meisten L... ...mehr

Ohne Gewissensbisse ins neue Jahr laufen

Wer den kulinarischen Verlockungen zwischen Weihnachten und Neujahr nicht widerstehen kann... ...mehr

Drei Rezepte mit Rosenkohl
Läuferküche: Rosenkohl

Foto: Matt Rainey

Sie lieben Gemüse, aber Rosenkohl können Sie nicht leiden? Na, dann helfen wir Ihnen mal a... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG