Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen

Ernährung Was soll man denn nun essen?

Bei der neuen Ernährungspyramide wandern Kohlenhydrate ganz nach oben, stattdessen sind Obst und Gemüse die Basis.

Kohlenhydratreduzierte Ernährung ist keine Diät, sondern setzt lediglich andere Schwerpunkte als die bisher empfohlene. In der neu entwickelten Ernährungspyramide bilden nicht mehr Getreideprodukte die Basis, sondern Obst und Gemüse (unterste Etage im Bild). Davon soll man am meisten essen. Ebenso wichtig sind Öle mit einer günstigen Fettsäurenzusammensetzung wie Oliven-, Raps- und Leinöl. Die nächste Stufe bilden die proteinreichen Nahrungsmittel: Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch, Hülsen­früchte und Nüsse. Erst dann folgen Getreideprodukte wie Reis, Nudeln, Brot und Müsli, von denen man wenig essen sollte und möglichst die Vollkornvarianten. Fernhalten sollte man sich von Produkten mit sehr vielen Kohlenhydraten in einer Form, die Blutzuckerspitzen verursacht. Das sind im wesentlichen die alten Bekannten: Limonade, Knabberzeug, Süßigkeiten, Kuchen und Weißbrot, aber auch Kartoffeln. Wer mehr über diese Art der Ernährung erfahren möchte, kann sich unter www.logi-methode.de informieren.

BMI-Rechner
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

28.08.2008
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Ernährungs Umfrage

Foto: iStockphoto

Viele Läufer essen was und so viel sie wollen, halten dabei aber trotzdem ihr Gewicht. Doc... ...mehr

Ist Fasten für Läufer geeignet?
Wenn der Teller leer bleibt: Fasten

Foto: iStockphoto.com / bopav

Fasten ist mehr, als eine Zeit lang nichts zu essen. Wir erklären, was beim Fasten im Körp... ...mehr

Warum Anstrengung den Körper sauer machen kann

Bereits moderate sportliche Belastungen kippen den ph-Wert ins Saure. Mit der richtigen E... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Was soll man denn nun essen?
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft