Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen

Nahrungsergänzungsmittel Vitamine können auch schaden

Eine Studie aus Norwegen zeigt, dass die Einnahme von Vitaminpräparaten einen negativen Einfluss auf das Ausdauertraining haben kann.

Vitamine +

Weniger ist mehr: Zu viele Vitamine hemmen die Leistung.

Freie Radikale machen krank. Dagegen helfen antioxidative Vitamine. So weit so gut. Norwegische Forscher gaben einer Gruppe von Sportlern hochdosiertes Vitamin C und E, eine Kontrollgruppe ­bekam Placebos. Nach einer längeren Trainingsphase hatten sich ­beide Gruppen gleichermaßen verbessert. Doch bei näherer Betrachtung wurde deutlich: Im Gegensatz zur ­Placebo-Gruppe kam es bei der Vi­tamin-Gruppe zu keiner Zunahme der Mitochondrien.

Obst und Gemüse liefern eine ausreichende Menge Vitamine

Die Vermehrung dieser „Zellkraftwerke“ ist jedoch ein wichtiger Effekt des Ausdauertrainings. Studienleiter Gøran Paul­sen macht das Überangebot an Vitaminen dafür verantwortlich.

Seine Vermutung: Freie Radikale wirken im Körper nicht nur schädigend, sondern haben auch einen positiven Effekt aufs Training. Durch eine zu hohe Vitaminzufuhr kann der Effekt aber verpuffen.

Fazit: Die über Obst und Gemüse aufgenommenen Vita­mine reichen für Freizeitläufer völlig aus.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

07.05.2015
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Auch Läufer dürfen an Silvester feiern
Alkohol und Laufen

Foto: Claus Dahms

An Silvester genehmigen sich wohl die meisten Läufer Alkohol. Kein Problem erklärt die Exp... ...mehr

Bunt und gesund: essbare Blütenblätter
Essbare Blütenblätter

Foto: iStockphoto

Farbenfrohe Blüten sehen nicht nur dekorativ aus, sondern unterstützen auch die Regenerati... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Vitamine können auch schaden
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft