Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufeinstieg im Frühling | Erkältet? | Laufhelden | A - Z

Herzrasen Ist eine hohe Herzfrequenz gefährlich?

Herzrasen beim Training? Erkrankung sollten beim Arzt ausgeschlossen werden.

"Zeitweise beginnt beim Laufen mein Herz zu rasen, der Puls steigt auf über 180. Woran liegt das?"

Arnold Grau, Leipzig
EKG +

Pulskontrolle während des Trainings ist sinnvoll. Ein EKG beim Arzt unter Umständen auch einmal.


Dr. med. Andreas Niess +
Foto: Runner's World

Dr. Andreas Nieß

Der RUNNER'S WORLD-Experte Dr. Andreas Nieß antwortet:

Herzfrequenzen um 180 Schläge pro Minute beim Dauerlauf sind bei Läufern mit individuell hohem Pulsniveau durchaus nichts Ungewöhnliches. In Ihrem Fall deutet jedoch das anfallsweise Auftreten und die Tatsache, dass Sie dies als Herzrasen wahrnehmen, auf eine kurze Störung der Erregungsbildung am Herzen hin. Dabei dürfte es sich wahrscheinlich um eine Rhythmusstörung handeln (eine sogenannte C), deren Ursprung im Vorhof des Herzens liegt. Als Ursachen sind verschiedene Erkrankungen des Herzens, Lungenleiden, Stoffwechselkrankheiten und erhöhte Schilddrüsenwerte bekannt. Andererseits findet sich unter den von dieser Rhythmusstörung Betroffenen auch ein recht hoher Anteil völlig Gesunder. Diese bemerken häufig nur das Herzrasen selbst und keine weiteren Beschwerden. Zu den direkten Auslösern eines Anfalls können eine ganze Reihe von Faktoren gerechnet werden. Neben körperlicher Belastung, emotionaler Erregung oder Zufuhr größerer Mengen an Alkohol sind dazu durchaus auch mechanische Einflüsse zu zählen, zum Beispiel schnelle Drehbewegungen, Aufprallvorgänge und wohl auch ein voller Magen. Eine brauchbare Risikoeinschätzung setzt voraus, dass eine entsprechende kardiologische Diagnostik erfolgt ist. Diese wird dann auch eine Empfehlung ermöglichen, ob und welche Maßnahmen sinnvoll sind.

WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Gesundheit": "Während des Laufens im Wald wurde ich von einem Greifvogel attackiert. Der Angriff erfolgte von hinten und mehrmals in kurzen Abständen. Der Vogel überflog den Kopf in etwa einem Meter Höhe. Kann ich mich wehren? Herr T. S., per E-Mail"

Inhaltsverzeichnis
21.04.2010
Kostenloser Newsletter
NEWS
RUNNER'S WORLD auf der Marathon Messe
Marathon-Messe

Foto: Runner's World

Auch 2019 ist RUNNER'S WORLD auf der Marathon-Messe in Hamburg dabei. Vor Ort warten neben... ...mehr

Begeisterung in Neuss: Hunderte laufen beim Osterlauf
Osterlauf Neuss 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Auf die erfolgreiche Premiere 2018 folgte am 20. April ein toller zweiter Osterlauf Neuss.... ...mehr

12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Paderborner Osterlauf 2019

Foto: Ortwin Roye

Warme Temperaturen, ein Teilnehmerrekord, schnelle afrikanische Läufer und starke Auftritt... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ist eine hohe Herzfrequenz gefährlich?
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft