Top Themen: Laufschuh-Test | Uhren-Test | Equipment im Preisvergleich | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufhelden | A - Z

Joggen ist nicht Gift Arthrosegefahr für Läufer?

Fehlbelastungen sind schädlicher als Vielbelastung.

"Bei mir wurde eine Arthrose in beiden Knien diagnostiziert. Daraufhin habe ich das Laufen eingestellt. Nun versuche ich, durch regelmäßiges Krafttraining meine Oberschenkelmuskulatur aufzubauen, um der Kniescheibe mehr Halt zu geben und so Reibung zu vermeiden. Sind Läufer eigentlich arthrosegefährdet? Ist es sinnvoll, die Laufdauer zu reduzieren? "

Frau S. G., Celle
18092009_Athrose +

Rechtes Knie - Kniescheibe von oben.


Dr. Thomas Wessinghage +
Foto: RUNNER´S WORLD

Dr. med. Thomas Wessinghage

RUNNER'S WORLD-Experte Dr. Thomas Wessinghage

Dass Joggen Gift für die Kniegelenke sei und zur Arthrose führe, ist ein Märchen (oder eine Lügengeschichte), die auch durch häufiges Wie­derholen nicht wahr wird. Wie schlecht müsste es dann den armen ehemaligen Mittel- und Lang­strecklern gehen, die im „Laufe“ des Lebens auf sechsstellige Kilometerleistungen kommen. Unter den 25.000 bis 30.000 Patienten in Deutschland, die jedes Jahr mit einer Kniegelenksprothese versorgt werden, finden sich aber fast niemals Läufer – dafür zu 90 Prozent übergewichtige Personen.

Wenn die Kniescheiben schmerzen, ist das nicht aufs Laufen, sondern höchstens auf das nicht ganz optimale Laufen zurückzuführen. Sie sollten beispielsweise darauf achten, nach jedem Lauf (und an den freien Tagen auch ohne Training) die Kniestreckmuskulatur auf der Ober­schenkelvorderseite zu dehnen (Stretching). Und zusätzlich würde ich die Muskulatur der Oberschenkelrückseite kräftigen (Brücke rücklings). Auf diese Weise verbessern Sie die „Arbeitsbedingungen“ der Kniegelenksmuskulatur und schonen Ihre Kniescheiben.

Ein letzter Rat: Laufen Sie lieber drei- bis viermal pro Woche 30 bis 40 Minuten, als nur zweimal pro Woche zu trainieren, dann aber für eine Stunde. Das ist besser für den Bewegungsapparat – und auch für Sie!
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Gesundheit": "Zeitweise beginnt beim Laufen mein Herz zu rasen, der Puls steigt auf über 180. Woran liegt das?"

Inhaltsverzeichnis
28.05.2010
Kostenloser Newsletter
NEWS
Hendel vor Gabius in Ludwigsburg
Arne Gabius meldete sich mit einem zweiten Platz über 10 km in Ludwigsburg zurück.

Foto: photorun.net

Deutschlands Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat sich nach einer mehrmonatigen Wettkampf... ...mehr

500 Triathleten in Mühlacker in Jahr drei dabei
Triathlon Mühlacker 2019

Foto: Ingo Kutsche

Über 500 Triathleten gingen beim 3. Triathlon Mühlacker an den Start. Thomas Heuschmidt ge... ...mehr

Großer Kampfgeist an der Hochfirstschanze
Red Bull 400 Titisee-Neustadt 2019

Foto: Flo Hagena/Max-Louis Köbele/Red Bull Content Pool

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen im Schwarzwald über 1.350 Teilnehmer die vielleicht hä... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Arthrosegefahr für Läufer?
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft