Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Idealer Läufersnack Trockenfrüchte

Trockenfrüchte sind mehr als eine gesunde Nascherei. Warum sie sich als Läufersnack eignen.

Trockenfrüchte +

Leckere bunte Trockenfrucht- Mischung

Kategorie: Nahrungsmittel

Trockenfrüchte sind dann eine gute Alternative, wenn frisches Obst Mangelware ist. Sie enthalten - je nach Obstsorte - Vitamine (A, B1, B2, B3, B5, B6) und Mineralstoffquelle (Kalzium, Eisen, Kalium, Magne­sium, Phosphor, Natrium, Kupfer, Mangan) sowie circa 250 Kilokalorien und 1 bis 5 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm. Der Zucker in Trockenobst geht im Gegensatz zu klassischen Süßigkeiten weniger schnell ins Blut – dadurch wird der Stoffwechsel nicht zusätzlich belastet und eine längere Sättigung bewirkt. Unter Läufern sind sie als schnelle Kohlenhydrat- und somit Energiequelle beliebt.

Vorsicht: Trockenfrüchte sind zwar besser als Süßigkeiten, sollten aber frisches Obst nicht völlig ersetzen.

Tipps für den Einkauf
Natürlich schmecken Trockenfrüchte auch pur, aber sie eignen sich auch bestens, um damit Eintöpfe zu verfeinern oder zur Füllung von Schweine­lende oder Geflügel (zum Beispiel Gans). Ausgesprochen lecker ist eine Mischung aus Pflaumen und Feigen mit Nüssen und Blauschimmelkäse.

Ein einfaches Rezept
Die getrockneten Früchte sollten sich weich und füllig anfühlen. Kaufen Sie das Trockenobst ­besser in der Dose oder lose statt in Plastiktüten. In Tüten klebt es oft aneinander und zerreißt dann bei der Entnahme.

Wirkung:

Neben den Wirkstoffen der enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe hat jede einzelne Trockenfruchtsorte spezielle Vorteile für Läufer. So wirkt beispielsweise die Aminosäure Tryptophan in Aprikosen beruhigend, der hohe Ballaststoffgehalt von Pflaumen hilft bei Verstopfung und Polyphenole in Äpfeln sind entzündungshemmend.
Das könnte Sie auch interessieren
18.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Trockenfrüchte
Lecker und gesund Energieriegel selber machen

Vier einfache Rezepte zum Ausprobieren: In diesen fruchtig-knackigen Energieriegeln verstecken sich nur natürliche Zutaten wie Haferflocken, Trockenfrüchte, Nüsse und Samen. ...mehr

Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Ernährungs Umfrage

Foto: iStockphoto

Viele Läufer essen was und so viel sie wollen, halten dabei aber trotzdem ihr Gewicht. Doc... ...mehr

Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft